• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: schönsten Campsite Stellplätze im Etosha
25 Apr 2022 20:27 #642463
  • cheesemaker
  • cheesemakers Avatar
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 16
  • cheesemaker am 25 Apr 2022 20:27
  • cheesemakers Avatar
Moin moin liebe Forumsmitglieder,
unsere Buchungsanfrage für Halali und Okaukuejo läuft. Gerne würden wir unsere Stellplätzwünsche dem Anbieter mitteilen.
Welche sind eure Favoriten, wenn es um "Ruhe" und den Ausblick auf Park (ggf. gerne das Wasserloch) geht.

Grüße, schönen Abend wünscht Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Apr 2022 20:57 #642466
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11424
  • Dank erhalten: 8325
  • Logi am 25 Apr 2022 20:57
  • Logis Avatar
Camping mit Blick auf das Wasserloch schließt sich aus:








LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, cheesemaker
25 Apr 2022 22:10 #642471
  • Flori
  • Floris Avatar
  • Beiträge: 667
  • Dank erhalten: 387
  • Flori am 25 Apr 2022 22:10
  • Floris Avatar
Hallo, Martin,

den besten Blick auf's Wasserloch hat man noch immer in Okaukuejo.
Das Camp ist zwar oft voll, aber zumindest an den Aussichtspunkten haben wir das Camp immer leise erlebt. Man kann zu Fuß zum Wasserloch laufen, auf den Bänken dort einen Sundowner nehmen, und wunderbare Fotos machen. :)
2021 im Oktober hat es dort gewimmelt, ganze Elefantenherden ud mehrere Rhinos waren z.B. abends dort.

Gruß Doro
~ Africa is a feeling ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker
26 Apr 2022 08:37 #642473
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27664
  • Dank erhalten: 24588
  • travelNAMIBIA am 26 Apr 2022 08:37
  • travelNAMIBIAs Avatar
Gerne würden wir unsere Stellplätzwünsche dem Anbieter mitteilen.
Es sind große, staubige Plätze fernab des Wasserlochs. Eine Stellplatzwunschäußerung an NWR kannst Du Dir sparen, da NWR sowas nicht "registrieren" kann bzw. wird. Okaukuejo hat so 40 Sites, Halali gar 60. Solche schiere Größe ist in Namibia ansonsten unbekannt.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker, Logi
26 Apr 2022 09:31 #642475
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6429
  • Dank erhalten: 3427
  • chrigu am 26 Apr 2022 09:31
  • chrigus Avatar
cheesemaker schrieb:
Gerne würden wir unsere Stellplätzwünsche dem Anbieter mitteilen.

Hallo Martin,

früher gab es mal die Möglichkeit einen speziellen Platz zu buchen. Das geht mittlerweile nicht mehr. Du suchst dir einfach einen freien Platz aus. Leider sind die Camps mittlerweile alle sehr rummelig und überwiegend staubig. Der Hauptgrund in den Camps im Park zu bleiben sind die beleuchteten Wasserlöcher.
Mir gefällt Halali optisch etwas besser als Okaukuejo. Wenn du eh beide Camps besuchst, kannst du dir dein eigenes Urteil bilden.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker
26 Apr 2022 10:00 #642478
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 2233
  • Gromi am 26 Apr 2022 10:00
  • Gromis Avatar
chrigu schrieb:
Du suchst dir einfach einen freien Platz aus.
Das mit "frei" ist aber nur bei einem rechtzeitigen Erscheinen, sprich möglichst früh am Tag, erfolgreich. Sonnst musst du nehmen was übrig blieb. :angry: Unter Umständen ohne Wasser o. Strom. Da braucht es nette kooperative Nachbarn :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker, Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2