• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Transitstrecke über Moremi NP
16 Jan 2018 11:32 #505547
  • soukupphoto
  • soukupphotos Avatar
  • Portraits of Nature
  • Beiträge: 27
  • soukupphoto am 16 Jan 2018 11:32
  • soukupphotos Avatar
Hallo, liebe Afrikafreunde,
ich hätte da mal eine Frage die mir vielleicht hier jemand beantworten kann. Ich würde dieses Mal gerne im April von Savuti über die Transitroute Richtung Westen nach Mohembo fahren. Leider habe ich bis jetzt keine genauen Angaben über diese Strecke gefunden. Kann mir vielleicht hier jemand nährere Info über Strassenzustand, Notwendige Permits, (? u. wenn ja wo) Reisezeit und die Fährverbindung geben? Um jede Info wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße, Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Jan 2018 11:55 #505549
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2384
  • Dank erhalten: 4092
  • GinaChris am 16 Jan 2018 11:55
  • GinaChriss Avatar
Hallo Franz,

falls du einen Mietwagen fährst, zweifle ich an dass du für diese Strecke die Erlaubnis bekommst.
Mit einem Auto und ohne Boot mMn nicht machbar.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: soukupphoto
16 Jan 2018 13:18 #505572
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3831
  • Dank erhalten: 3961
  • lilytrotter am 16 Jan 2018 13:18
  • lilytrotters Avatar
Hallo, soukkupphoto,
du möchtest also den Chobe NP nicht an einem regulären Gate verlassen.
Schwierig.

Es gibt da keine durchgehende "Transitroute" ab Savuti. Du fragst nach dem Straßenzustand einer für den öffentlichen Verkehr nicht zugänglichen Strecke...
Die Bezeichnung „Transit Rd“ und "Gravel" bei der N<>S verlaufenden Strecke bei T4A im Chobe NP ist irreführend, es ist die Cutline, mag sein, dass es mal Gravel war... (wage ich aber zu bezweifeln, würde es eher als "not maintained" mit Tiefsand bezeichnen, insbesondere die Strecke ab Savuti nach W) - nix für Touristen. Nur für Befugte. Haben uns da vor einigen Jahren mal'n ordentlichen Anschiss abgeholt...

Theoretisch gibt es eine Strecke ab Khwai nach Mohembo...
Ich kenne sie nicht, - und grad ausgerechnet im April würden wir sie eher nicht planen.
Die Betriebszeiten der Mohembo Ferry sind für dein Vorhaben relativ egal, sie fährt halt, Tag ein Tag aus, hin und her. Reisezeit? Wenn du dann angekommen bist, fährst du halt mit... B)

Gruß lilytrotter
Letzte Änderung: 16 Jan 2018 17:19 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: soukupphoto
18 Jan 2018 08:51 #505937
  • soukupphoto
  • soukupphotos Avatar
  • Portraits of Nature
  • Beiträge: 27
  • soukupphoto am 16 Jan 2018 11:32
  • soukupphotos Avatar
Liebe Gina,
Nein, kein Mietauto!
lgFranz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jan 2018 08:53 #505939
  • soukupphoto
  • soukupphotos Avatar
  • Portraits of Nature
  • Beiträge: 27
  • soukupphoto am 16 Jan 2018 11:32
  • soukupphotos Avatar
Schade, aber trotzdem vielen Dank, lgFranz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jan 2018 19:12 #506052
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1086
  • Dank erhalten: 2011
  • aos am 18 Jan 2018 19:12
  • aoss Avatar
Hallo Franz,

benutze doch mal die Forumssuche. Folgendes habe ich innerhalb von ein paar Sekunden gefunden:
www.namibia-forum.ch...ti-nach-serongo.html
namibia-forum.ch/for...te.html?limitstart=0

Die Strecke führt übrigens nicht über das Moremi Wildlife Reserve.

Grüße
Axel
Letzte Änderung: 18 Jan 2018 19:13 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: soukupphoto
  • Seite:
  • 1
  • 2