THEMA: Every day is a lucky day - Masai Mara, August 2022
22 Sep 2022 14:11 #651724
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3852
  • Dank erhalten: 14249
  • Daxiang am 22 Sep 2022 14:11
  • Daxiangs Avatar
Um den Reisebericht ohne Kommentare zu lesen - bitte rechts oben die Sonne anklicken!

Hallo Zusammen,

nachdem es uns ja im letzten Jahr so gut in der Masai Mara und dem Malaika Camp gefallen hatte, haben wir die Tour in diesem Jahr (zur gleichen Zeit) noch einmal wiederholt. Was wir diesmal so alles gesehen und erlebt haben, könnt ihr ab heute in Form eines reich bebilderten Berichts mitverfolgen.



Wie immer sind die Fotos gesammelte Werke von Silke (Paiguai) und mir. Da wir die Bilder nicht nachbearbeiten, kann es daher zu leichten Farbabweichungen kommen.

Liebe Grüße und viel Spaß
Silke & Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 22 Sep 2022 14:23 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, maddy, Lotusblume, speed66, picco, KarstenB, Bushtruckers, Malbec, Sadie, Flash2010 und weitere 3
22 Sep 2022 20:03 #651750
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3852
  • Dank erhalten: 14249
  • Daxiang am 22 Sep 2022 14:11
  • Daxiangs Avatar
16.08.2022 Flug Frankfurt - Nairobi
Mit Impfnachweis, Visum und Co. in der Tasche fahren wir recht früh mit dem Taxi zum Flughafen. Dank online Check in sind wir 15 Minuten später schon unser Gepäck los und gehen gleich weiter zur Sicherheitskontrolle. Wie schon erwartet herrscht hier viel Betrieb und es dauert eine gefühlte Ewigkeit bis wir durch sind.



Gegen 10:25 beginnt das Boarding und wir nehmen unsere extra gebuchten Plätze (23A/23C) mit mehr Beinfreiheit ein. Fast pünktlich startet Flug LH590 um 11:25 Uhr nach Nairobi



und verläuft, bis auf ein paar Turbulenzen, recht unspektakulär. Leider müssen wir auch diesmal auf ein liebgewonnenes Ritual verzichten – es gibt kein Gin & Tonic an Bord! Pünktlich landen wir gegen 20:10 Uhr (MEZS +1h) auf dem Jomo Kenyatta Intern. Airport in Nairobi.



Einreise mit Gesundheitscheck und Gepäckausgabe gehen recht schnell und am Ausgang werden wir schon von Japhet erwartet. Um 21:15 Uhr sitzen wir im Auto von Philip für den Transfer zum Emara Ole Sereni Hotel. Nach ca. 25 Minuten Fahrt haben wir das Hotel erreicht. Bevor wir jedoch rein dürfen, heißt es Hände desinfizieren, Fieber messen und Gepäck durchleuchten. Nachdem wir unser Zimmer im 6ten Stock mit Blick auf den Nairobi NP bezogen haben, gehen wir zur Sky Lounge und genehmigen uns einen Gin Tonic. Danach haben wir die nötige Bettschwere und schlafen bald tief und fest.
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 22 Sep 2022 20:44 von Daxiang. Begründung: Link eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, freshy, speed66, picco, urolly, Malbec, Flash2010, H.Badger, dolphin2017
23 Sep 2022 14:51 #651777
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3852
  • Dank erhalten: 14249
  • Daxiang am 22 Sep 2022 14:11
  • Daxiangs Avatar
17.08.2022 Nairobi (Nairobi NP)
Um 10:15 Uhr werden wir von Guide Kennedy zu einer privaten Tour zum Nairobi-Nationalpark abgeholt. Nach gut 15 Minuten sind wir am Haupteingang und starten mit unserer Safari. Auf der ca. 5 stündigen Tour entdecken wir u.a. Büffel,



zwei Löwen „in Love“,



eine weitere Löwin,



Masai-Strauße,





Masai-Giraffen,



Coke's Hartebeester (Kongonis),



Zebras, Elands,



Warzis,



Gabelracken,



Lappenstare, sowie mehrere Breitmäuler (insges. 14). Bei einer größeren Gruppe bleiben wir eine längere Zeit stehen und beobachten die Tiere beim Fressen und kleineren Rangeleien.





















Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 23 Sep 2022 14:56 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, maddy, freshy, picco, urolly, Bushtruckers, Paiguai, Tinochika, CuF und weitere 4
24 Sep 2022 19:19 #651830
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3852
  • Dank erhalten: 14249
  • Daxiang am 22 Sep 2022 14:11
  • Daxiangs Avatar
17.08.2022 Nairobi Nationalpark (Fortsetzung)

Bei der Weiterfahrt sehen wir außerdem noch





Giraffen, Kronenkiebitze mit Nachwuchs,



Thomson Gazellen,



Sekretäre,



Grant-Gazellen,



Wasserböcke, Impalas,





sowie, an einem Damm, Marabus, Breitmäuler mit Rotschnabelmadenhacker,











Klaffschnäbel,



Schreiseeadler,



Pelikane,





Stelzenläufer



und Schwarzkopfreiher.



Nachdem wir die Tiere am Damm eine längere Zeit beobachtet haben, machen wir uns auf den Rückweg. Gegen 15:30 Uhr verlassen wir den schönen Park und fahren zum Emara Ole- Sereni Hotel zurück. Im Hotel relaxen wir ein wenig und packen schon mal unsere Sachen zusammen. Später lassen wir den Tag in der Sky Lounge bei Gin Tonic und einer Sky Lounge Choma Sharing Platter ausklingen.







Sehr lange bleiben wir aber nicht, denn morgen früh geht es endlich in die Masai Mara!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 24 Sep 2022 19:25 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, ANNICK, maddy, freshy, picco, urolly, Bushtruckers, Paiguai, CuF und weitere 3
25 Sep 2022 14:37 #651852
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3852
  • Dank erhalten: 14249
  • Daxiang am 22 Sep 2022 14:11
  • Daxiangs Avatar
18.08.2022 Nairobi - Flug - Masai Mara, Malaika Camp
Gegen 5:30 Uhr holt uns ein Fahrer ab und bringt uns zum, nur knapp 7 km entfernten, Wilson Airport. Am Flughafen angekommen, müssen wir noch etwas warten, bis um kurz nach 6 Uhr der Eingang geöffnet wird. Kurze Zeit später haben wir unsere Bordkarten in der Hand. Gegen 6:45 Uhr steigen wir zusammen mit weiteren Passagieren ins Flugzeug (Dash 7 5Y-CDK) ein.



Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung startet pünktlich um 7 Uhr Air Kenya Flug P2-851 Richtung Masai Mara.



Nach einem Zwischenstopp in Mara North, landen wir gegen 8:10 Uhr auf dem Mara Olkiombo Airstrip,





wo wir schon von Tony erwartet und herzlich begrüßt werden. Nachdem unser Gepäck ausgeladen wurde, fliegt die Maschine weiter nach Keekrock. Die Fahrt zum Malaika Camp verbinden wir mit einer ausgedehnten Pirschfahrt. Bald schon sehen wir einen Löwenboy mit Riss.











Nachdem wir ihm eine Zeit lang beim Frühstück zugeschaut haben, setzen wir die Fahrt fort. Weit kommen wir allerdings nicht, denn bald schon fordern 4 Junglöwen vom Topi-Pride unsere volle Aufmerksamkeit.











Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 25 Sep 2022 14:39 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Fluchtmann, maddy, speed66, picco, urolly, Paiguai, Tinochika, CuF, Malbec und weitere 4
26 Sep 2022 15:37 #651906
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3852
  • Dank erhalten: 14249
  • Daxiang am 22 Sep 2022 14:11
  • Daxiangs Avatar
18.08.2022 Masai Mara, Malaika Camp (Fortsetzung)
Außerdem sehen wir u.a. noch Gelbkehl-Flughühner,





Graubürzel-Singhabichte,



ein Hippo auf Landgang,



Gelbschnabel-Madenhacker, eine große Büffelherde,









Topis,



Hyänen,



Elands und Zebras.







Gegen 11:20 Uhr erreichen wir das Malaika Camp und werden nach einer herzlichen Begrüßung. zu unserem Zelt gebracht. Das große, geräumige Zelt mit bequemem Bett und abgetrennten Badebereich mit Dusche und WC ist wieder das gleiche wie bei unserem ersten Aufenthalt. Um 12:30 Uhr gehen wir zum Essenszelt mit Blick auf den Mara River.











Am und im Fluss entdecken wir Krokodile, Hippos, einen Elefantenbullen und Graukopflieste. Nach dem Mittagessen packen wir unsere Sachen aus und relaxen ein wenig auf unserer Terrasse vorm Zelt. Dabei beobachten wir Paradiesschnäpper, einen jungen Steinrötel



und, ganz versteckt im Gebüsch, einen Buschbock.

Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 26 Sep 2022 15:40 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, ANNICK, maddy, speed66, picco, urolly, BarbaraZ, Paiguai, Malbec und weitere 3
Powered by Kunena Forum