• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Selbstfahrer - Okt 22 - Annahmen+Planungshilfe
03 Aug 2022 17:12 #648456
  • Angi85
  • Angi85s Avatar
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 2
  • Angi85 am 03 Aug 2022 17:12
  • Angi85s Avatar
Wir waren am 27.10.21 im Kasanka und es hat sich sehr gelohnt!! Es hiess ende Oktober sind um 8 Millionen Flughunde unterwgs und Mitte-Ende November um 11 millionen. Es war gigantisch zu sehen und ich würde dies unbedingt einplanen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kOa_Master
04 Aug 2022 18:18 #648551
  • Abwehrspieler
  • Abwehrspielers Avatar
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 20
  • Abwehrspieler am 04 Aug 2022 18:18
  • Abwehrspielers Avatar
Hallo zusammen
Kasanka Nationalpark im Oktober /November,nach unseren Erfahrungen 2018 ,bitte die Campingplätze unbedingt vorbestellen ,bei unserer Reise war alles ausbebucht .
Gruss Mike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kOa_Master
06 Sep 2022 12:59 #650768
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28486
  • Dank erhalten: 25404
  • travelNAMIBIA am 06 Sep 2022 12:59
  • travelNAMIBIAs Avatar
Ich missbrauche mal diesen Thread für diese aktuellen Grenzübertrittsinfos mit Auto nach Sambia. Das Dokument wurde heute in dieser Version verbreitet.

Dateianhang:

Dateiname: BORDERREQU...ENTS.pdf
Dateigröße:144 KB
Vom 10.12.2022 bis 15.01.2023 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Letzte Änderung: 06 Sep 2022 13:08 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
06 Sep 2022 15:17 #650774
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28486
  • Dank erhalten: 25404
  • travelNAMIBIA am 06 Sep 2022 12:59
  • travelNAMIBIAs Avatar
Und hier noch die neue Preisliste der Gebührne bei Grenzübertritt:
Vom 10.12.2022 bis 15.01.2023 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
04 Okt 2022 07:34 #652320
  • kOa_Master
  • kOa_Masters Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 312
  • kOa_Master am 04 Okt 2022 07:34
  • kOa_Masters Avatar
Und auch hier noch kurz als Info, zur Einreise habe ich schon im allgemeinen Thread mehr geschrieben: Die Gebühren sind (für ein normales Motorfahrzeug/PKW unter 3.5t, non-commercial) wie auf meinem Anhang beschrieben. Alles andere ist erfunden
(das ist ein Foto vom offiziellen Haupt-Dokument, welches man für die Custom-Clearance an allen Orten abstempeln muss).

Kann sich natürlich wieder ändern, aber beim Customs-Schalter sollte ein exakt solches Dokument vorliegen.
Die Liste der Dokumente, welche man für die Einreise benötigt ist ebenfalls korrekt - mit Ausnahme der Police Clearance (die wird nicht benötigt resp. die hatten wir nicht, der Aufwand eine solche zu erhalten ist überdimensioniert hoch und dauert idR. mind. eine Woche).

Ebenfalls kann ich mitteilen, dass wir Stand quasi noch gar nichts gebucht haben, sondern nur eine grobe Route als Idee haben, uns hier aber eigentlich alle bestätigten, dass das als Camper kein Problem sein sollte immer irgendwo unterzukommen.
In den Busanga Plains haben wir ausserdem mehrere Lodge kurzfristig angeschrieben und für einen sehr sehr guten Preis (ca. 60% reduziert) einen Aufenthalt von 3 Nächten Shumba Camp von Wilderness Safaris erhalten. Eine weitere Lodge (Mukambi) hätte uns ebenfalls reduzierte Preise gegeben, zwei andere konnte/wollten das nicht.

Gruss aus jetzt Livingstone / Maramba Camp,
Master
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
25 Okt 2022 08:36 #653864
  • kOa_Master
  • kOa_Masters Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 312
  • kOa_Master am 04 Okt 2022 07:34
  • kOa_Masters Avatar
Hiho,

Da wir auch dieses Mal wieder am Bloggen sind (auf www.180daysafrica.ch) und jetzt gerade den ersten Zambia-Bericht hochgeladen haben, dachte ich, dass wir diesen hier einmal verlinken:
www.180daysafrica.ch...d-buschfeuer-teil-i/

Mehr über unsere Reise habe ich im Reisebericht-Teil von Südafrika gepostet, da wir zwar Botswana, Zambia und Zimbabwe auch bereisen, aber dann doch hauptsächlich in Südafrika unterwegs sein werden: www.namibia-forum.ch...ate-honeymonths.html

Danke für die Hilfe hier aus dem Forum! Der Hinweis, dass man überall spontan buchen kann und problemlos Platz findet war zumindest für den Oktober und unsere Route vollkommen korrekt, ausreichend und für uns super hilfreich. Tatsächlich waren wir auf fast allen Campingplätzen komplett alleine.
Wir waren zwar nicht in Kazanka NP (das kann ich jetzt schon vorwegnehmen), aber auch hier hätten wir spontan noch eine Campsite (Pontoon 3) erhalten.

Liebe Grüsse,
Flo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris
  • Seite:
  • 1
  • 2