THEMA: Wüstenelefanten: Muss man sie jagenn ?
11 Okt 2008 07:17 #79441
  • michael
  • michaels Avatar
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 97
  • michael am 11 Okt 2008 07:17
  • michaels Avatar
Liebe Namibia - Fanns,

ich bin Nicht - Jäger und werde es mein Lebene bleiben. Ich weiss, Jagd ist manchmal ökologisch notwendig, ich kenne all die Argumente für die Jagd zu genüge und sie mögen auch objektiv - manchmal - stimmen.

Doch vermag mir jemand zu erklären, weshalb man auf Wüstenelefanten losgehen sollte ?

Hier ein Angebot:

www.kettner-jagdreis...nelefanten.98.0.html

Bitte um Nachhilfe bei der Frage, wieso dies bei Wüstenelefanten notwendig ist.

Vollkommen emotionslos bei dieser Frage...


...und ein schönes Wochenende

Michael
Michael (Iwanowski)
www.afrika.de
www.iwanowski.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2008 08:26 #79444
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6823
  • Dank erhalten: 3857
  • chrigu am 11 Okt 2008 08:26
  • chrigus Avatar
Hallo Michael

Das ist eine sehr gute Frage, die Dir hier kaum jemand beantworten wird. Frag doch mal im www.wildundhund.de/ nach.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Letzte Änderung: 11 Okt 2008 09:43 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2008 09:09 #79446
  • schoelink
  • schoelinks Avatar
  • Self-Drive Safari Advisor, Experience since 1996.
  • Beiträge: 1933
  • Dank erhalten: 799
  • schoelink am 11 Okt 2008 09:09
  • schoelinks Avatar
Terrible that trophyhunters are still at large in this world...



It's a shame.

Grusse, Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2008 10:23 #79448
  • mflyer
  • mflyers Avatar
  • Beiträge: 89
  • mflyer am 11 Okt 2008 10:23
  • mflyers Avatar
Hallo zusammen,

das finde ich schon bedenklich und traurig, dass so etwas angeboten wird. Ich hab keine Ahnung wie die gesetzlichen Bestimmungen ausschauen. Aber muss das wirklich sein?
Klar - ich esse auch gern Fleisch und die Jagd ist in bestimmter Form ihre Berechtigung. Aber beim Elefanten - ich weiss nicht.

Viele Grüße
Mario
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2008 10:47 #79449
  • Stoiklopfer
  • Stoiklopfers Avatar
  • Beiträge: 34
  • Stoiklopfer am 11 Okt 2008 10:47
  • Stoiklopfers Avatar
Hi,

vielleicht liegt das Problem daran, dass es in Botswana einfach zu viele Elefanten gibt.

Schaut euch mal die Vegetation in der Umgebung von Flüssen an, wo es viele Elefanten gibt, wie es dort aussieht. In der Etosha sieht man es auch ganz deutlich an den Bäumen an gewissen Wasserlöchern (abgefressen, verkrüppelt, ...).

Vielleicht wird in diesem Hintergrund deutlich, dass das südlicher Afrika zum Teil Probleme mit der Überpopulation von Elefanten in einzelnen Gebieten hat, d.h. man will mit der Reduzierung der Population auch noch was verdienen :S wenn man schon mit dem Elfenbein nichts verdienen kann.

Aber 25000 US$ für einen Elefanten sind ganz schön heftig.

mfg
Klaus

PS: was jetzt nicht heisen soll, dass ich für den Abschuss bin, kann es aber irgendwie nachvollziehen ;)
Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen. Lewis W. Hine, 1874-1940
Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton, 1920-2004
Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute. Ansel Adams, 1902-1984
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2008 11:19 #79450
  • googlemeier
  • googlemeiers Avatar
  • Beiträge: 249
  • Dank erhalten: 6
  • googlemeier am 11 Okt 2008 11:19
  • googlemeiers Avatar
1. Wüstenelefanten in Botswana?
Ich dachte, die wären eher im Kaokoveld und im Damaraland unterwegs?
2. Was bitte heißt
Jagd auf Wüstenelefanten in ihrer ursprünglichen Form
?
Ist damit hinterherrennen und mit Speeren schmeißen gemeint?
"Did you see lions?" "No."
"But the lions saw you!"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.