• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Fly Inn mit welcher Lodge?
10 Jan 2007 16:08 #28751
  • Dechse
  • Dechses Avatar
  • Beiträge: 4
  • Dechse am 10 Jan 2007 16:08
  • Dechses Avatar
Liebes Forum,
wir beabsichtigen im Februar nach BOT zu reisen und haben folgende Fixdaten:
13.2. - 15.2. Besuch der VicFälle
Am 15.2. wollen wir nach Maun (Ankunft 14.20) fliegen, um von dort eine Fly Inn Safari zu starten. Abflug nach Kapstad von Maun leider schon am 18.2. um 10.00 Uhr. Hierzu nun benötigen wir ein paar Tipps.

Leider ist der Trip ja nur kurz, weshalb wir gerne das Maximum rausholen möchten. Daher die Frage, wie wir die Sache angehen sollen.
1. Wo bucht man sinnvollerweise die Flüge ins Delta? Vorort, Maun? von zu Hause? Welche zuverlässige Anbieter gibt es?

2. Kann man am Nachmittag noch ins Delta fliegen? Oder Übernachtung in Maun nötig? Kosten hierfür? Wann fliegt man denn in der Regel zurück nach Maun? Unser Flug geht ja schon um 10.00 Uhr... Und hier würden wir gerne auf eine Übernachtung in Maun verzichten!

3. Zuletzt sind wir auf der Suche nach einer schönen Lodge. Sollte nicht UpperHighclass sein, aber doch nett. Am besten eine, wo man die \"Wasser- und Landtierwelt (z.B. MoremiReservat)\" beide genießen kann. Habe gehört, das Xakanaxa Camp oder Gunns Camp soll gut sein. Oder gibt es noch andere gute Tipps? Wie siehts im Februar eigentlich mit Wasserstand und Wetter aus?

4. Oder gibt es bewährte Anbieter, die ein nicht so überteuertes Gesamtpackage hier stricken können...?

Ich weiß, viele, viele Fragen... Daher um so mehr jetzt schon ein herzliches Dankeschön allen,die uns ein paar wertvolle Tipps geben können.
Viele Grüße von der Dechse
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2007 16:21 #28752
  • African Traveller
  • African Travellers Avatar
  • Beiträge: 449
  • African Traveller am 10 Jan 2007 16:21
  • African Travellers Avatar
Kontaktiere mal Mack Air in Maun, Tel/Fax 660675, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Angaben ohne Gewähr)

Letztendlich gibt es keine festen Flugpläne, es ist eine Art Bedarfsflugverkehr (ähnlich dem Charter). Die Zeiten kann man sich nicht aussuchen sondern die Flüge werden so zusammengestellt, wie Gäste da sind und in einem oder mehreren Camps abgeladen werden können. Bitte beim Delta beachten: Es gehen nur Softbags in die kleinen Maschinen, pro Nase max. 15 KG insgesamt !

Anderes Gepäck kann ggfs. im Büro der Fluggesellschaft hinterlegt werden. Bin seinerzeit mit Mack gefolgen und war sehr zufrieden ! ;)
Gruss A/T

AUCH DIE LAENGSTE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT...(chinesisches Sprichwort)

Namibia-die Perle Afrikas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2007 16:33 #28754
  • karl
  • karls Avatar
  • Beiträge: 406
  • Dank erhalten: 4
  • karl am 10 Jan 2007 16:33
  • karls Avatar
hallo !!!
mac air in maun hat eine supernette deutsche pilotin.
leider den namen vergessen.
habe den flug genossen war wirklich super.
gruss karl
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2007 17:00 #28756
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6334
  • Dank erhalten: 3327
  • chrigu am 10 Jan 2007 17:00
  • chrigus Avatar
Schau mal hier wegen der Lodges: www.namibia-forum.ch...atid=19&id=28012

Fluganbieter gibt es diverse. Mit denen wird der Zeitpunkt des Fluges einfach abgemacht. Ihr solltet die Nächte also in einer Lodge verbringen können. Am besten lässt Ihr auch gleich die Lodge den Flu organisieren.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2007 18:25 #28760
  • Dechse
  • Dechses Avatar
  • Beiträge: 4
  • Dechse am 10 Jan 2007 16:08
  • Dechses Avatar
Danke für den Tipp, habe auch schon versucht Kontakt aufzunehmen, mail kommt aber als \"not delivered\" zurück... :-(.

Jetzt stellt sich noch die Frage nach der Lodge...:)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2007 18:50 #28762
  • pme
  • pmes Avatar
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 31
  • pme am 10 Jan 2007 18:50
  • pmes Avatar
Hallo Dechse,

es gibt viele Camps die in Frage kommen und Dich im Februar auch aufnehmen. Februar ist vom Wetter her ja warm und feucht, aber der Wasserstand im Delta ist relativ tief (obwohl bei meinem Trip im letzten September noch überdurchschnittlich viel Wasser war). Wenn Du es günstig haben möchtest, dann kann ich Dir empfehlen, nichts von hier aus zu buchen und in Maun einfach vor dem Flugplatz die Büros der Lodges zu durchstöbern. Fang am besten bei Gunn's an, wenn Du vor dem Flugplatz stehst in Richtung Maun musst Du dafür rechts der Strasse folgen, welche parallel zur Piste verläuft. Nach ca. 300m kommt das Büro. Gunns hat ja das Main Camp und das kleine Camp. Im September habe ich mich zwar noch über Schlamperei genervt, aber mir ist hoch und heilig versprochen worden, dass jetzt alles tiptop ist. Ein entsprechender Bericht im Südafrikanischen Getaway Magazine bestätigt dies. Gunn's ist sehr schön gelegen, nur ca. 25 Min. von Maun, und in der Green Season sind die Ausflüge zu Wasser und zu Lande genauso wie im Winter ein absoluter Genuss, auch wenn hin und wieder Tropfen fallen. Zudem habe ich dort bisher nur im Februar auf einem Bush Walk auch Löwen am Tage bei der Jagd gesehen.

Wenn Gunn's nichts haben sollte, was ich mir in der Green Season nicht vorstellen kann, dann geh weiter zu Wilderness und schliesslich zu Ker & Downey www.kerdowney.com/ui/index.php. Frag überall nach last minute Angeboten. Ker & Downey hat unter anderem das Camp Okuti in Xakanaxa. Nicht der Ultraluxus, aber fantastisch gelegen und mit feiner Küche. Die Wilderness Camps und Lodges sind teils sehr luxuriös, dementsprechend hast Du halt auch das Publikum... Amis die meinen, sie seien im Disney-Land.

Flüge: Von Maun aus kannst Du eigentlich zu jeder Tageszeit in jedes beliebige Camp fliegen, wenn Du extra dafür ein Flügerli charterst. Das Camp Deiner Wahl arrangiert dies für Dich. Es lohnt sich, hier die par Dollar extra aufzuwerfen und dafür die Nacht im Delata anstatt in der Stadt zu verbringen.

Im Februar regnet es hin und wieder und es gibt Moskitos, auch Malaria Moskitos. Würde prophylaktisch was nehmen dagegen...

Hoffe, Dir geholfen zu haben und stehe für weitere Infos gerne zur Verfügung.

Schöne Grüsse,

Patrick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2