THEMA: Campsites in Quirimba/Nordmosambik?
13 Jul 2012 07:06 #243473
  • Diana in Cape Town
  • Diana in Cape Towns Avatar
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 50
  • Diana in Cape Town am 13 Jul 2012 07:06
  • Diana in Cape Towns Avatar
Der Damm in Nacala ist wieder gefüllt.
Es fehlt noch Chez Natalie in Mocimboa da Praia.
Das österreichische Management in der Pensao Gurue wurde im November 2011 entlassen. Der Trip nach Gurue lohnt aber, vorher beim Besitzer anfragen,ob Camping noch erlaubt ist.
Letzte Änderung: 13 Jul 2012 07:07 von Diana in Cape Town.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika
13 Jul 2012 11:27 #243521
  • kalachee
  • kalachees Avatar
  • Beiträge: 783
  • Dank erhalten: 1703
  • kalachee am 13 Jul 2012 11:27
  • kalachees Avatar
hallo yuma

danke für den update. dann konnte der plan, die lodge im juni zu eröffnen ganz afrikanisch doch nicht ganz eingehalten werden. ;)

als wir da waren, wurde der strom noch über den generator erzeugt. emilio sagte aber, dass der anschluss ans öffentliche netz kurz bevor stünde. schön, dass das nun auch geklappt hat.

ja, die strecke von der unity bridge nach mueda hat es definitiv in sich... boah. wir sind von lindi, tansania, bis mueda an einem tag durchgefahren. 13 stunden für 436km, der abschnitt negomano - mueda alleine etwas über 8 stunden. ende februar war noch regenzeit und die "strasse" in absolut erbärmlichem zustand. das war eine regelrechte schlammschlacht und wir hatten grosses glück, nicht stecken geblieben zu sein. das verlangt schon ziemlich viel erfahrung im 4x4-fahren und eigentlich auch viel mut, sich das anzutun. wir sind da extrem an unsere grenzen gestossen, ich müsste mir gut überlegen, ob ich es so noch einmal machen würde.

definitiv nichts für afrika-anfänger... haha.


Muckraking by Samuel Roth, on Flickr
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika
18 Jan 2013 17:44 #271175
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 18 Jan 2013 17:44
  • Erikas Avatar
Hallo zusammen

Im Hinterhof der Pensao Gurue kann definitiv immer noch gecampt werden. Kosten: 450 Met. pro Zelt, egal wieviele Personen. Strom vorhanden. Neues Management, Restaurant nun sehr gemütlich eingerichtet. Warten gerade aufs Abendessen ;) . Wunderschöne Landschaft mit Kegelbergen und Teeplantagen. Morgen geht die Reise weiter nach Nampula.

Grüessli
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jan 2013 22:28 #271443
  • Superweltenbummler
  • Superweltenbummlers Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 16
  • Superweltenbummler am 19 Jan 2013 22:28
  • Superweltenbummlers Avatar
Hallo Erika,
ihr habt es also doch gewagt bei dieser extremen Regenzeit heuer in den Norden zu fahren, kommt ihr nun auch nach Lichinga????

Güsse aus Lichinga
Helmut
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2013 13:21 #271759
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 18 Jan 2013 17:44
  • Erikas Avatar
Hallo Helmut

Schön, von dir zu hören :) . Klar haben wir vor, von Pemba nach Lichinga zu fahren, sofern wir nicht im Schlamm versinken :woohoo: . Sind derzeit bei schönstem Wetter auf dem netten Campingplatz bei der Brücke vor Ilha de Mosambik mit toller Sicht auf die Insel. Es wird aber noch eine Weile dauern, bis wir eintrudeln. Es würde uns freuen, wenn du uns deine Telefonnummer geben würdest, damit wir uns treffen können.

Herzliche Grüsse
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2013 17:54 #271824
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7074
  • Dank erhalten: 14715
  • ANNICK am 21 Jan 2013 17:54
  • ANNICKs Avatar
Hallo Erika,

Schön zu hören dass Du noch nicht im Schlamm versunken bist!!!B)

Ilha de Mosambik, wouah. Da hat es uns so gut gefallen.:)

Ich wünsche euch noch eine gute Pad.

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.