• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Afrikaforscher-Wochenende in Bern, 10. + 11. Mai
09 Feb 2013 09:31 #275156
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6109
  • Dank erhalten: 2894
  • chrigu am 09 Feb 2013 09:31
  • chrigus Avatar
Da Carsten Möhle auf seiner Europa-Tournee auch einen Halt in Bern einlegt, treffen wir uns zum Afrikaforscher-Wochenende in Bern.
Wir sehen uns im Restaurant Mapamondo in einem eigenen Saal. Das Mapamondo ist günstig gelegen. So dass es auch problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.


Freitag 10. Mai
ab 19:00 : Vortrag von Carsten Möhle: Wo ist Hauptmann Erckert – Kgalagadi Transfrontierpark

Anschliessend gemütliches Beisammensein


Samstag 11. Mai
Tagsüber: Wir lassen uns noch etwas spannendes einfallen. Bern hat viel zu bieten :)

ab 18:00 : Doppelvortrag "Um den Lake Malawi"
Im Rahmen des Doppelvortrags zeigen Carsten Möhle und ich unsere Eindrücke der Reise um den Lake Malawi die wir im November, Dezember 2012 unternommen haben.

Anschliessend gemütliches Beisammensein


Beide Tage sind kostenlos. Die Konsumation im Restaurant wird begrüsst.

Wir würden uns über Euer Erscheinen freuen.
Eine Anmeldung erleichtert uns etwas die Planung.

Sonnige Grüsse aus Südafrika
Chrigu
Letzte Änderung: 05 Mai 2013 12:25 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2013 11:48 #275171
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6205
  • Dank erhalten: 11575
  • Champagner am 09 Feb 2013 11:48
  • Champagners Avatar
Ich wink euch samstags im Vorbeifahren dann zu (aus dem Zug auf dem Weg nach Thun!) - viel Spaß allen Schweizern und Schweizbesuchern!

LG Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Feb 2013 21:32 #275635
  • sammy
  • sammys Avatar
  • Beiträge: 1009
  • Dank erhalten: 44
  • sammy am 11 Feb 2013 21:32
  • sammys Avatar
Hi Chrigu,

Du solltest nochmal Deine Termine überdenken ;)
Der 11. Mai fällt dieses Jahr nämlich auf einen Samstag, jedenfalls steht das so in meinem Kalender. An diesem Tag kommen wir nämlich aus Namibia zurück.
Oder gehen die Kalender in Bern anders ? ;)

liebe Grüße
Petra
Gott gab den Europäern die Uhr und den Afrikanern die Zeit

unsere Website: SAMMY FAMILY
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2013 10:16 #276123
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6109
  • Dank erhalten: 2894
  • chrigu am 09 Feb 2013 09:31
  • chrigus Avatar
Hallo Petra

Dank für den Hinweis. Du hast natürlich Recht. Ich habe die Daten angepasst.

@Bele: Du wirst doch kaum an Bern vorbei fahren ohne uns zumindest einen kurzen Besuch abzustatten!!! :ohmy:


Sonnige Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2013 08:45 #284376
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6205
  • Dank erhalten: 11575
  • Champagner am 09 Feb 2013 11:48
  • Champagners Avatar
chrigu schrieb:

@Bele: Du wirst doch kaum an Bern vorbei fahren ohne uns zumindest einen kurzen Besuch abzustatten!!! :ohmy:


Sonnige Grüsse
Chrigu

Chrigu, leider keine Chance - ich habe meine ganze Familie im Schlepptau, da es zur Konfirmation der Schweizer Nichte geht.... Und das Ganze mit einer Gruppenkarte im Zug (ich muss ja mein ökologische Gewissen ab und zu beruhigen) - also bin ich total unflexibel. :(

Ich bin aber sehr gespannt, was Ihr danach zu erzählen habt!

LG Bele (es schneit übrigens endlich wieder - ich war schon richtig auf Entzug :evil: )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Apr 2013 16:28 #287365
  • eggitom
  • eggitoms Avatar
  • Nam vitiis nemo sine nascitur
  • Beiträge: 1248
  • Dank erhalten: 400
  • eggitom am 30 Apr 2013 16:28
  • eggitoms Avatar
Hallo Chrigu

den Samstagabend habe ich schon in der Agenda eingetragen. Erckert habe ich schon zweimal gehört, aber wegen des Rahmenprogrammes werde ich am Freitagabend wohl trotzdem auftauchen, falls ich rechtzeitig aus der Ostschweiz zurück bin.

Samstag tagsüber: Kannst du mir ein Mail oder SMS schicken, wenn du Genaueres weisst? Und sind Vorschläge noch willkommen?

Gruss
Thomas
Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht
(Fritz Grünbaum)

Reisebericht: 50 Tage NamBots (PDF ganz am Ende)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2