THEMA: Camping in Namibia
16 Mär 2021 16:47 #609974
  • Simba25
  • Simba25s Avatar
  • Beiträge: 6
  • Simba25 am 16 Mär 2021 16:47
  • Simba25s Avatar
Ja ich bin alleine unterwegs. Das mit dem Dachzelt war nur gemeint wenn ich mir ein Auto miete, ich finde es im Dachzelt bequemer als im Auto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2021 18:00 #609979
  • NamiBilly
  • NamiBillys Avatar
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 244
  • NamiBilly am 16 Mär 2021 18:00
  • NamiBillys Avatar
Hallo,
also so schlecht war doch der Bully/Syncro gar nicht...


1990 im Sossusvlei
Gruß NamiBilly
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
16 Mär 2021 19:19 #609988
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 5756
  • Dank erhalten: 5800
  • BikeAfrica am 16 Mär 2021 19:19
  • BikeAfricas Avatar
NamiBilly schrieb:
also so schlecht war doch der Bully/Syncro gar nicht...

… der T3 war ja auch prima und in der seltenen 4x4-Ausführung erst recht. Allerdings wird kaum ein Vermieter ein ca. 30 Jahre altes Auto vermieten. Und ab dem Modell T4 hatten die Vermieter wohl ziemliche Probleme mit dem VW Bus, meine ich mich zu erinnern.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
16 Mär 2021 19:24 #609989
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 5756
  • Dank erhalten: 5800
  • BikeAfrica am 16 Mär 2021 19:19
  • BikeAfricas Avatar
Simba25 schrieb:
Ja ich bin alleine unterwegs. Das mit dem Dachzelt war nur gemeint wenn ich mir ein Auto miete, ich finde es im Dachzelt bequemer als im Auto.

… in einen VW Bus (oder vergleichbare) passt doch 'ne Matratze rein. Da würde ich mir das Auf-/Abbauen eines Dachzeltes sparen. Das wäre mir schon aufgrund der Fahrzeughöhe zu mühsam. Ich habe in Afrika auch noch nie einen Kleinbus mit Dachzelt gesehen (was nicht heißt, dass man keinen bekommt).

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Mär 2021 08:27 #610019
  • Simba25
  • Simba25s Avatar
  • Beiträge: 6
  • Simba25 am 16 Mär 2021 16:47
  • Simba25s Avatar
Okay, ich schau mal was ich so bekomme. Irgendwie habe ich glaub ich Angst im Auto zu schlafen, weil ich denke das ich Überfallen werden könnte. Mit dem Dachzelt ist das ja nicht so einfach, da man hört wenn jemand kommt...und man hört das wenn jemand sich daran zu schaffen macht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Mär 2021 08:40 #610025
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 5756
  • Dank erhalten: 5800
  • BikeAfrica am 16 Mär 2021 19:19
  • BikeAfricas Avatar
Meiner Meinung nach ist es im Auto deutlich sicherer und im Zweifelsfall ist man auch schneller am Steuer, um wegzufahren. Du kannst ja auch auf jeder Seite ein Fenster ein Stück geöffnet lassen, um die Außengeräusche besser zu hören.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi