THEMA: Aktuelle HInweise SÜdafrika
31 Mai 2023 07:42 #667349
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4682
  • Dank erhalten: 9762
  • GinaChris am 31 Mai 2023 07:42
  • GinaChriss Avatar
bedenklich...

South Africa grants Putin diplomatic immunity for BRICS summit
www.dailymaverick.co...h6s7hNAKvgYmuG2sW-V0
www.gov.za/sites/def...305/48668gon3472.pdf

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, Logi, mitglied19210, tacitus
06 Jun 2023 17:41 #667652
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4682
  • Dank erhalten: 9762
  • GinaChris am 31 Mai 2023 07:42
  • GinaChriss Avatar
Report shows decline in drinking water quality
www.sanews.gov.za/so...inking-water-quality

The Blue Drop Watch report is not the Blue Drop audit report, but purely an interim report, to keep the public and stakeholders
informed on the current status of drinking water, and to provide the regulator with information to enact the appropriate
enforcement and rectification interventions.
ws.dws.gov.za/IRIS/releases/BDWR.pdf

oder in anderen Worten...
Half of South Africa’s drinking water is poor quality
businesstech.co.za/n...ter-is-poor-quality/

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, tacitus
06 Jun 2023 19:14 #667656
  • tacitus
  • tacituss Avatar
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 853
  • tacitus am 06 Jun 2023 19:14
  • tacituss Avatar
ein bisschen OT, aber nicht ganz
Es ist verwunderlich, dass in der eher sicherheitsbewussten ;) NF-Gemeinschaft die derzeit rasante Ausbreitung von Cholera kein Thema ist. Es hat nur 2 bis 3 Monate gedauert, bis sie von Ostafrika in RSA angekommen war, weil die Bedingungen dafür in all diesen Staaten gegeben sind... wenn der Erreger ein Mal da ist. Auch in RSA, wo in vielen Ballungszentren adäquate Abwasserentsorgung mangelhaft bis zusammengebrochen ist. Z. B. wegen: Überlastung, weil zu viele Leute bzw. keine Investitionen dafür, kein Strom, kein oder zu viel Wasser, keine Instandhaltung, weil kein Geld und kein Personal, von Fachleuten schon gar nicht zu reden.....
Wenn der Wurm einmal drin ist, geht es dann rasch weiter und wenn es in den Fließgewässern angekommen ist (wie bereits geschehen) geht es auch am „Landweg“ weiter, landet auf den Feldern… am Salat usw….. mit Pech im Wasser zum Duschen…..
Das gleiche gilt natürlich auch für Kolibakterien u. v. a. Erreger und chemische Schadstoffe
Letzte Änderung: 06 Jun 2023 19:19 von tacitus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, GinaChris, Makra
06 Jun 2023 21:06 #667662
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 1127
  • Dank erhalten: 830
  • pollux am 06 Jun 2023 21:06
  • polluxs Avatar
GinaChris schrieb:
bedenklich...

South Africa grants Putin diplomatic immunity for BRICS summit
www.dailymaverick.co...h6s7hNAKvgYmuG2sW-V0
www.gov.za/sites/def...305/48668gon3472.pdf

Gruß Gina

Man mag das bedenklich finden, aber die BRICS-Länder sind nun mal ein großer antiamerikanischer Block, der vermutlich in Zukunft weiter Einfluß gewinnen wird. Die USA haben mit ihren Aktionen einfach zu viele Länder vergrätzt (Libyen, Syrien, Irak, Afghanistan, etc. etc)
Südliches Afrika seit 1992: 47 Reisen, 1.321 Tage, 169.178 km, 492 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Sunerf, Veto, tacitus
07 Jun 2023 07:20 #667668
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4682
  • Dank erhalten: 9762
  • GinaChris am 31 Mai 2023 07:42
  • GinaChriss Avatar
Lebombo border N4

seit Wochen fast täglich das gleiche Bild auf der N4 von SA nach MOZ;
LKWs die auf ihre Zollfreigabe warten blockieren die gesamte Fahrbahn.
Ein Vorbeifahren ist meist auch für PKWs unmöglich.
Auch heute ist die N4 kurz vor dem Grenzübergang seit kurzem wieder gesperrt.
Wer sich aktuell informieren möchte, kann dies auf Twitter (at)TRACN4route,
oder auf fb SA911 tun.

Gruß Gina
Letzte Änderung: 07 Jun 2023 08:25 von GinaChris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, speed66, Logi, Sunerf
07 Jun 2023 11:58 #667680
  • tacitus
  • tacituss Avatar
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 853
  • tacitus am 06 Jun 2023 19:14
  • tacituss Avatar
pollux schrieb:
Man mag das bedenklich finden, aber die BRICS-Länder sind nun mal ein großer antiamerikanischer Block, der vermutlich in Zukunft weiter Einfluß gewinnen wird. Die USA haben mit ihren Aktionen einfach zu viele Länder vergrätzt (Libyen, Syrien, Irak, Afghanistan, etc. etc)
Das ist, mit Verlaub und OT, ein „Understatement“ ;) .
Tatsächlich geht es um viel, für die USA um die Aufrechterhaltung des „American Way of Life“ schlechthin, einem Synonym für „über seine Verhältnisse leben“; mittels Notenpresse und auf Pump. Nicht nur wird ein hoher Anteil der Staatsverschuldung vom Ausland finanziert sondern auch privater Konsum. Dazu kommt noch die politische Instrumentalisierung der Dominanz des Dollars im Welthandel und systemisch im internationalen Zahlungsverkehr.
Aber es gibt jetzt auch erste Anzeichen dafür, dass USA überschlau und zu selbstbewusst ist, also Gefahr läuft, sich selbst zu überdribbeln. It takes, nämlich, two to tango ;) . Wenn z. B. SAU vorgeführt wird, wie schnell man bei politischem Fehlverhalten von seinem Dollarvermögen abgeschnitten sein kann, kommt der MBS dann schon ins Grübeln und macht das im bilateralen Handel mit Russland, was gerade angeleiert wurde; wie auch andere Länder gerade andenken oder schon umsetzen.
Das wird noch spannend, ob USA weiterhin überreizen wird. Der Ausgang ist mE aber noch ungewiss, weil von BRICS udgl. in bald 25 Jahren diesbezüglich auch nix Praktikables gekommen ist. Weil eben lt. vieler Ökonomen Welthandel mit einer Leitwährung einfacher ist. Und ob der Alternativkandidat China so viel solidarischer sein wird als USA …… ? :unsure:
Letzte Änderung: 07 Jun 2023 13:16 von tacitus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi