THEMA: Beschaffenheit D 2865
09 Aug 2022 19:00 #648912
  • Siegfried
  • Siegfrieds Avatar
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 6
  • Siegfried am 09 Aug 2022 19:00
  • Siegfrieds Avatar
Hallo Fomis,
um die langweilige Strecke über die B 1 nach Namutoni zu vermeiden, habe ich mir eine Alternativ-Route zusammengestellt:

Start: Otjiwarongo
von dort zur D 2430 und D 2775
dann weiter zur C 39 – D 2865
weiter entlang der Südgrenze des Etosha N.P. zur D 3025 bis zur C 38.

Hierzu würde mich interessieren, ob die D 2865 geteert ist, oder ob es sich um eine Schotterpiste handelt.

Danke für die Info.

Gruß
Siegfried
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2022 19:12 #648913
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12467
  • Dank erhalten: 8933
  • Logi am 09 Aug 2022 19:12
  • Logis Avatar



LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Siegfried
09 Aug 2022 19:50 #648916
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28859
  • Dank erhalten: 25968
  • travelNAMIBIA am 09 Aug 2022 19:50
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hierzu würde mich interessieren, ob die D 2865 geteert ist, oder ob es sich um eine Schotterpiste handelt.
D-Strassen sind mit extrem wenigen Ausnahmen (2865 ist keine) nie geteert. C sind teilweise, B und A immer geteert.

Viele Grüße
Christian
Vom 18.03–26.03.2023 und 15.05.–25.05.2023 nicht bzw. nur sporadisch im Forum aktiv!
Reisen 2023/24: Angola (11/2023), Deutschland (06 & 12/2023), Simbabwe (03/2023), Schweden (12/2023), Sierra Leone (02/2024), Südafrika (09/2023), Tansania (05/2023)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Siegfried, LULO