THEMA: Infos gesucht - Central Kalahari Game Reserve
10 Mai 2019 22:22 #555986
  • Reinhard
  • Reinhards Avatar
  • Beiträge: 726
  • Dank erhalten: 481
  • Reinhard am 10 Mai 2019 22:22
  • Reinhards Avatar
Heiß und trocken und sandig ist es im Oktober, sowie einen Monat vorher und nachher mit steigender Tendenz. Dann beginnt die Regenzeit. Setze nicht zu hohe Erwartungen in eine große Zahl an Tierbeobachtungen, vor allem nicht in dieser trockenen Zeit. Freue dich, wenn du etwas siehst, erwarte es aber nicht. Die Landschaft und die Leere - deren Faszination wird eventuell reichen müssen.

5 Liter Trinkwasser pro Tag und Reserve für mehrere Tage, wenn du am kaputten Auto auf Hilfe warten musst. Dazu Brauchwasser im 20 Liter Kanister für Spülen und Dusche. Man kann auch mit 3 Liter Wasser duschen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mai 2019 19:30 #556036
  • frau_shrimp
  • frau_shrimps Avatar
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 150
  • frau_shrimp am 11 Mai 2019 19:30
  • frau_shrimps Avatar
Hallo Solitaire,

eine Fliegenklatsche begleitet mich seit 30 Jahren und hat mir von Island bis Australien gute Dienste geleistet B) In den seltensten Fällen erschlage ich damit Insekten, sondern bugsiere sie meist mit dem Ding nach draußen. Mit einem gezielten Schlag auf die Nase, kann man damit sogar Hunde abwehren :laugh:

Wir hatten unseren Camper damals über einen Veranstalter bei Britz gebucht, was wir bezahlt haben, weiß ich nicht mehr. Ist zu lange her...







Wie kann man Namibia nicht lieben?
Letzte Änderung: 11 Mai 2019 19:44 von frau_shrimp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: solitaire
11 Mai 2019 21:59 #556041
  • Bsc
  • Bscs Avatar
  • afrikavirusverseucht, unheilbar...
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 1
  • Bsc am 11 Mai 2019 21:59
  • Bscs Avatar
Hallo Michi, ich schalte mich mal dazwischen: Wir werden in der 2. Jan- Hälfte in den CKGR fahren( und dann weiter KTP) und fänden es super, mit Gleichgesinnten in einem 2. Auto zu fahren... ist einfach sicherer( wir saßen dort schon mit Reifenpanne und nicht intaktem Werkzeugfest und im Moremi auch schon mal ( mitfahrend bei anderen) in einem riesigen Wasserloch...und jedesmal war ein 2 Auto rettend...) passarge + Piper Pan sind schon gebucht+ gerne teilbar...
(Und im KTP reizt uns der Mabu- trail , den man nur mit 2 Autos fahren darf...)
Also: Falls ihr Lust habt
Namibia Camping 2005,2007, 2011, 2012; Botswana 2011,2012, 2018 Uganda+ Ruanda 2016; Südtansania 2018; Botswana/Limpopo zu Pferd 2018; Madagaskar zu Pferd 2019;Botswana+ Namibia/ Kaokofeld 2020
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mai 2019 22:10 #556042
  • Bsc
  • Bscs Avatar
  • afrikavirusverseucht, unheilbar...
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 1
  • Bsc am 11 Mai 2019 21:59
  • Bscs Avatar
Hallo Solitaire,
wenn „ Frau allein in Botswana“ im CKGR vielleicht doch lieber zumindest einige Tage mit einem 2. Auto in Gesellschaft fahren möchte : Wir würden uns freuen! Am 21.+ 22.1. sind piper Pan + Passarge schon gebucht + nehmen auch noch ein weitres Zelt auf...( danach übrigens KTP, und wenn sich noch jd findet, dort gern den Mabu-Trail, den man nur mit 2 Autos fahren darf...)
PS: Wir waren schon im CKGR und wollen genau deshalb wieder hin! Es ist einfach schön! und Abenteuer.... da wären 2 Autos eigentlich besser....
Namibia Camping 2005,2007, 2011, 2012; Botswana 2011,2012, 2018 Uganda+ Ruanda 2016; Südtansania 2018; Botswana/Limpopo zu Pferd 2018; Madagaskar zu Pferd 2019;Botswana+ Namibia/ Kaokofeld 2020
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mai 2019 09:58 #556053
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1182
  • Dank erhalten: 209
  • solitaire am 12 Mai 2019 09:58
  • solitaires Avatar
Ja Jörg, das ist ganz wichtig, alles auf Funktion zu prüfen. Hab da mal meinen Autovermieter ordentlich ins Schwitzen gebracht, weil eben der Reservereifen nicht runterzukurbeln war. Deshlab achte ich darauf wirklich genau. Oft ist es auch schwierig, die Krubel richtig "einzufädeln".

Liebe Grüße
Solitaire
Namibia November 2007
Namibia Dezember 2011
Namibia Oktober 2016
Namibia/Südafrika Dezember 2018
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mai 2019 10:10 #556054
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1182
  • Dank erhalten: 209
  • solitaire am 12 Mai 2019 09:58
  • solitaires Avatar
Hallo Thomas,
Hallo Reinhard
ihr habt Recht, ich meinte natürlich Frühjahr. Ich war bisher Oktober, November und Dezember unterwegs. Da war es meist heiß und trocken. Im Dezember hatte ich erste Regengüsse, die aber nicht sehr ergiebig waren.

Wenn man allein unterwegs ist, ist man leise und offen und sieht doch recht viel. Zwar nicht immer die großen Tiere, aber auch die kleinen haben es mir angetan. Also von Spinnen und Skorpionen aufwärts :) Da in der Trockenzeit das Gras recht kurz ist, sieht man auch kleine Säuger recht gut. Es ist halt immer ein Abwiegen, was man möchte. Ornithologisch ist wahrscheinlich Beginn der Regenzeit gut, oder? Da sind dann die Vögel sehr aktiv und viele im Prachtkleid, wie ich im Etosha mal erlebte.

Direkt in der Regenezeit möchte ich allein nicht, denn Sandfahrbahn nach hefitgen Regenfällen trau ich mir ehrlich gesagt nicht zu.

Die Weite und die Leere sind er Hauptgrund, warum es mich in die Kalahari zieht. Ich war bisher in Namibia auch auf Farmen und in Camps unterwegs, wo man stundenlang durch die Unendlichkeit wandern konnte. Leider kann man dies in den Parks aufgrund der Raubtiere natürlich nicht.

Falls jemand Tipps für mich hat, wo man in der Kalahari große Strecken zu Fuß unterwegs sein kann - bitte um Info.

Schönen Sonntag
Solitaire
Namibia November 2007
Namibia Dezember 2011
Namibia Oktober 2016
Namibia/Südafrika Dezember 2018
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.