THEMA: Dünentour Lüderitz-Walvish Bay Tipps erbeten
21 Mai 2022 18:40 #643879
  • norbert_m
  • norbert_ms Avatar
  • Beiträge: 249
  • Dank erhalten: 63
  • norbert_m am 21 Mai 2022 18:40
  • norbert_ms Avatar
Hallo

Wir (mit 2 Toyota Hilux) überlegen, ob wir im Nov. eventuell die Dünentour von Lüderitz nach Walvish Bay machen (können).
Habe im Netz recherchiert und da gibt es Anbieter zu verschiedenen Bedingungen mit noch unterschiedlicheren Preisen.
Hier im Forum habe ich nur sehr altes Posting diesbezüglich gefunden.
Gibt es hier jemand, der in letzter Zeit so eine Tour gemacht hat, der mir seine Erfahrungen damit mitteilen kann?
Wir sind nicht an rasante Fahrten Dünen rauf und runter interessiert, sondern an seriöser Fahrweise (waren schon 3x, als Beifahrer allerdings, in den hohen Saharadünen, auch weglos, in Algerien und Libyen unterwegs.
Wir können uns auch selbst verpflegen und brauchen daher nicht bekocht zu werden.
Wir wären dankbar, wenn man uns einen lizensierten Guide/Gesellschaft nennen könnte, mit der man gute Erfahrung gemacht hat. Wenn möglich jemand aus Namibia, damit das Geld im Land bleibt.

Grüße
Norbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Mai 2022 18:45 #643881
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11364
  • Dank erhalten: 8296
  • Logi am 21 Mai 2022 18:45
  • Logis Avatar
Hallo Norbert,

frag doch mal Carsten => bwana.de/namibia/tou...rgebiets-touren.html

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Mai 2022 10:42 #643906
  • Malbec
  • Malbecs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 467
  • Malbec am 22 Mai 2022 10:42
  • Malbecs Avatar

Schau das mal an!
Grüessli
Malbec
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Mai 2022 12:31 #643910
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6418
  • Dank erhalten: 3421
  • chrigu am 22 Mai 2022 12:31
  • chrigus Avatar
Hallo Norbert

Ich kann dir einige Dinge dazu schreiben. Wie eben schon gezeigt, veranstalten wir solche Touren gelegentlich selber.
Ich war bisher viermal zwischen Lüderitz und Walvis Bay unterwegs. Was ganz entscheidend ist, ist dass es praktisch unmöglich ist diese Touren komplett alleine zu fahren. Es gibt diverse Auflagen von Seiten des Ministry of Environment and Tourism (MET) zu Gruppengrössen, Häufigkeit der Touren, Guides etc. Das bedeutet, dass so eine Tour immer über einen Konzessionär laufen muss. Davon gibt es nach meinem Wissen aktuell drei. Diese Konzessionäre geben manchmal ihre Permits frei, dass auch eine individuelle Tour gefahren werden kann. In der Regel werden aber alle diese Touren auf min. 20 Personen berechnet. Wir machen das Ganze etwas kleiner, so dass wir mit nur zehn Gästen unterwegs sind, dafür sind da dann die Gebühren deutlich höher, was sich auch in einem höheren Preis niederschlägt. Es gibt unterschiedlich schwere Routen durch das Sperrgebiet. Als Dauer wird in der Regel 7 Tage im Sperrgebiet gerechnet. Wir machen daraus jeweils ein 14 Tage Programm mit Offroad Training. Das hat sich bewährt, da die meisten mit Mietwagen unterwegs sind und erst mal die Fahrzeuge kennenlernen müssen.

Zum Thema Mietwagen. Mit den meisten Mietwagen ist es nicht erlaubt diese Touren zu fahren. Ihr braucht eine spezielle Freigabe vom Vermieter. Dazu gibt es immer einige Auflagen, Einschränkungen und vor allem deutlich höhere Mietkosten.

Was ich euch auch empfehlen kann ist statt der Sperrgebiet-Tour mal einen Blick auf die Skelettküsten Tour zu werfen. Da ist man auch zwei Tage in den Dünen unterwegs. Die Tour ist nach meiner Ansicht auch Landschaftlich etwas reizvoller und abwechslungsreicher. Bei dieser Tour ist der Vorteil, dass wir diese auch für kleine Gruppen von zwei, drei Fahrzeugen konzipieren können. Es ist auch möglich das Ganze ohne Koch zu fahren. Das macht aber auf der Tour nicht wirklich viel aus, da das Guide Fahrzeug mit min. zwei Personen besetzt sein muss und einer davon ist halt der Koch. Die Skelettküsten Tour kann mit nur einem Guide Fahrzeug gefahren werden. Das ist im Sperrgebiet nicht möglich. Da sind zwei Guide Fahrzeuge zwingend nötig.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Letzte Änderung: 22 Mai 2022 13:18 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Buitepos
24 Mai 2022 16:34 #644012
  • norbert_m
  • norbert_ms Avatar
  • Beiträge: 249
  • Dank erhalten: 63
  • norbert_m am 21 Mai 2022 18:40
  • norbert_ms Avatar
Danke für die bisherigen Infos.

Vielleicht ist doch jemand hier im Forum unterwegs, der mir seine persönliche Erfahrung mit so einer Tour mitteilen kann.
Die Skelettküsten Tour wäre auch interessant für uns, jedoch nur der Teil bis zum Kunene River, denn in den Flußtälern um Puros oder Palmwag waren wir schon unzählige Male selber unterwegs.

Grüße
Norbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mai 2022 16:57 #644013
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6418
  • Dank erhalten: 3421
  • chrigu am 22 Mai 2022 12:31
  • chrigus Avatar
norbert_m schrieb:
Vielleicht ist doch jemand hier im Forum unterwegs, der mir seine persönliche Erfahrung mit so einer Tour mitteilen kann.
Die Skelettküsten Tour wäre auch interessant für uns, jedoch nur der Teil bis zum Kunene River, denn in den Flußtälern um Puros oder Palmwag waren wir schon unzählige Male selber unterwegs.

Im Forum gibt es ja mehrere Berichte zu solchen Touren. Du musst einfach mal ein bisschen suchen.
www.namibia-forum.ch...he-diamond-area.html
www.namibia-forum.ch...urz-und-knackig.html
www.namibia-forum.ch...ast-campingtour.html

Wir haben auch noch kleine Berichte auf unserer Seite:
tracks4africa.de/about/skelettkueste-2021/
tracks4africa.de/abo...iamantensperrgebiet/
Der Bericht zur neusten Tour vom März 2022 im Sperrgebiet fehlt noch.

Der spannendste Bereich an der Skelettküste ist für mich der Dünengürtel zwischen der Kunenemündung und dem Hartmannstal. Wenn man das in einer Individuellen Kleingruppe macht, dann verabschiedet man sich im Hartmannstal von den Guides und macht von da aus selber weiter.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: norbert_m, Malbec, mika1606