THEMA: Straßenverhältnisse
15 Mai 2024 11:48 #687238
  • Nadin
  • Nadins Avatar
  • Beiträge: 3
  • Nadin am 15 Mai 2024 11:48
  • Nadins Avatar
Hallo zusammen,

mein Name ist Nadin und ich fliege mit meinem Partner im September/Oktober zum ersten Mal nach Namibia. Dort machen wir eine 19tägige Selbstfahrerreise, die wir uns über ein Reisebüro zusammenstellen lassen haben. Zum Ende wird diese Tour für 3 Tage unterbrochen, weil wir "privat" einen Zwischenstopp in Tsumske geplant haben. Dieser Zwischenstopp ist unter anderem auch der Grund, wieso ich mich hier angemeldet hab.
Wir fahren am 01.10 von der Toshari Lodge (südwestlich vom Etosha NP) nach Tsumske. Laut Google Maps werden das 625km sein. Angeblich machbar in 6,5 Stunden. Ich habe aber mal gelesen, dass man unter Umständen max.60km/h fahren kann. Ist das tatsächlich so? WIr benutzen die Straßen B1, B8, C44 und D3312. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte.
Benötige ich für die genannten Straße ggf auch irgendwelche Genehmigungen/Permits?

Vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten und liebe Grüße. :)
Nadin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mai 2024 12:36 #687241
  • meikel_10
  • meikel_10s Avatar
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 2
  • meikel_10 am 15 Mai 2024 12:36
  • meikel_10s Avatar
Hallo Nadin,

solche langen Strecken hätten wir uns für unsere bevorstehende Reise im Juni niemals zugetraut.
Bitte plane die Strecke nochmal über Tracks4Africa, da stimmen wohl die Fahrzeiten besser überein. Auf Google Maps soll ja in Namibia keinerlei Verlass sein, was die tatsächlichen Fahrzeiten angeht.

Ich habe die Strecke dort mal kurz überschlagen und komme auf knapp 6 Stunden (ohne Pause)

Viele Grüße
Meikel
Letzte Änderung: 15 Mai 2024 12:44 von meikel_10.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma
15 Mai 2024 12:43 #687244
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13291
  • Dank erhalten: 9840
  • Logi am 15 Mai 2024 12:43
  • Logis Avatar
Hallo Nadin,

und jetzt alle zusammen im Chor: Google Maps ist in Namibia nicht Dein Freund!

Hier die Karten von Tracks4Africa aus dem Forum, da kannst Du Dir die Zeitangaben (deutlich realistischer) zusammen addieren => Link

Dazu kommen dann noch Stopps fürs Einkaufen, Tanken, Bank, Essen & Trinken, Pippipause usw.

Bis zum Abzweig der C 44 ist ab der Toshari Lodge alles Teerstraße, danach dann aber Schotterpiste guckst Du hier

Übrigens heißt der Ort richtigerweise Tsumkwe.

LG
Logi
Letzte Änderung: 15 Mai 2024 12:45 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, buma, meikel_10
15 Mai 2024 13:22 #687247
  • Nadin
  • Nadins Avatar
  • Beiträge: 3
  • Nadin am 15 Mai 2024 11:48
  • Nadins Avatar
Vielen lieben Dank, für deine Rückantwort. Das mit dem Tipp mit dem Routenplaner ist schon mal sehr hilfreich :-) Danke dafür, werde meine Routen alle noch einmal überplanen.
Hier zuhause (in Deutschland) macht mir das fahren gar nichts aus, Ich muss immer selber fahren, weil mir als Beifahrer schnell schlecht wird. Ich traue mir 6 Stunden an sich schon zu, weiß aber ja nun mal nicht, was mich da an Straßenverhältnissen erwartet. Linksverkehr erfahren bin ich auch, davor hab ich auch keine Angst. Wenn wir zu Schwiegermutter fahren, fahre ich auch 600km am Stück (mit Pipi-Pausen). Das wird schon klappen. ich war bei meiner Rechnung und der Behauptung man könne maximal 60km/h fahren bei knapp 10,5 Stunden angekommen. Das wäre schon ein ganz schöner Klopper gewesen. Aber jetzt bin ich etwas beruhigter, dass es zwar anstrengend wird, aber machbar. :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mai 2024 13:23 #687249
  • Nadin
  • Nadins Avatar
  • Beiträge: 3
  • Nadin am 15 Mai 2024 11:48
  • Nadins Avatar
Vielen lieben Dank für die hilfreichen Links :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mai 2024 21:35 #687281
  • Tini___
  • Tini___s Avatar
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 69
  • Tini___ am 15 Mai 2024 21:35
  • Tini___s Avatar
Logi schrieb:
Hallo Nadin,

und jetzt alle zusammen im Chor: Google Maps ist in Namibia nicht Dein Freund!

Hier die Karten von Tracks4Africa aus dem Forum, da kannst Du Dir die Zeitangaben (deutlich realistischer) zusammen addieren => Link

Dazu kommen dann noch Stopps fürs Einkaufen, Tanken, Bank, Essen & Trinken, Pippipause usw.


T4A veranschlagt hier aber weniger Zeit als Google Maps, dass passt jetzt nicht mit deinem Plädoyer zusammen ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim G., chrischris