THEMA: Es gibt immer ein erstes Mal, sagte SPUSI....
27 Mär 2019 22:16 #552442
  • Purzel
  • Purzels Avatar
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 467
  • Purzel am 27 Mär 2019 22:16
  • Purzels Avatar
Moin Ernst,
durch Zufall bin ich auf Deinen Bericht gestoßen und habe ihn in einem Rutsch gelesen. Es hat Spaß gemacht, mit euch zu reisen. Danke dafür und die sehr schönen Fotos.
Wir werden in diesem Jahr auch wieder in diesem wunderschönen Land sein. Meistens machen wir eine kombinierte Tour ( zelten und " lodgen " ). Unsere letzte Etappe wird von Etusis nach Windhoek sein. Wir wollen auch über die C 28 fahren. Könntest Du mir vielleicht sagen, wie lange man für diese Strecke braucht ? Wie ist der Pass zu befahren ? Wir sind mit einem Hilux unterwegs. Natürlich wollen wir auch Fotostops einlegen. Ich habe zwar recherchiert, aber die Zeitangaben sind oft sehr unterschiedlich.
Jetzt wünsche ich Dir aber erst mal noch einen schönen Restabend und viel Spaß bei euren Planungen.
Liebe Grüße,
Hildegard
zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung.Wir verprassen das Erbe unserer Kinder...;-)

Reisebericht Namibia 2013
"Nur" eine Einsteiger-Tour
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Mär 2019 09:21 #552457
  • Ernst54
  • Ernst54s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1072
  • Ernst54 am 28 Mär 2019 09:21
  • Ernst54s Avatar
Moin HIldegard!
Vorab freut es mich, dass dir mein Bericht samt Fotos gefallen hat.
Zu deiner Frage. Wir sind zirka mittags von Windhuk weg gefahren und gegen halb fünf (16.30 Uhr) auf der Campsite gewesen. Inclusive diverser Fotostopps. Die Strecke ist absolut anspruchslos zu fahren. Keine wie immer gearteten Probleme.
Ich hoffe, das hilft dir weiter. Viel Spass bei eurer nächsten Tour wünscht euch wie immer mit
:) Ernst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Purzel
29 Mär 2019 00:23 #552526
  • Purzel
  • Purzels Avatar
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 467
  • Purzel am 27 Mär 2019 22:16
  • Purzels Avatar
Hi Ernst,
vielen Dank für die Info, und ja, es hilft mir weiter. Dann können wir die Fahrerei doch entspannter angehen.
Schönes Wochenende und liebe Grüße,
Hildegard :)
zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung.Wir verprassen das Erbe unserer Kinder...;-)

Reisebericht Namibia 2013
"Nur" eine Einsteiger-Tour
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.