THEMA: Waterberg Andersson Camps vs Waterberg Plateau Cam
18 Jun 2022 18:22 #645450
  • Chips
  • Chipss Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 2
  • Chips am 18 Jun 2022 18:22
  • Chipss Avatar
Liebe Fomis,

Unsere 3. (reine) Namibiareise steht an.
Es hat sich jetzt folgende Frage ergeben, die vermutlich nur jemand beantworten kann, der schon einmal da war: Gibt es einen gravierenden Unterschied (Aussicht, Sanitäreanlagen, Strom o.ä.) zwischen den beiden Campsites Waterberg Andersson Camps und Waterberg Plateau Camp? Bei der Suche habe ich leider nichts gefunden. Oder gibt es in der Nähe eine Campsite die Ihr noch eher empfehlen würdet? Unser Route führt von der Frans Indongo östlich am Waterberg vorbei über die D2515.

Vielen Dank für Eure Tipps.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2022 21:17 #645455
  • waterlike
  • waterlikes Avatar
  • Beiträge: 857
  • Dank erhalten: 317
  • waterlike am 18 Jun 2022 21:17
  • waterlikes Avatar
Hallo Chips,

also ich kenne nur das Plateau Camp. Es hat dort Schatten unter Bäumen, die Campsites liegen schön auseinander und es gibt Tisch, Bänke, Feuerstelle und einen Wasserhahn am Platz. Die Ablutions sind für jede Campsite gekennzeichnet und privat. Andersson Camp war wegen Corona und wenig Besuchern bei unserer Reise geschlossen...
Ist ne nette Campsite aber nichts besonderes... aber der Walk auf das Plateau und auf dem Plateau ist schon beeindruckend.

Vielleicht kann jemand anderes mehr zu Andersson sagen.

Liebe Grüße,

Frieder
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chips
12 Jul 2022 18:39 #647136
  • Mandu_Travel
  • Mandu_Travels Avatar
  • Hallo, wir sind Mandu - Manu und Andi.
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 5
  • Mandu_Travel am 12 Jul 2022 18:39
  • Mandu_Travels Avatar
Hi Chips,

nein, keine großen Unterschiede. Alles sehr ähnlich und beide sehr schön! Andersson ist ein bisschen höher gelegen, aufgrund der Bäume und Sträucher aber keine bessere Aussicht (an einen Viewpoint erinnere ich mich nicht). Ich glaube da gab es weniger Plätze, deswegen vielleicht etwas ruhiger. Es ist zwar schon 3-4 Jahre her, aber im Plateau Camp streifte abends ein Stachelschwein umher. Ich meine die Camps liegen auch nicht allzu weit auseinander.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Sep 2022 13:20 #651476
  • MaSaNa
  • MaSaNas Avatar
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 99
  • MaSaNa am 18 Sep 2022 13:20
  • MaSaNas Avatar
Hi Chips,
falls es noch von Interesse ist: wir waren auf beiden Camps.
Das Plateau Camp ist das größere (Anzahl Stellplätze) und höher gelegene. Die Stellplätze sind schön angelegt und auch wenn es größer ist, hat man genug Abstand zum Nachbarn. Der Blick auf den Waterberg ist schön und die Nähe zum Restaurant (Fußweg vermutlich 10-15 Minuten) gut zu machen.
Das Andersson Camp liegt ein Stück weiter, also am Plateau Camp vorbei, und etwas tiefer. Es gibt, wenn ich mich recht erinnere, 4 Stellplätze, ist also recht klein und und privat oder nenn es abgeschieden. Stellplätze sind ebenso schön wie im Plateau Camp.

Der Hauptunterschied liegt also in der Anzahl der Stellplätze. Wir planen gerade auch die 3. Reise und werden dieses Mal wieder das Plateau Camp buchen, uns hat die Lage etwas besser gefallen.

Viel Spaß und schöne Grüße
Susanne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.