THEMA: Kasane - North Gate: Pistenverhältnisse?
24 Mai 2022 08:19 #643994
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6428
  • Dank erhalten: 3426
  • chrigu am 24 Mai 2022 08:19
  • chrigus Avatar
Hallo Phaboo

Ich denke nicht dass ihr umkehren müsst. Ihr kommt relativ problemlos von Kasane über Savuti bis zum Mababe Gate vom Chobe NP. Da fahrt ihr dann Richtung Moremi und habt im August unter Umständen Wasser. Wasser in dieser Region kommt immer von den Regenfällen aus Angola und Sambia die dann über diverse Flüsse in den Okavango und somit ins Okavango Delta fliessen. Das dauert nach den Regenfällen ca. ein halbes Jahr. Wenn viel Wasser im Okavango Delta ist, füllen sich die Flüsse wie Khwai, Mogogelo und Mababe. Dann sind Wasserdurchfahrten durchaus ein Thema. Das kann grob gerechnet zwischen Juni und Oktober der Fall sein.

Wenn ihr aber wegen Wasser nicht in Richtung Moremi kommt, habt ihr immer noch die Möglichkeit Richtung Maun zu fahren und den Moremi halt bleiben zu lassen. Vom Mababe Gate Richtung Maun ist deutlich unproblematischer wegen Brücken und guten Wegen als Richtung Moremi. Ihr habt dann auch die Möglichkeit vom South Gate her in den Moremi zu fahren und zumindest einen Teil vom Moremi zu machen.

Gute Infos und Karten zum Thema Chobe und Moremi gibt es von Tinkers.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Letzte Änderung: 24 Mai 2022 08:19 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Phaboo
24 Mai 2022 09:12 #643997
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 576
  • Dank erhalten: 324
  • pollux am 24 Mai 2022 09:12
  • polluxs Avatar
Nach dem Bau der Gravel Piste nördlich des Khwai war die einzige kritische Stelle zwischen Mababe Gate und North Gate die Flussquerung nordöstlich der Khwai River Lodge. Bin da schon länger nicht mehr gefahren, vielleicht kann jemand was aktuelles dazu sagen? (GE hat leider nichts neueres als 2014 !!!)

Südliches Afrika seit 1992: 43 Reisen, 1.205 Tage, 160.455 km, 487 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Mai 2022 14:07 #644004
  • Arnie
  • Arnies Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 7
  • Arnie am 24 Mai 2022 14:07
  • Arnies Avatar
Hallo pollux,
auf der Route gab es im April keine Flussdurchfahrten. Dank verhältnismäßig neuer Brücken war die Strecke ohne Abstecher ins Wasser problemlos zu absolvieren. Viele Grüße Arnie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mai 2022 14:22 #644005
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6428
  • Dank erhalten: 3426
  • chrigu am 24 Mai 2022 08:19
  • chrigus Avatar
Arnie schrieb:
auf der Route gab es im April keine Flussdurchfahrten. Dank verhältnismäßig neuer Brücken war die Strecke ohne Abstecher ins Wasser problemlos zu absolvieren.
Naja, im April gab es auch noch nie Probleme mit Wasser aus dem Delta. Spannend ist diese Aussage von Leuten die z.B. im letzten Juli oder August vor Ort waren.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mai 2022 14:43 #644006
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 576
  • Dank erhalten: 324
  • pollux am 24 Mai 2022 09:12
  • polluxs Avatar
Arnie schrieb:
Hallo pollux,
auf der Route gab es im April keine Flussdurchfahrten. Dank verhältnismäßig neuer Brücken war die Strecke ohne Abstecher ins Wasser problemlos zu absolvieren. Viele Grüße Arnie

Das wäre eben die Frage: gibt es neue Brücken? Bis vor ein paar Jahren gab es auf der Transit Gravel Road nur die Brücke bei Mababe Village, und eine Brücke 1.5 km nördlich der besagten Furt. Wurde diese Furt nun überbaut?
Südliches Afrika seit 1992: 43 Reisen, 1.205 Tage, 160.455 km, 487 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mai 2022 15:49 #644010
  • Arnie
  • Arnies Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 7
  • Arnie am 24 Mai 2022 14:07
  • Arnies Avatar
Genau die von pollux im Foto angezeigte Furt hatte mir bei meiner Routenplanung die meisten Sorgen bereitet. Jetzt führt da eine Brücke hinüber. Ob sie im Juli oder August überflutet ist, kann ich natürlich nicht beurteilen.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi