• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Im August mit Familie nach Namibia
25 Mai 2007 16:13 #38398
  • Manda
  • Mandas Avatar
  • Beiträge: 2
  • Manda am 25 Mai 2007 16:13
  • Mandas Avatar
Hallo,
ich bin neu hier...werdet ihr wohl schon selbst gemerkt haben...und wollte mich mal ein bisschen schlauer lesen. Ich werde immer neugieriger auf Namibia. Da wir mit unseren Kindern (8+11) fahren wird es alles etwas gemäßigter zugehen. Ansich war ich gezielt auf der Suche nach 'Namibia und Kinder' in der Suchfunktion,aber das ist ja...uff!!! Vielleicht treffe ich ja auf diesem Weg jemanden, der/die sich mit mir austauschen möchte - oder über den/die eventuell auch auf 'Kinderebene' ein Mailkontakt zustande kommt - die sind nämlich auch neugierig aber auch ein wenig ängstlich, was da so auf sie zukommt, schließlich ist es ja nicht gerade die Ostsee oder der Besuch bei Oma und Opa.;) Wir haben gerade mit der Impferei angefangen und damit geht es jetzt 'spürbar' Richtung Namibia. Unsere Route steht soweit. Ich freue mich auf eure Antworten (falls denn welceh kommen).
LG Manda
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mai 2007 16:21 #38401
  • Kanzler
  • Kanzlers Avatar
  • Beiträge: 573
  • Kanzler am 25 Mai 2007 16:21
  • Kanzlers Avatar
Auf gehts, nichts wie hin. Die Kinder werden begeistert sein. Ich empfehle einen 4X4 mit Dachzelten. Das wird ein Abenteuer, wie Kinder (mein Kind jedenfalls) es mögen. Hin und wieder würde ich eine Lodge einbauen und darauf achten, dass oft am Tagesziel ein Pool zur Verfügung steht. Und ganz viele Tiere sollten auch dabei sein.
Viel Spaß in Namibia, Kanzler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mai 2007 16:46 #38409
  • joli
  • jolis Avatar
  • Beiträge: 3491
  • Dank erhalten: 456
  • joli am 25 Mai 2007 16:46
  • jolis Avatar
Hallo Manda,
wir haben zwar keine Reiseerfahrungen mit Kindern, hören aber immer wieder, dass Namibia gerade für Kinder ein ideales Reiseland sein muss - insbesondere, wenn sie nicht mehr so ganz klein sind. Gerade bei der Tierbeobachtung wird´s für die Kinder u.U. etwas antrengend, weil sie über längere Zeit ruhig sitzen und leise sein müssen - und das dann auch noch in einem heißen Auto. Aber Ihr wisst sicher am Besten, wie man damit fertig wird. Und vor allem: lasst es ruhig angehen.
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mai 2007 16:56 #38410
  • Naukluft
  • Nauklufts Avatar
  • so gesund wie möglich bleiben...
  • Beiträge: 1910
  • Dank erhalten: 35
  • Naukluft am 25 Mai 2007 16:56
  • Nauklufts Avatar
Hallo Manda Familie,

Eure Ängste werden verfliegen wie Rauch wenn Ihr die Weite seht, die Tiere, die auf der Pad unerwartet auftauchen, das hochsteigen ins Dachzelt zum schlafen, dann Nachts die unbekannten Geräusche zu hören, desweiteren dass kleine Abenteuer in der Nacht mal pullern zu müssen...

die Zeit verfliegt und Ihr habt den Virus inne, den wir alle haben, wenn Ihr wieder zuhause seit... schon wieder zu planen dahin zu kommen...

Schaut hier mal rein, ist noch nicht fertig, da ua. noch auf anderer Plattform, aber enthält schon einiges Interessantes für Camper

Camping FAQ

allerbester Gruss, Klaus<br><br>Post geändert von: Naukluft, am: 25/05/2007 18:18
Gruss, der K l a u s
Nicht behindert zu sein ist ein Geschenk, welches einem schnell genommen werden kann....... In einem Augenblick! ......
Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht schon den zweiten...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mai 2007 17:02 #38411
  • Kanzler
  • Kanzlers Avatar
  • Beiträge: 573
  • Kanzler am 25 Mai 2007 16:21
  • Kanzlers Avatar
Hallo Naukluft,
treffender kann man es nicht beschreiben.

Hallo joli,
mein Sohn ist zu keiner Zeit so diszipliniert, leise und gespannt, wie bei der Tierbeobachtung. Die Zeit vergeht wie im Flug.

Viele Grüße, Kanzler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mai 2007 22:47 #38434
  • linksfahrer
  • linksfahrers Avatar
  • Beiträge: 428
  • Dank erhalten: 1
  • linksfahrer am 25 Mai 2007 22:47
  • linksfahrers Avatar
Hallo Manda,

wir sind auch im August mit unserer Tochter (9) in Namibia und Botswana unterwegs. Schreib doch mal Eure Route. Vielleicht sieht man sich ja. Den Forumsticker nicht vergessen.

MfG Thomas D.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2