THEMA: 6 Monate Aufenthalt im südlichen Afrika
18 Jun 2021 10:38 #618805
  • mruni
  • mrunis Avatar
  • Beiträge: 172
  • Dank erhalten: 67
  • mruni am 18 Jun 2021 10:38
  • mrunis Avatar
Hallo zusammen,

ich bin auf ein Thema gestoßen was mir bis jetzt noch nicht klar war. Wie funktioniert das mit längerem Aufenthalt im südlichen Afrika ("SADC"-Länder, bzw. konkret Namibia, Botswana, Simbabwe, Südafrika und Mosambik, evtl noch ein paar mehr oder weniger)?

Es geht um eine Tour von 6 Monaten, vermutlich in einem Mietcamper. Nach meiner Recherche kann ich mich pro Kalenderjahr 90 Tage in Namibia aufhalten. (Und dann nicht einfach aus und wieder einreisen um die Dauer zu verlängern)
Weiß jemand ob ich meine Tour z.b. nach 90 Tagen Namibia in Botswana fortsetzen kann? Oder gibt es dort noch Abhängigkeiten zwischen den Ländern, dass die 90 Tage z.B. auch für Botswana und Südafrika mit gelten?
Sonst wäre ja die Möglichkeit gegebe das Fahrzeug in WDH abzuholen, 90 Tage in Namibia zu verbringen, anschließend durch
Botswana, Simbabwe, Mosambik und zum Schluss Südafrika und das Fahrzeug in Kapstadt abzugeben.
Ist das so möglich?

Danke und viele Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2021 10:42 #618808
  • testlein33
  • testlein33s Avatar
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 40
  • testlein33 am 18 Jun 2021 10:42
  • testlein33s Avatar
Hallo Mruni

wir haben das genau so für 5 Monate 2019/2020 gemacht, mussten dann aber etwas früher zurück wegen Covid.

Gruss
Manfred
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2021 10:53 #618813
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30561
  • Dank erhalten: 28441
  • travelNAMIBIA am 18 Jun 2021 10:53
  • travelNAMIBIAs Avatar
Nach meiner Recherche kann ich mich pro Kalenderjahr 90 Tage in Namibia aufhalten. (Und dann nicht einfach aus und wieder einreisen um die Dauer zu verlängern)
Weiß jemand ob ich meine Tour z.b. nach 90 Tagen Namibia in Botswana fortsetzen kann? Oder gibt es dort noch Abhängigkeiten zwischen den Ländern, dass die 90 Tage z.B. auch für Botswana und Südafrika mit gelten?
Jedes Land hat seinen eigenen Regelungen. Hier in Namibia sind es 90 Tage pro Kalenderjahr, in Südafrika (soweit ich weiß) 90 Tage pro 12 Monate usw.

Viele Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2021 11:25 #618820
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 892
  • Dank erhalten: 853
  • Seyko am 18 Jun 2021 11:25
  • Seykos Avatar
@mruni

Das ist vollkommen problemlos möglich. Wir haben das 2018/2019 für 7 Monate am Stück so gemacht und das war überhaupt kein Problem. Es ist auch total egal, was dir an evtl. "zu langer" Zeit eingetragen wird. Entscheidend sind deine realen Aufenthaltstage. Du kannst mehrfach ein oder ausreisen. Bzgl. Namibia ist es durch die recht einzigartige Regelung so, dass du dich rein theoretisch bei Reise über den Jahreswechsel bis zu 6 Monate im Land aufhalten darfst. In Südafrika kannst du theoretisch und praktisch immer wieder ein und ausreisen. Bei Rückreise nach Europa werden dir erneute 90 Tage gewährt. Eine kurze Ausreise in ein Nachbarland aktiviert diese Regelung nicht. Praktisch kontrolliert das kaum jemand. Ist aber eigentlich nur interessant, wenn du mehrere Jahre reist. Bei 6 Monaten kommst du nicht in die Problematik. Wenn Ihr könnt, würde ich euch auch empfehlen nach ZIM zu reisen. Ein traumhaftes Land mit ganz besonderen Menschen.

Viel Spass :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2021 11:26 #618821
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 357
  • Nyanga am 18 Jun 2021 11:26
  • Nyangas Avatar
Unbedingt die Handhabung des Visa für Südafrika beachten. Da gibt es unter bestimmten Voraussetzungen eine nicht unerhebliche Hürde.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2021 11:27 #618822
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 357
  • Nyanga am 18 Jun 2021 11:26
  • Nyangas Avatar
Seyko war schneller und hat es etwas angesprichen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.