THEMA: Uganda Reisezeit / Selbstfahren? / Auto / Test
12 Apr 2021 15:41 #612350
  • Eulenspiegel
  • Eulenspiegels Avatar
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 59
  • Eulenspiegel am 12 Apr 2021 15:41
  • Eulenspiegels Avatar
Hallo Picci,

das mit der Verlinkung hat dann irgendwie/ warum auch immer nicht geklappt.
www.namibia-forum.ch...x4-mit-dachzelt.html
Jetzt sollte es aber.

Gruß Till
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
12 Apr 2021 20:52 #612391
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 1416
  • Gabi-Muc am 12 Apr 2021 20:52
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

erstmal herzlichen Dank für Eure Antworten. Nachdem gestrigen Familienrat werden wir die Reise auf August verschieben. Nachdem wir bedingt durch Corona nun mehrfach in Namibia waren, möchten meine Kinder Pfingsten nicht nach Afrika. Von daher plane ich jetzt für August.

IN Europa kann man durchaus Urlaub machen, z.B. in der schönen Schweiz.
Darüber habe ich gestern auch mit meinem Mann besprochen. Wir waren vor einigen Jahren am Vierwaldstättersee in einem Hotel oben auf dem Stoos. Das war echt toll. Vor allem war Vollpension includiert und das Mittagessen haben wir im Rahmen eine Lunchpaketes mitbekommen. Das ist bei den Schweizer Preisen nicht zu unterschätzen. Picco, welche Gegend würdest Du denn für Pfingsten in der Schweiz empfehlen? Ich nehme auch gerne Hotelempfehlungen entgegen (am liebsten mit HP).

Wir hatten auf unserer letzten Tour durch Uganda einen sehr bequemen Toyota Hiace-4x4-Bus mit Klimaanlage und grosser Dachöffnung. Jenes Auto hat nun ein Hubdach, was für die Gamedrives noch besser ist.
Schau mal in meinen Reisebericht! Wir waren damals mit Paul von Terrain Safaris unterwegs. Sehr zu empfehlen! Ein angenehmer, ruhiger Typ und obwohl er auf Birding spezialisierter Guide ist kommen auch die anderen Tiere nicht zu kurz.
Klimaanlage hört sich gut an. Spricht Paul Englisch oder Deutsch? Ist das der Inhaber?

Näheres in meinem Bericht aus 02-2020: Uganda Eine Selbsfahrertour im 4x4 mit Dachzelt
Till, auch Dir herzlichen Dank für Deinen Link.



Klären muss ich auch noch die Frage mit dem Gorilla-Trecking. Mein jüngerer Sohn ist 14. Ein deutscher Reiseveranstalter meinte, dass mit einer Einverständniserklärung auch der Jüngere teilnehmen darf. Ein Hotel, welches in Bwindi vor Ort ist, hat abgelehnt. Ein anderer deutscher Reiseveranstalter wollte Größe wissen und fragt jetzt mal an.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Letzte Änderung: 12 Apr 2021 20:54 von Gabi-Muc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Apr 2021 07:41 #612431
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4882
  • Dank erhalten: 10235
  • picco am 13 Apr 2021 07:41
  • piccos Avatar
Hoi Gabi
Gabi-Muc schrieb:
Das ist bei den Schweizer Preisen nicht zu unterschätzen. Picco, welche Gegend würdest Du denn für Pfingsten in der Schweiz empfehlen? Ich nehme auch gerne Hotelempfehlungen entgegen (am liebsten mit HP).
Ja, die Preise hier sind nicht zu unterschätzen...
Welche Gegend? Kommt aufs Wetter und Eure Vorlieben an!
Ticino ist immer eine Reise wert.
Aber wenn das Wetter passt würd ich mal 'meine' Gegend empfehlen, zwischen Bodensee, St.Galler Rheintal/Vorarlberg/Lichtenstein, Appenzellerland mit Säntis (das 'Säntis das Hotel' hat uns ganz gut gefallen, klick mich) und natürlich St.Gallen mit der Stiftsbibliothek, der Altstadt usw.
Nicht zu vergessen Maestrani's Chocolarium (klick mich) und das Hundertwasserhaus in Altenrhein (klick mich), Heiden, Appenzell, die Churfirsten, der Bodensee selbst, die Autobau Erlebnisswelt in Romanshorn usw.
In der Ostschweiz, wo sich das ja alles befindet, gibts eine Ermässigungskarte die ab zwei Übernachtungen für sFr. 10.- pro Person dazugebucht werden kann.
Damit hat man in den Kantonen St.Gallen, Thurgau, Schaffhausen, beiden Appenzell und Glarus mit der Eisenbahn, Seilbahn, Hochseilgarten, Wellnesstempel, Schifffahrt, Museen und noch vieles mehr gratis oder kostenreduziert nutzen. Schau mal auf die HP: Klick mich um zu 'OSKAR-Ferien' zu gelangen.
Gabi-Muc schrieb:
Klimaanlage hört sich gut an. Spricht Paul Englisch oder Deutsch? Ist das der Inhaber?
Paul spricht ein gut verständliches Englisch, aber kein Deutsch.
Und ja, er ist der Inhaber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Apr 2021 00:17 #613059
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 1416
  • Gabi-Muc am 12 Apr 2021 20:52
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Picco,

danke für Deine Tipps. OSKAR gefällt mir gut. Kann man das über jedes Hotel buchen oder nur über die Hotels, die an OSKAR angeschlossen sind? Das Säntis Hotel ist schon an ein paar Tagen ausgebucht während der Pfingstferien .

Kommt aufs Wetter und Eure Vorlieben an!
Da müssen wir mehr auf unsere beiden Teenager achten. Es muss halt für einen 14- und 16-jährigen interessant sein. Klettergarten geht immer, E-Bike fahren passt auch, Wanderungen vor allem mit tollen Bergbahnen finden auch die Zustimmung der Youngster. Jeden Tag 1000 Höhenmeter rauf und wieder runter geht nicht, da ist die Stimmung gleich am Boden. Das Chocolarium gefällt ihnen bestimmt auch :) Es sollte halt ein bunter Mix aus verschiedenen Aktivitäten sein. Insgesamt steht bei uns Natur mehr im Vordergrund als Kultur. Und das Hotel muss eine gute WLAN-Anbindung haben. ;)

Ticino ist immer eine Reise wert
Meinst Du damit Tessin? Wir waren mal am Lago Maggiore auf Schweizer Seite. Das hat uns auch recht gut gefallen. Aber ich glaube, die Idee mit Ostschweiz und OSCAR gefällt mir besser.

Ansonsten habe ich Uganda mal in "Excel-Form" gebracht. Wieviel Nächte sollte ich denn für eine entspannte Reise mit Murchison, Kibale, Bwindi, Lake Mburo planen?

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Letzte Änderung: 18 Apr 2021 00:22 von Gabi-Muc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Apr 2021 00:23 #613060
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 1416
  • Gabi-Muc am 12 Apr 2021 20:52
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

noch eine Frage an alle: Sofern man selbst fährt, bucht man dann alle Hotels selbst? Die meisten sind über Booking nicht zu buchen. Wie läuft das mit der Anzahlung? Ansonsten habe ich schon gelesen, dass die Autovermietung dies übernimmt.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Apr 2021 08:25 #613063
  • Lugawe
  • Lugawes Avatar
  • Carpe Diem!
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 128
  • Lugawe am 18 Apr 2021 08:25
  • Lugawes Avatar
Bei 10 Übernachtungen ist das für mich entspannt machbar. Aber "entspannt" ist relativ und individuell höchst unterschiedlich B)
Hotels direkt buchen ist in Ostafrika meist teurer als über Agentur! Das gilt nicht für landesübliche Unterkünfte außerhalb der Schutzgebiete.
Bereiste Länder: Marokko, Algerien, Tunesien, Niger, Mali, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Elfenbeinküste, Ghana, Ägypten, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tanzania, Zambia, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Mosambik, Seychelles, Mauritius, La Reunion, Syrien, Thailand, Russland, Brasilien, Argentinien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.