THEMA: Kenya ohne Visum?
01 Jan 2024 11:38 #679653
  • clawi
  • clawis Avatar
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 103
  • clawi am 01 Jan 2024 11:38
  • clawis Avatar
Erst einmal wünsche ich allen Foris ein wunderbares neues Jahr mit viel Gesundheit, Geld
und Muße um viele schöne Reisen zu erleben!

Meine Frage an die Experten, Insider, Ansässige:

Gibt es etwas neues zur Befreiung von der Visumpflicht für Deutsche??
Nach einigen Informationen im letzten Jahr sollten sich ab 2024 doch Veränderungen ergeben und nur noch ein Einreiseformular nötig sein?
Nun habe ich nichts mehr gehört, und aktuell steht auf der Seite der Botschaft und auch auf evisa.go.ke noch die Visumspflicht.
Wir fliegen in 3 Wochen.
Soll ich noch warten oder lieber das Visum beantragen? Was macht ihr?

Herzliche Grüße
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Jan 2024 12:21 #679659
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2692
  • Dank erhalten: 3288
  • Strelitzie am 01 Jan 2024 12:21
  • Strelitzies Avatar
Gesundes, friedliches neues Jahr wünsche ich!

Hallo Claudia,
wir fliegen auch in gut 3 Wochen - gestern stand schon (ebenso aktualisiert heute):
Nix genaues weiß man.
Und - schon seit Beginn der Botschaftsferien (21.12.) kann man gar keine Visa- Anträge mehr stellen.
Bleibt vermutlich nur, den Normalbetrieb am 8.1. abzuwarten… :angry:
Ich drücke uns mal die Daumen!

Viele Grüße
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: clawi
01 Jan 2024 12:34 #679661
  • clawi
  • clawis Avatar
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 103
  • clawi am 01 Jan 2024 11:38
  • clawis Avatar
Hallo Strelitzie,

ach, ich wusste gar nicht, dass auch noch Botschaftsferien bis 8.1. sind!
Was machen denn Leute, die kurzfristig reisen müssen? O je.
Dann habt ihr also auch noch keine Visa?
Oha, falls die erst wieder ab 8.1. arbeiten, wird es ja knapp. Habe nun schon so oft gelesen, dass der Antrag nicht klappt und mehrere Versuche braucht. Insofern hatte ich gehofft, dass wir ihn nicht mehr brauchen.

Okay, Nerven behalten und noch ein bisschen abwarten...

Beste Grüße
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
01 Jan 2024 12:57 #679663
  • Klaudi
  • Klaudis Avatar
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 1360
  • Klaudi am 01 Jan 2024 12:57
  • Klaudis Avatar
Hallo Claudia,

ein Visum, falls es denn noch nötig sein sollte, bekommst du innerhalb von Stunden, maximal 1-2 Tagen. Es gibt bei der Beantragung manchmal kleine Probleme, dann muss man das Procedere noch einmal von vorne starten, aber das sind nur ein paar Minuten Mehrarbeit. Was du schon einmal machen kannst ist, dir einen Account bei www.ecitizen.go.ke einzurichten. Wenn du dann ein Visum beantragen musst, geht es schneller. Wichtig ist auch, dass man alle Unterlagen in der richtigen Dateigröße parat hat. Ich weiß nicht, ob ich schon einmal hier die Anleitung zur Visa-Beantragung gepostet habe. Für den Fall dass nein, hier ist sie.

Dateianhang:

Dateiname: eVisa_powe...nt-2.pdf
Dateigröße:2,183 KB


Viele Grüße
Klaudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie, mika1606, clawi
01 Jan 2024 13:03 #679664
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2692
  • Dank erhalten: 3288
  • Strelitzie am 01 Jan 2024 12:21
  • Strelitzies Avatar
Moin Claudia,

hier kannst Du jeden Tag nachsehen, ob es Neues gibt.

Danke Klaudia, den Account schon mal einrichten, ist eine gute Idee.
(Freunde von mir haben kürzlich ( vor Weihnachten) fünf Tage auf ihr Visum warten müssen.)

Viele Grüße
Christina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: clawi
01 Jan 2024 13:03 #679665
  • clawi
  • clawis Avatar
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 103
  • clawi am 01 Jan 2024 11:38
  • clawis Avatar
Hallo Klaudia,

auch dir wünsche ich noch ein gutes, erfolgreiches Reisejahr!

Ja, ich hatte mich durch die Anleitung schon durchgewühlt. Allerdings überlege ich noch, ob ich den Google Chrome Browser für den Mac benötige, oder ob es mit Safari funktioniert.
Ich bin nicht so versiert mit Programmen etc. auf dem PC, falls sich dann da wieder Probleme ergeben.
Die Registrierung hatte ich auch versucht, aber nach dem Hochladen des Fotos war dann plötzlich Schluss, und ich kam nicht auf die nächste Seite.
Ich probiere es nachher noch einmal.
Dann würdest du aber auch noch etwas warten mit dem Visum?

Liebe Grüße
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.