• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Vet fence, Wanderungen und sonstiges
07 Jul 2022 20:14 #646782
  • Borissa
  • Borissas Avatar
  • Borissa am 07 Jul 2022 20:14
  • Borissas Avatar
Hallo liebe Namibia-Insider,
meine Freundin und ich erfüllen uns ab dem 8. August diesen Jahres unseren großen Traum einer Namibia-Reise mit einem Camper (Fun X, alle Hilluxe mit Dachzelt waren ausgebucht). Wir sind +/- 40 Jahre alt, meine Freundin war schon einmal auf Sansibar, ansonsten sind wir aber Afrika- und Safari-Neulinge, bringen aber einiges an Campingerfahrung mit. Wir sind recht aktive Menschen, möchten uns also zusätzlich zu den Safaris, wann immer es möglich ist, etwas bewegen.
Bei den Vorbereitungen unserer Reise haben wir schon ganz viel aus diesem tollen Forum mitnehmen können. Jetzt rückt die Abreise näher und bei einigen Fragen hoffen wir in den letzten Zügen auf eure kompetente Unterstützung.
Unsere bisher geplante Route mit gebuchten Stopps:
1) 08.08. Ankunft, Abholung Mietwagen, ausgiebiges Shoppen, weiter in den Daan Viljoen Wildpark.
2) 08.08. - 10.08. Daan Viljoen Wildpark, ankommen, einräumen, einfahren, einknipsen, wandern.
3) 10.08. - 12.08. Spitzkoppe community Campsite: wandern, sundowner, Sternenhimmel.
FRAGE: lohnt sich der Umweg über den Bosua-Pass und sind an der Spitzkoppe Wanderungen auf eigene Faust möglich?

Die nächsten beiden Stopps sind Ausweichvarianten, weil Olifantsrus und Okaukujeo ausgebucht waren.

4) 12.08. - 13.08. Hobatere Roadside Oasis Campsite: Westen Etosha.
5) 13.08. - 14.08. Etosha Trading Post Campsite
FRAGE: beide Alternativen gefallen uns gut, aber wir bräuchten hier eure Hilfe: kann es sein, dass wir sowohl bei der Anreise nach Hobatere als auch bei der Anreise zum Etosha Trading Post Camp den vet fence überqueren, was verpflegungstechnisch ungeschickt wäre? Falls dem so ist, sollen wir hier nochmal umplanen, hättet ihr Alternativvorschläge oder gibt es auch auf der von uns geplanten Route eine Möglichkeit einzukaufen?
6) 14.08. - 16.08. Etosha Halali.
7) 16.08. - 18.08. Onguma Tamboti Campsites: Norden Etosha.
8) 18.08. - 20.08. Shametu River Lodge: Mahango, Buffalo.
FRAGE: sind beide in der Kürze der Zeit machbar und auch sinnvoll?
9) 20.08. - 24.08. Kazondwe Camp (zu diesem Camp haben wir kaum etwas gefunden. Es sieht sehr nett aus, aber war von euch schonmal jemand dort?) Bisherige Ausflugsideen: Mudumu, Nkasa Rupara, Bwabwata, Horseshoe, Bootstour.
FRAGE: Welche Prioritäten würdet ihr im August setzen?
10) 24.08. - 25.08. Mobola Lodge: Mahango, Buffalo.
11) 25.08. - 27.08. Waterberg Wilderness: Wandern, Rhino Walk, Kolonialgeschichte.
FRAGE: haben wir es richtig verstanden, dass ab dem Wilderness wandern einfacher möglich ist und sogar ohne Guide? Welche Route würdet ihr von Mobola nach Waterberg empfehlen?
12) 27.08. - 28.08. Otjiwa Safari Lodge.
13) 28.08. - 29.08. Transkalahari Inn: Windhoek, Rückgabe, früher Rückflug.

Hui, das sind jetzt doch ganz schön viele Fragen geworden. Umso mehr würden wir uns über Antworten von euch freuen.
Viele liebe Grüße und schon einmal ein riesen Dankeschön
Sarah und Boris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jul 2022 20:55 #646784
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12453
  • Dank erhalten: 8913
  • Logi am 07 Jul 2022 20:55
  • Logis Avatar
Guten Abend Sarah und Boris,

VETERINARY FENCES IN NAMIBIA AND BOTSWANA => blog.tracks4africa.c...amibia-and-botswana/

Bei Eurer Planung gibt es mehrere Querungen B) Problematisch wird es immer in südlicher Richtung.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LULO
23 Jul 2022 16:48 #647769
  • Borissa
  • Borissas Avatar
  • Borissa am 07 Jul 2022 20:14
  • Borissas Avatar
Hallo allerseits,
vielen Dank lieber Logi und sorry, dass dieses so spät kommt.
Wir sind uns immer noch etwas unsicher. Wenn wir von der Spitzkoppe zum Hobatere Roadside Campsite fahren, ist der letzte kurze Abschnitt in südlicher Richtung. Auf der Karte mit den vet fences ist für uns leider nicht eindeutig ersichtlich, ob wir diesen da überqueren oder nicht. Das gleiche gilt für den Abschnitt vom Etosha zur Trading Post Campsite.
Wir würden uns daher sehr freuen, wenn uns hier jemand weiterhelfen könnte. Und falls wir den vet fence in südlicher Richtung überqueren, wisst ihr, ob es auf den Campsites oder in der Nähe eine Einkaufsmöglichkeit gibt?

Im Voraus schon mal ein riesen großes Dankeschön
Sarah und Boris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2022 17:47 #647772
  • helen
  • helens Avatar
  • Beiträge: 1408
  • Dank erhalten: 525
  • helen am 23 Jul 2022 17:47
  • helens Avatar
Hallo,

Habt ihr euch mal die Strecken bzw. Kilometer angeschaut, die ihr da fahren wollt?
Ihr habt hoffentlich nicht mit Google geplant. Eure Strecke von Etosha in den Caprivi sind 620 km!!! Das würde ich nie und nimmer an einem Tag fahren!
Und vom Caprivi zurück an den Waterberg sind es 590 km. Auch das ist zuviel.
Und eure Planung widerspricht der Aussage, dass ihr aktiv seid und euch viel bewegen wollt. Ihr werdet viel im Auto sitzen.

Du schreibst, dass du viel hier im Forum gelesen hast. Ich denke jedoch, die grundlegenden Infos hast du übersprungen.
Es gibt hier einen Beitrag mit Routenvorschläge für Ersttäter.

LG helen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi
23 Jul 2022 19:04 #647777
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12453
  • Dank erhalten: 8913
  • Logi am 07 Jul 2022 20:55
  • Logis Avatar
helen schrieb:
...Es gibt hier einen Beitrag mit Routenvorschläge für Ersttäter. ...

=> www.namibia-forum.ch...o-sehen-sie-aus.html

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helen
24 Jul 2022 10:59 #647795
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12453
  • Dank erhalten: 8913
  • Logi am 07 Jul 2022 20:55
  • Logis Avatar
Borissa schrieb:
... Und falls wir den vet fence in südlicher Richtung überqueren, ...

Das tut Ihr sicherlich. Hier könnt Ihr sehr tief reinzoomen und seht das ganz deutlich => map.tracks4africa.de...16.8492&z=6&map=nam&

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2