THEMA: Etosha eine Unterkunft oder mehrere?
22 Okt 2019 22:47 #571027
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 731
  • Dank erhalten: 926
  • Gabi-Muc am 22 Okt 2019 22:47
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Shaan,

Du kannst ruhig selbst fahren, das spart Geld und Du siehst in einer geführten Tour nicht unbedingt mehr als wenn Du selbst fährst.

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2020: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Okt 2019 07:22 #571034
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21543
  • Dank erhalten: 14840
  • travelNAMIBIA am 23 Okt 2019 07:22
  • travelNAMIBIAs Avatar
Lohnt sich denn so eine geführte Safari im Etosha oder doch lieber immer selber fahren?
Eigentlich selber fahren. Es gibt aber durchaus einige Guides, mit den es besonders spannend und informativ ist zu fahren. Ich bin mir aber unsicher ob diese gerade von Toshari oder Mokuti gestellt werden...

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
23 Okt 2019 08:00 #571040
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 129
  • motorradsilke am 23 Okt 2019 08:00
  • motorradsilkes Avatar
Shaan5 schrieb:
Vielen Dank für Eure Hilfe

Ich habe nochmal eine andere Frage.

Lohnt sich denn so eine geführte Safari im Etosha oder doch lieber immer selber fahren?
Lieber selbst fahren. Du kannst da bleiben, wo es dir gefällt, und so lange gucken, wie du magst. Evtl. auch mal am Wasserloch warten, bis etwas kommt. Die geführten Touren haben feste Zeitvorgaben, und manchmal fahren die nur kurz an ein Wasserloch ran und bleiben nicht lange.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Okt 2019 13:15 #571058
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 826
  • Dank erhalten: 1399
  • Netti59 am 23 Okt 2019 13:15
  • Netti59s Avatar
Shaan5 schrieb:
Was haltet Ihr denn sonst von folgender Idee?

Toshari Lodge bis Mokuti Lodge

und am zweiten Tag wieder zurück.

Ist das denn gut machbar?

VG

Hallo Shaan5,

wir haben dieses Jahr in der Eldorado Guest Farm übernachtet, liegt näher am Gate und sollte auch im Budget sein. Allerdings weiß ich nicht, ob noch Kapazitäten frei sind.
Wir sind selbst gefahren und das macht UNS auch am meisten Spaß, da wir selbst entscheiden können, wie lange wir wo stehen bleiben. Vielleicht hast du mit einer geführten Tour mehr Chancen auf gute Sichtungen, da sich die Guides oft untereinander verständigen.

Von Eldorado sind wir durch den Park zur Mokuti Lodge gefahren. Strammes Programm mit 5-6 Stunden musst du rechnen, dabei sind keine größeren Stopps an Wasserlöcher, Etosha Pfanne usw. eingerechnet. Falls das Onguma Bush Camp noch freie Kapazitäten hat, würde ich dir das empfehlen. War für mich deutlich angenehmer als die Mokuti Lodge.

Auch wenn die Camps im Park teuer und weiß Gott nicht schön sind, den Abend am Wasserloch von Okaukuejo werde ich nie vergessen - einmalig !!

Viel Spaß beim weiteren Planen und eine schöne Reise wünscht dir
die Netti
Letzte Änderung: 24 Okt 2019 08:21 von Netti59.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
23 Okt 2019 18:04 #571076
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21543
  • Dank erhalten: 14840
  • travelNAMIBIA am 23 Okt 2019 07:22
  • travelNAMIBIAs Avatar
dein erster und warscheinlich auch letzter Beitrag ist für mich eine Frechheit sonder gleichen.
hab den Spammer schon gemeldet... mit seinem Casinolink.

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Okt 2019 18:56 #571083
  • Gila.Bend
  • Gila.Bends Avatar
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 182
  • Gila.Bend am 23 Okt 2019 18:56
  • Gila.Bends Avatar
Netti59 schrieb:
Shaan5 schrieb:
Was haltet Ihr denn sonst von folgender Idee?

Toshari Lodge bis Mokuti Lodge

und am zweiten Tag wieder zurück.

Ist das denn gut machbar?

VG

Hallo Shaan5,

wir haben dieses Jahr in der Eldorado Guest Farm übernachtet, liegt näher am Gate und sollte auch im Budget sein. Allerdings weiß ich nicht, ob noch Kapazitäten frei sind.
die Netti

Meine/unsere ganz persönliche Meinung zur Eldorada Guest Farm, die wir 2018 bei einer sehr kurzfristig gebuchten Reise von einem Veranstalter für 2 Nächte empfohlen bekommen haben:

Die schlechteste Unterkunft die wir jemals in Namibia hatten, da der aufgerufene Preis etwas anderes hätte erwarten lassen.
Unfreundliche und uninteressierte Rezeption.
Zimmer schmutzig und dunkel und mangelhaft ausgestattet mit Möbeln.
Dusche nur kochend heißes Wasser.
Fast kein Wasserdruck.
Essen ungenießbar an beiden Tagen.
Pool total verschmutzt und ohne Liegemöglichkeit.
usw.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi