THEMA: Frage zu Route: Ost-SA
08 Sep 2017 12:59 #488668
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5837
  • Dank erhalten: 2633
  • Hanne am 08 Sep 2017 12:59
  • Hannes Avatar
hallo muhtsch,
es kommt mir einfach so vor , irgendwo habt Ihr was von Afrika gehört , dort kann man in den Blyde River , Pilansberg, oribi Gorge- Tembe, Hlhuwe fahren - wo es aber liegt und wie weit voneinander entfernt - keine Ahnung :huh: aber das wollen wir alles in 14 Tagen sehen, langes fahren macht ja nix ist man gewohnt. Mein Vorschlag miete ein Wohnmobil zuckle den ganzen Tag durch die Gegend, wenn müde, halte an schlafe und zuckle den nächsten Tag weiter, auf diese Weise lernt man auch Afrika kennen. Ach ja wenn Du in Johannesburg ankommst sollte man schon wissen ob man nach Süden-Norden-Osten oder Westen zuckeln will.
Scherz beiseite , befasse Dich intensiver mit der Tour, google einfach auch mal nach Unterkünften in die Gegend wo Du möchtest, gehe auf google maps und berechne die km Entfernungen, glaube mir weniger ist oft sehr viel mehr. Nehme die Ratschläge meiner Vorschreiber an, die haben Erfahrung.
Beste Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Letzte Änderung: 08 Sep 2017 13:11 von Hanne.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Sep 2017 13:12 #488669
  • Schneewie
  • Schneewies Avatar
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 70
  • Schneewie am 08 Sep 2017 13:12
  • Schneewies Avatar
Sylwia, so habe ich auch mit meiner Planung angefangen und wurde etwas "verissen". Zuviel, zu unrund, und daraus wurde die Tour, die ich Dir geschickt habe.

Das einzigste, was die meisten noch bemängeln ist die Fahrt vom Umfalozi direkt bis Nelspruit. Die finden viele weit, bzw. ich sollte lieber durch Swaziland fahren.
Aber das wird klappen, es muss nun mal auch einen Fahrtag geben.
Gruß Gabriele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Sep 2017 13:59 #488678
  • muhtsch
  • muhtschs Avatar
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 10
  • muhtsch am 08 Sep 2017 13:59
  • muhtschs Avatar
Wie jetzt? Habe ich alle verärgert bzw. verstört?
Ok.
Ich will mal aufklären:
Im März werde ich 60. Und den wollte ich irgendwo auf Reisen verbringen. War aber bei der Auswahl noch nicht schlüssig.
Ich liebe Landschaftsfotografie.
Wir reisen hauptsächlich in den Sommermonaten. Ist aus beruflichen Gründen anders nicht möglich.
Deshalb habe ich nur 10-12 Ferientage plus 2 Wochenenden für diese Reise zur Verfügung.
Unser Sohn arbeitet momentan in Pretoria und sendete ein paar Fotos vom WE in Pilanesberg. Das hat mir gut gefallen.
So kam ich auf die Idee. Und ja. Wir waren schon einmal in Südafrika (ich weiss also wo SA liegt) und haben uns in der KapGegend/Gardenroute umgesehen.

Der Orbi Termin zwischendrin, der da ein wenig stört, ist gesetzt weil da mein Geburtstag ist. Den wollte ich in dieser Private Lodge verbringen.
Ich habe deshalb Reiseberichte im Forum gelesen und nach Ideen gesucht wie ich das Beste aus dieser Tour machen könnte . Und natürlich nach Hilfe. Und natürlich macht man als Neuling auch Fehleinschätzungen. Aber das ist doch normal. Oder?

Ich möchte Euch nicht zum Kopfschütteln veranlassen. Ich will Euch auch nicht verärgern.
Aber es wird doch immer so sein, dass man bei einer Reise irgendetwas nicht schafft, weil wir eben noch zur berufstätigen Bevölkerung gehören. Deshalb müssen wir das Beste daraus machen. Vielleicht fliegen wir da nochmals hin. Wer weiß?
Aber dieses Mal kann es nur in diesem Zeitfenster ablaufen.
Ich schrieb ja, dass wir nicht vordergründig wegen Tiersichtungen dort sind. Wenn es sich ergibt dann ist das fein.
Wir wollen einfach schöne Natur und Landschaften erleben.

Wenn der Blyde Canyon nun mal so wetterunsicher ist und auch weitab liegt, dann habe ich es doch verstanden und bin bereit, den von der Liste zu nehmen.
Deshalb nun die zweite, andere Variante mit dem anschliessenden Flug nach Durban.
Und mit "zuckeln" meinte ich, ein paar Tipps zu erhalten, welche Straßen auch als Weg gut und sehenswert sind. Habe da gestern auch etwas diesbezüglich bei Casimodo gelesen.

Erfahrungsgemäß wird es immer verschiedene Meinungen beim Rat für eine Reise geben.
Aber damit habe ich gerechnet.

Vielen Dank also wenn es doch noch hilfreiche Tipps gibt.
born4travel.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Sep 2017 14:11 #488679
  • maggus
  • magguss Avatar
  • Beiträge: 722
  • Dank erhalten: 582
  • maggus am 08 Sep 2017 14:11
  • magguss Avatar
Hi,

ich denke, du solltest jetzt erst mal selbst ein bisschen konkreter deine Tour aufschreiben, dann kann man dir auch konkretere Tipps geben.

Alles wird Gut,

viele Grüße


Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne
08 Sep 2017 14:15 #488680
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6176
  • Dank erhalten: 3074
  • chrigu am 08 Sep 2017 14:15
  • chrigus Avatar
Hallo Sylwia,

Du willst das Beste aus der Reise machen. Dann mach weniger. Es kommt nicht auf die Menge die man macht. Ihr habt doch ein Prima Ziel an einem festen Datum. Dann setze das doch mal fest und bau darum herum eine vernünftige Reise. Da wirst Du aus dem Forum viele Tipps erhalten.

Ich persönlich würde vermutlich eine kleine, schöne Rundreise ab / bis Durban machen und Johannesburg streichen.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Sep 2017 14:19 #488682
  • muhtsch
  • muhtschs Avatar
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 10
  • muhtsch am 08 Sep 2017 13:59
  • muhtschs Avatar
chrigu schrieb:
Ich persönlich würde vermutlich eine kleine, schöne Rundreise ab / bis Durban machen und Johannesburg streichen.

Wie soll dann die Folge sein?
Das wäre ja meine zweite Idee ab Durban.
Wie verbinde ich dann Drakensberge mit Santa Lucia?
born4travel.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.