THEMA: Südafrika-Tour Nord-Osten im Dezember 2017
04 Aug 2017 18:35 #483694
  • sandra1903
  • sandra1903s Avatar
  • Beiträge: 378
  • Dank erhalten: 366
  • sandra1903 am 04 Aug 2017 18:35
  • sandra1903s Avatar
jaffles schrieb:
Hi,

in Satara sind von der Lage her die BD2V Bungis gut.
Da gebe ich Claudia absolut recht, die hatten wir auch gebucht.





Eine genaue Beschreibung kannst Du hier finden
Schöne Grüße
Sandra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, @Zugvogel
04 Aug 2017 19:18 #483696
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 04 Aug 2017 19:18
  • lesers Avatar
Hi, ein OT betr. die begehrten V-Unterkünfte (steht für Aussicht =view) bei sanparks.
Wer unbedingt so was in beliebten Parks haben möchte, muss seeehr früh oder über Agenturen buchen, welche diese vorab blockieren und die „Selbstfahrer“ praktisch ausschließen........und/oder einfach Glück haben.
Ich persönlich habe kein Problem mit den "Standardunterkünften" und keine Berührungsängste mit Nachbarn (die ich fast immer diszipliniert erlebt habe), aber wer trotzdem kein vis a vis möchte sollte obig berücksichtigen.
Grüße
Letzte Änderung: 04 Aug 2017 19:24 von leser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Aug 2017 10:14 #483724
  • @Zugvogel
  • @Zugvogels Avatar
  • Beiträge: 476
  • Dank erhalten: 2437
  • @Zugvogel am 05 Aug 2017 10:14
  • @Zugvogels Avatar
Merkstwas schrieb:
Schaut mal ob ihr nicht vielleicht einen Trail im Krueger machen könnt, Napi Trail war sehr schön aber die anderen Trails sind sicherlich auch eine tolle Erfahrung.

Einen Trail zu machen haben wir uns auch schon überlegt... Wäre sicherlich was für uns. Und die letzten Trails vor dem neuen Jahr starten alle am 13. Dezember 2017, was auch noch passen würde. Der Napi Trail ist dann aber bereits ausgebucht. Alle anderen Trails haben noch freie Plätze...

Hat jemand von euch schon einen Wilderness Trail im Kruger gemacht und kann einen empfehlen? Wie sieht es im Dezember mit der Hitze aus? Soweit ich mich entsinne ist man ja einmal morgens und dann wieder am späteren Nachmittag zu Fuss unterwegs?

Vielen Dank für eure nützlichen Tipps :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Aug 2017 13:52 #483745
  • Merkstwas
  • Merkstwass Avatar
  • No hurry in Africa
  • Beiträge: 283
  • Dank erhalten: 36
  • Merkstwas am 05 Aug 2017 13:52
  • Merkstwass Avatar
Wenn ihr im Nord-Osten unterwegs seid dann würde ich einen Trail in der Gegend machen.
Wir wollten im Dezember den Olifants Trail machen, das Camp liegt wohl in der Nähe des Olifants Rivers und startet im Letaba Camp. Wir haben unsere Route dann aber geändert und machen keinen Trail. :(

Ein Wilderness trail ist wirklich eine tolle Erfahrung, man sieht den Park mal von einer eineren Seite und ist weg vom Trubel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: @Zugvogel
08 Aug 2017 09:43 #484207
  • @Zugvogel
  • @Zugvogels Avatar
  • Beiträge: 476
  • Dank erhalten: 2437
  • @Zugvogel am 05 Aug 2017 10:14
  • @Zugvogels Avatar
Guten Morgen

Mit Hilfe eurer vielen Tipps haben wir gestern die Mehrheit der Unterkünfte in den Nationalparks reserviert, inklusive dem Sweni Wilderness Trail im Kruger :woohoo: Langsam wurde es gegen Weihnachten doch etwas eng mit der Verfügbarkeit. So sieht unsere Reise nun ziemlich definitiv aus:



Über Tipps zur Panoramaroute (v.a. bzgl. Unterkunft) würden wir uns freuen. Die erste Nacht haben wir an die Region um Middelburg gedacht, damit wir am Ankunftstag nicht mehr weit fahren müssen und doch noch etwas Strecke machen können...

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Aug 2017 10:18 #484210
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2290
  • Dank erhalten: 2791
  • Strelitzie am 08 Aug 2017 10:18
  • Strelitzies Avatar
Hallo Zugvogel,

habe nicht alles hier gelesen, nur schnell zur "Überfüllung" im KNP: der Park wird für Tagesgäste geschlossen, wenn es zu voll werden sollte. Haben wir zu Ostern erlebt, nur mit Buchung kam man hinein.

Zur Frage der Übernachtung nahe Middelburg: wann landet ihr denn in JNB? Bis Middelburg ist die Autobahn gut ausgebaut, man benötigt ab Airport ca. 1,5 -2h. Wir fanden es im Del Roza GH in Middelburg sehr schön.
Und nach Talamati? Über das Kruger Gate? Dann könnt ihr gut in Hazyview einkaufen, Orpen selbst ist nicht sooo gut ausgestattet.

Viel Vorfreude
Strelitzie

PS. Unterkünfte, die ich kenne an der Panorama Route: Tanamera Lodge und Böhm's Zeederberg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, @Zugvogel