THEMA: Mietwagen von Kapstadt nach Windhoek
12 Jan 2020 23:28 #577195
  • immerunterwegs
  • immerunterwegss Avatar
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 76
  • immerunterwegs am 12 Jan 2020 23:28
  • immerunterwegss Avatar
Ja, dann viel Glück bei der weiteren Planung. Ich kann das schon nachvollziehen, das man gewisse Orte nochmals wieder aufsuchen möchte. Habe aber auch festgestellt, daß manchmal der Zauber des Erstmaligen unwiederbringlich ist. Deshalb haben wir uns bei manchen Orten entschieden, dort nicht mehr hinzufahren und lieber was neues zu probieren. Aber - eben - es ist die Frage nach dem Sinn des Reisens. Wünsche Euch hier eine glückliche Hand!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: remoma
13 Jan 2020 07:42 #577206
  • kitty191
  • kitty191s Avatar
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 182
  • kitty191 am 13 Jan 2020 07:42
  • kitty191s Avatar
Hallo remoma,
um noch mal auf deine Eingangsfrage der „Grenzübertrittsgebühren“ zurückzukommen. Du meinst sicher das sogenannte Cross Border Permit des Autovermieter‘s. Was das kostet, ist von Verleiher zu Verleiher sehr unterschiedlich. Muss aber nur 1x bezahlt werden. Im Gegensatz zur Road Tax, die jedesmal gezahlt werden muss.

LG
Kitty
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, remoma
13 Jan 2020 14:40 #577239
  • remoma
  • remomas Avatar
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 6
  • remoma am 13 Jan 2020 14:40
  • remomas Avatar
Super, Kitty, genau das wollte ich wissen. Der Autovermieter erhebt also die einmalige Grenzübertrittsgebühr, und an den einzelnen Grenzübergängen zahlt man dann jeweils nochmals einen (kleineren) Betrag, wie Eva geschrieben hatte.
Danke und liebe Grüße - remoma
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.