THEMA: Namibia im Oktober 2020 - tiefenentspannt
05 Nov 2020 17:35 #598014
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 805
  • trsi am 05 Nov 2020 17:35
  • trsis Avatar
Unterkünfte / Cafés / Ausflüge und Aktivitäten

Omatozu Tented Camp
Sehr sauber und gepflegt, gut im Schuss. Schöne Anlage (auch Campingplatz sieht sehr schön). Essen gut und schmackhaft. Corona bedingt derzeit nur ein Angestellter im Dienst, der alles macht. Kann ich für eine erste Nacht sehr empfehlen.




Mittagessen Minen Hotel, Tsumeb
Die Terrasse des Minen Hotels ist ganz nett und der Lunch sehr lecker.



Onguma The Fort (Upgrade von Bush Camp)
Wunderschöne Anlage, sehr gepflegt, aber irgendwie alles auch fast schon etwas übertrieben. Grosszügiges Zimmer mit sehr schöne Terrasse. Sehr nette Crew. Ausgezeichnetes Essen und reichhaltiges Frühstück.




Fotohide
Das Wasserloch ist gegenüber von vor zwei Jahren durch das Tiergetrampel grösser geworden. Dadurch ist nicht mehr alles einsehbar, was natürlich bei einem Fotohide eigentlich ein No-Go ist. Daher war es nicht gleichermassen ergiebig. Ich hatte es der Managerin rückgemeldet. Unter den derzeitigen Voraussestzungen kann ich den Fotohide nicht empfehlen, ich bin aber durchaus zuversichtlich, dass sie die Situation anschauen und vielleicht / hoffentlich korrigieren eingreifen.





Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Letzte Änderung: 15 Nov 2020 15:22 von trsi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanja, peter 08, findus05, speed66, Logi, franzicke, Klaudi, Wild Dog, Gromi, CuF und weitere 6
06 Nov 2020 20:36 #598131
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 805
  • trsi am 05 Nov 2020 17:35
  • trsis Avatar


Namutoni Doppelzimmer
Zimmer und Bad waren eigentlich ganz ok. Die Anlage war sehr sauber und übersichtlich.

Halali Bush Chalet
Schön gelegen, ganz am Rand der Anlage mit Blick in den Busch. Überdachter Sitzplatz. Alles sehr grosszügig und sauber.





Okaukuejo Doppelzimmer
Zimmer eher klein und Bett sehr durchgelegen. Aber alles soweit ok.

Für alle drei Camps galt: Für Frühstück und Abendessen konnte man einfach etwas von der Karte auswählen. Kioske waren alle zu, Läden leer. Campingplatz jeweils wie leergefegt. Am Wochenende einige Einheimische, teilw. auch jüngere Partyleute – aber alles im grünen Bereich.

Etosha allgemein
Vieles für mich allein. Erst dachte ich, dass Gras sei in diesem Jahr besonders hoch – aber es war meine im Vergleich zum Hillux tiefere Sitzposition :laugh: Einige Wasserlöcher waren für mich so nicht einsehbar. Aber schöne Sichtungen, u.a. eine Gepardenjagd.













Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Letzte Änderung: 15 Nov 2020 15:33 von trsi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, urolly, Logi, franzicke, Klaudi, Gromi, Malbec, Sadie, Conny + Micha, fiedlix und weitere 3
07 Nov 2020 16:39 #598174
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 805
  • trsi am 05 Nov 2020 17:35
  • trsis Avatar
The Farmhouse, Outjo
Netter Garten für eine (Lunch-)Pause, sehr freundlicher Service.

Vingerklip Lodge
Sehr schöne Anlage, sehr gepflegt. Personal freundlich. Zimmer grosszügig, stilvoll und sehr sauber. Zimmer lag unmittelbar hinter dem Haupthaus, teilweise Lärm (Lüftung oder Generator?). Eagles Nest war geschlossen. Der Weg vom Eagles Nest zur Aussichtsplattform und die Aussichtsplattform selber waren in recht desolatem Zustand.







Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Letzte Änderung: 15 Nov 2020 15:47 von trsi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, franzicke, Klaudi, Nachtigall, Malbec, Tanzmaus, mika1606, earlybird71
08 Nov 2020 12:47 #598216
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 805
  • trsi am 05 Nov 2020 17:35
  • trsis Avatar
Cactus Garden Café, Uis
Nach wie vor ein wunderbares Plätzchen mit leckerem Lunch. Aufmerksames Personal.

Ameib Gästefarm
Ursprüngliche, schöne Anlage. Zimmer völlig ok und sauber. Sehr attraktive Preise zu Coronazeiten und bei drei Nächten. Gastgebende Familie hilfsbereit, freundlich, jedoch auch etwas distanziert. Vielleicht drückte aber auch die Corona Situation auf die Stimmung.

Wanderungen
Ich war da zum Wandern und Fotografieren – und kam sehr auf meine Rechnung! Besonders Philipp’s Cave gefiel mir ausserordentlich. Auch der Klettersteig war toll. Es waren sehr schöne Tage.






Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocky, speed66, urolly, Logi, Klaudi, Gromi, Nachtigall, brisen, Malbec, Tanzmaus und weitere 1
08 Nov 2020 17:22 #598239
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 805
  • trsi am 05 Nov 2020 17:35
  • trsis Avatar
Cape Cross
Ich hatte das Gefühl, es hatte weniger Tiere als vor 4 Jahren, es waren aber auch sehr viele im Wasser. Was mich sehr bedrückte: Es lagen unglaublich viele tote Babys herum, auch auf dem Steg und auch auf dem Parkplatz. Ich weiss nicht, ob sie von Tieren dorthin geschleppt wurden oder ob es eine Dezimierungsaktion gab und sie deshalb überall verstreut herumlagen. Wahrscheinlich war ich zum letzten Mal da. Sehr schön fand ich den Strandspaziergang beim nahegelegenen Picknickplatz.









Meikes Guesthouse
Es war schön, nach fast 10 Jahren wieder einmal da zu sein. Ich mag die Herzlichkeit von Meike und Klaus. Wir hatten gute Gespräche. Zimmer und Bad sehr geschmacksvoll und mit viel Liebe zum Detail. Gutes Frühstück (nicht alle bieten derzeit Frühstück an).


Little 5 Tour
Ein Gast – zwei Guides! Chris und Douglas holten mich ab und zusammen verbrachten wir tolle Stunden in den Dünen. Douglas entdeckte alles, was ich mir wünschte. Und Chris nutze die Gelegenheit von nur einem Gast und hatte auch seine Kamera dabei. Es machte Spass. Toll auch, dass Chris bereit war, die Tour mit nur einem Gast zu machen! Also unbedingt empfehlenswert, ihn zu berücksichtigen, denn nicht alle haben diese Bereitschaft.





















Oyster Box
Schönes Zimmer, sauber, etwas muffelig (vielleicht auch, weil es derzeit häufig leer steht). Ich genoss die Sicht aufs Meer. Frühstück war ok.


Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Letzte Änderung: 09 Nov 2020 18:36 von trsi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, speed66, urolly, Logi, franzicke, Klaudi, Gromi, Nachtigall, brisen, Malbec und weitere 5
08 Nov 2020 18:30 #598245
  • rik m.
  • rik  m.s Avatar
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 415
  • rik m. am 08 Nov 2020 18:30
  • rik  m.s Avatar
Wow, welch tolle Fotos! Im Meikes Guesthouse würden wir auch übernachten und die Little 5 Tour hätten wir auch gebucht. Ich hoffe so, dass die Reise durchführbar ist!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: trsi, Makra