THEMA: Every day is a lucky day - Masai Mara, August 2022
24 Sep 2022 19:19 #651830
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3811
  • Dank erhalten: 14203
  • Daxiang am 24 Sep 2022 19:19
  • Daxiangs Avatar
17.08.2022 Nairobi Nationalpark (Fortsetzung)

Bei der Weiterfahrt sehen wir außerdem noch





Giraffen, Kronenkiebitze mit Nachwuchs,



Thomson Gazellen,



Sekretäre,



Grant-Gazellen,



Wasserböcke, Impalas,





sowie, an einem Damm, Marabus, Breitmäuler mit Rotschnabelmadenhacker,











Klaffschnäbel,



Schreiseeadler,



Pelikane,





Stelzenläufer



und Schwarzkopfreiher.



Nachdem wir die Tiere am Damm eine längere Zeit beobachtet haben, machen wir uns auf den Rückweg. Gegen 15:30 Uhr verlassen wir den schönen Park und fahren zum Emara Ole- Sereni Hotel zurück. Im Hotel relaxen wir ein wenig und packen schon mal unsere Sachen zusammen. Später lassen wir den Tag in der Sky Lounge bei Gin Tonic und einer Sky Lounge Choma Sharing Platter ausklingen.







Sehr lange bleiben wir aber nicht, denn morgen früh geht es endlich in die Masai Mara!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 24 Sep 2022 19:25 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, ANNICK, maddy, freshy, picco, urolly, Bushtruckers, Paiguai, CuF und weitere 3
25 Sep 2022 14:37 #651852
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3811
  • Dank erhalten: 14203
  • Daxiang am 24 Sep 2022 19:19
  • Daxiangs Avatar
18.08.2022 Nairobi - Flug - Masai Mara, Malaika Camp
Gegen 5:30 Uhr holt uns ein Fahrer ab und bringt uns zum, nur knapp 7 km entfernten, Wilson Airport. Am Flughafen angekommen, müssen wir noch etwas warten, bis um kurz nach 6 Uhr der Eingang geöffnet wird. Kurze Zeit später haben wir unsere Bordkarten in der Hand. Gegen 6:45 Uhr steigen wir zusammen mit weiteren Passagieren ins Flugzeug (Dash 7 5Y-CDK) ein.



Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung startet pünktlich um 7 Uhr Air Kenya Flug P2-851 Richtung Masai Mara.



Nach einem Zwischenstopp in Mara North, landen wir gegen 8:10 Uhr auf dem Mara Olkiombo Airstrip,





wo wir schon von Tony erwartet und herzlich begrüßt werden. Nachdem unser Gepäck ausgeladen wurde, fliegt die Maschine weiter nach Keekrock. Die Fahrt zum Malaika Camp verbinden wir mit einer ausgedehnten Pirschfahrt. Bald schon sehen wir einen Löwenboy mit Riss.











Nachdem wir ihm eine Zeit lang beim Frühstück zugeschaut haben, setzen wir die Fahrt fort. Weit kommen wir allerdings nicht, denn bald schon fordern 4 Junglöwen vom Topi-Pride unsere volle Aufmerksamkeit.











Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 25 Sep 2022 14:39 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Fluchtmann, maddy, speed66, picco, urolly, Paiguai, Tinochika, CuF, Malbec und weitere 4
26 Sep 2022 15:37 #651906
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3811
  • Dank erhalten: 14203
  • Daxiang am 24 Sep 2022 19:19
  • Daxiangs Avatar
18.08.2022 Masai Mara, Malaika Camp (Fortsetzung)
Außerdem sehen wir u.a. noch Gelbkehl-Flughühner,





Graubürzel-Singhabichte,



ein Hippo auf Landgang,



Gelbschnabel-Madenhacker, eine große Büffelherde,









Topis,



Hyänen,



Elands und Zebras.







Gegen 11:20 Uhr erreichen wir das Malaika Camp und werden nach einer herzlichen Begrüßung. zu unserem Zelt gebracht. Das große, geräumige Zelt mit bequemem Bett und abgetrennten Badebereich mit Dusche und WC ist wieder das gleiche wie bei unserem ersten Aufenthalt. Um 12:30 Uhr gehen wir zum Essenszelt mit Blick auf den Mara River.











Am und im Fluss entdecken wir Krokodile, Hippos, einen Elefantenbullen und Graukopflieste. Nach dem Mittagessen packen wir unsere Sachen aus und relaxen ein wenig auf unserer Terrasse vorm Zelt. Dabei beobachten wir Paradiesschnäpper, einen jungen Steinrötel



und, ganz versteckt im Gebüsch, einen Buschbock.

Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 26 Sep 2022 15:40 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, ANNICK, maddy, speed66, picco, urolly, BarbaraZ, Paiguai, Malbec und weitere 3
27 Sep 2022 16:42 #651988
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3811
  • Dank erhalten: 14203
  • Daxiang am 24 Sep 2022 19:19
  • Daxiangs Avatar
18.08.2022 Masai Mara, Malaika Camp (Fortsetzung)
Um 15:30 Uhr gibt es Kaffee und Kekse und um 15:45 Uhr starten wir mit Tony zu einer Pirschfahrt. Tony fragt uns, was wir für Sichtungs-Wünsche hätten und wir erklären ihm, dass wir uns auch diesmal nicht nur für die „Big Five“, sondern auch für alle anderen Lebewesen interessieren. Ein River-Crossing und eine Jagd live miterleben zu können, sowie Schlange, Eule, Serval und andere Katzen (am besten mit Cubs) zu beobachten wäre natürlich die Krönung. Mit den Worten „Every day is a lucky day“ verspricht Tony sein Bestes zu geben und das glauben wir ihm auch. Während der Fahrt sehen wir u.a. Coqui Frankoline,



Gaukler,





Elefanten,







Gnus,



Grünschwanz-Glanzstare,



Dreiband-Regenpfeifer,



Rotnacken-Lerchen,



Malachit-Fischer,



3 Löwen













und als krönenden Abschluss des Tages noch 2 Leoparden. Als erstes entdecken wir Leopardin Luluka auf einem Baum.



Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 27 Sep 2022 16:44 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, maddy, freshy, speed66, picco, urolly, Paiguai, Malbec, Sadie und weitere 1
28 Sep 2022 15:59 #652047
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3811
  • Dank erhalten: 14203
  • Daxiang am 24 Sep 2022 19:19
  • Daxiangs Avatar
18.08.2022 Masai Mara, Malaika Camp (Fortsetzung)



Nachdem Luluka längere Zeit an ihrem Riss herumgenagt hat, klettert sie vom Baum







und löscht ihren Durst.





Anschließend klettert sie wieder nach oben und widmet sich ihrer Beute.





Uns fallen sofort wieder die Bilder von unserer letzten Begegnung mit Luluka ein, als sie ihrer einjährigen Tochter spielerisch das Jagen beigebracht hat. (Bilder von 08.2021)









Tony erzählt uns, dass ihre Tochter Jilime mittlerweile ihre eigenen Wege geht, aber sich immer noch in deren Nähe aufhält. Gegen 18:30 Uhr machen uns langsam auf den Rückweg.



Sehr weit kommen wir allerdings nicht, denn keine 10 Minuten später entdecken wir tatsächlich auch noch Tochter Jilime.







Obwohl sie einfach nur daliegt und uns angähnt freuen wir uns riesig über das Wiedersehen. Es ist schon dunkel als wir gegen 19:45 Uhr das Malaika Camp erreichen. Da man im Dunkeln nicht alleine im Camp herumlaufen darf, werden wir zu unserem Zelt begleitet und auch später von unserem „Beschützer“ zum Essenszelt gebracht. Leider gibt es zurzeit keine Sitzgelegenheit um die Feuerstelle und so trinken wir den verspäteten Sundowner Gin Tonic an unserem Tisch. Nach dem Abendessen (lecker Süppchen, Hauptgericht und Nachtisch) lassen wir uns schon bald zu unserem Zelt bringen. Nach einem Absacker freuen wir uns auf die 2 Wärmflaschen im Bett und dann heißt es auch schon Lala Salama.

Malaika Camp
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 28 Sep 2022 16:07 von Daxiang. Begründung: Link eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Fluchtmann, freshy, picco, urolly, Birgit1, Paiguai, Malbec, Sadie, Flash2010 und weitere 3
29 Sep 2022 19:31 #652126
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3811
  • Dank erhalten: 14203
  • Daxiang am 24 Sep 2022 19:19
  • Daxiangs Avatar
19.08.2022 Masai Mara, Malaika Camp
Um 5:20 Uhr klingelt der Wecker und wir machen uns für das nächste Abenteuer bereit. Vor unserem Zelt werden wir schon von einem Masai erwartet, der uns sicher zum Aufenthaltsbereich bringt. Nach einem starken Kaffee und Ingwerkeksen starten wir um 6 Uhr mit Tony zu unserer nächsten Pirschfahrt. Dabei sehen wir u.a. Impalas, Sekretäre im ersten Morgenlicht,





mehrere (10+) Löwen vom Topi Pride,













Hyäne, die Zebrabeine durch die Gegend schleppen,









Dik Diks,



Marmorweber,



Zwergspinte,



Graumantelwürger,



Amethyst-Glanzstare,



sowie Zebramangusten, die von Kronenkiebitzen vertrieben werden.







Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 29 Sep 2022 19:35 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, tigris, Fluchtmann, ANNICK, maddy, picco, urolly, Graskop, Paiguai, Malbec und weitere 4