• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Rooisand Desert Campsite oder Hakos Campsite
02 Mai 2021 19:57 #614654
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 564
  • Dank erhalten: 803
  • trsi am 02 Mai 2021 19:57
  • trsis Avatar
Hallo Gaby,

ich war im letzten Oktober auf Rooisand, feste Unterkunft, und habe mich da sehr wohl gefühlt. Die Manager waren sehr umgänglich und das Essen gut. Die Campingplätze sah ich mir nicht näher an, fand sie aber aus Distanz ganz ok. Wobei ja, sie waren schon recht nahe beieinander.

Zum Wandern fand ich es sehr schön, auch der Planetenweg gefiel mir. Und der abendliche Besuch in der Sternwarte war toll!

Den Gamsbergpass runter und wieder rauf, das würde ich durchaus in Kauf nehmen. Mir gefällt der Pass sehr gut und es ist ein so anderes Sehen und Erleben beim Runter- und Rauffahren ;)

VG trsi
Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Südafrika und Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, GabyB
10 Mai 2021 11:33 #615518
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 92
  • GabyB am 10 Mai 2021 11:33
  • GabyBs Avatar
Vielen Dank trsi......
Ich glaub ich weiß jetzt eine Möglichkeit, wie ich beide Pässe verbinden kann :) . Nachdem ich sehr gerne auch mal auf der Mirabib Campsite übernachten will und wir wer weiß wann überhaupt wieder nach Namibia kommen, könnten wir es ja vielleicht so machen:
Wir fahren von der Eagle Rock an der C28 über die D1412 und D1982 nach Mirabib, von da zu Rooisand und dann den Gamsberg-Pass rauf und den Spreetshoogte-Pass runter zum Camp Gecko. Werden uns doch für Rooisand statt Hakos entscheiden, dankeschön an Alle!

Viele Grüße
Gaby
3 Wochen Namibia geführte Campingtour 2017, abgesagte Campingtour August 2020 Namibia-Botswana-Vic.fälle, selbst geplante und vorgebuchte Selbstfahrertour mit Dachzelt 23 Tage Namibia Süden und Norden August 2021, 10 Tage im März 2021 und im Juni 2022 muss der TokTokkie-Trail sein :-).
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2