THEMA: Unruhen in Südafrika: Auswirkungen auf Namibia
15 Jul 2021 10:08 #621069
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9551
  • Dank erhalten: 7251
  • Logi am 15 Jul 2021 10:08
  • Logis Avatar
„Hamsterkäufe vermeiden“ www.az.com.na/nachri...vermeiden2021-07-15/

Die gewaltigen Ausschreitungen in Südafrika hinterlassen auch in Namibia tiefe Spuren - die Folgen werden langfristig sein. Während eine Knappheit an Lebensmitteln und sonstigen Verbrauchswaren befürchtet wird, sind Namibier aufgerufen, Hamsterkäufe zu unterlassen....

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ebi, freshy, ALM, Gromi
15 Jul 2021 10:13 #621070
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9551
  • Dank erhalten: 7251
  • Logi am 15 Jul 2021 10:08
  • Logis Avatar
Kommentar der AZ zur Situation in Südafrika

Aufforderung zu Gewalt www.az.com.na/nachri...u-gewalt-2021-07-14/

....Was unten in Südafrika passiert, kann sich unter Umständen ganz schnell zu einem Bürgerkrieg entwickeln. Spätestens dann dürfen wir uns auf Warenknappheit und nie dagewesene Preiserhöhungen einrichten, denn jeglicher Mangel und alle fehlende Infrastruktur werden sich sofort nachteilig auf Namibia auswirken....

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, ALM
15 Jul 2021 11:00 #621076
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25792
  • Dank erhalten: 21406
  • travelNAMIBIA am 15 Jul 2021 11:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Jul 2021 13:53 #621083
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25792
  • Dank erhalten: 21406
  • travelNAMIBIA am 15 Jul 2021 11:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
WINDHOEK, July 15 (NAMPA/Xinhua) -- Namibia has been assured by South Africa that transport corridors would continue operating uninterrupted to deliver goods and services amid the unrest which is currently plaguing some provinces in South Africa, an official said Thursday.

Namibia had expressed concern at the incidences of looting and criminality currently prevailing in South Africa.

South Africa's Minister of International Relations and Cooperation, Naledi Pandor, said this during the diplomatic and political consultations held in Windhoek from July 14 to 15, where she was hosted by Namibia's Deputy Prime Minister and Minister of International Relations, Netumbo Nandi-Ndaitwah.

The consultations meanwhile, allowed the ministers to consult each other and exchange views on a wide range of issues pertaining to the strengthening and consolidation of bilateral relations and cooperation between Namibia and South Africa.

The ministers agreed that Namibia would host the 3rd session of the Namibia and South Africa Bi-National Commission (BNC), on dates to be mutually agreed.

During her visit, Pandor also paid a courtesy call on Namibia's President Hage Geingob.
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Jul 2021 14:39 #621087
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 680
  • Dank erhalten: 482
  • Ebi am 15 Jul 2021 14:39
  • Ebis Avatar
Logi schrieb:
„Hamsterkäufe vermeiden“ www.az.com.na/nachri...vermeiden2021-07-15/

Die gewaltigen Ausschreitungen in Südafrika hinterlassen auch in Namibia tiefe Spuren - die Folgen werden langfristig sein. Während eine Knappheit an Lebensmitteln und sonstigen Verbrauchswaren befürchtet wird, sind Namibier aufgerufen, Hamsterkäufe zu unterlassen....

LG
Logi


Danke für das Thema, auch wenn es mich nervt, dass es das nun gibt. Ich hoffe inständig, dass es bei wenigen Beiträgen bleibt und nicht wieder ein Dauerbrenner entsteht. Was für ein Drama!

Grüße
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606
16 Jul 2021 10:23 #621110
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9551
  • Dank erhalten: 7251
  • Logi am 15 Jul 2021 10:08
  • Logis Avatar
Unruhen sind eine „Lehre“ - Geingob: Namibia muss unabhängig von Südafrika werden
www.az.com.na/nachri...ine-lehre2021-07-16/

... Geingob bezeichnete es als „beängstigend“, dass Lastkraftwagen, die gewöhnlich Transportgüter nach Namibia bringen, an der Grenze geparkt stehen. Er rechnet mit einer vorläufigen Unterbrechung der Lieferkette aus Südafrika, besonders von lebenswichtigen Gütern. Die Lkw würden die nötigsten Vorräte transportieren - er hoffe daher, dass sich die Situation bald beruhige. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ebi