• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Route Madisa - Palmwag über Upper Huab
13 Sep 2021 13:47 #625737
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 1567
  • Mabe am 13 Sep 2021 13:47
  • Mabes Avatar
Hallo zusammen,

wir wollen im Oktober eine ausgedehnte Campingtour u.a. durch Damaraland und Kaokoveld drehen. Die grobe Tour steht soweit.

Auf dem Weg von der Spitzkoppe nach Palmwag haben wir aktuell noch zwei Nächte, wobei wir eine gerne nach Madisa möchten und die andere idealerweise wild sein sollte.

Wir hatten jetzt die Idee von Madisa aus wie folgt zu fahren (s. Karte, blaue Route):
über die D2628 nordwärts bis zur C39, weiter über D2633 und D2625 zum Sout River 4WD trail und über upper Huab 4WD trail zurück zur C39



Fragt mich nicht, warum T4A unbedingt von dem "i" nach Khorixas will....ich habe da keinen Wegpunkt gesetzt... :S

Eine Zwischenübernachtung würde sich dann im Upper Huab anbieten.

Ist das schon mal jemand so gefahren?

Im Upper Huab Nahe der C39 scheint es ein paar Quellen zu geben. Ist die Gegend damit eher sumpfig oder ist das im Oktober schon gut abgetrocknet.

Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Mabe
Letzte Änderung: 13 Sep 2021 13:49 von Mabe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2021 20:54 #625912
  • take-off
  • take-offs Avatar
  • Beiträge: 1329
  • Dank erhalten: 3824
  • take-off am 14 Sep 2021 20:54
  • take-offs Avatar
Hallo Mabe,
leider gibt es auf deine Routenanfrage noch keine Antwort.
Auch wir haben geplant einen Teil des Trails zu fahren.
Wir würden dann von der D2633 auf den Trail treffen.
Die Nacht davor sind wir in Brandberg White lady und werden uns dort nach der Befahrbarkeit erkundigen.
Sind auch im Oktober unterwegs.
Lieben Gruß Dagmar
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

Zu den Reiseberichten:
www.namibia-forum.ch...n-afrika.html#471572
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mabe
14 Sep 2021 22:10 #625918
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 1567
  • Mabe am 13 Sep 2021 13:47
  • Mabes Avatar
Hallo Dagmar,
ja, schade. Die Ecke scheint nicht so im Fokus zu stehen ;)

Ist ja witzig, dass ihr da auch dran seid und auch noch im Oktober.
Ich meld mich mal per PM. Vielleicht gibt es Überschneidungen bei unserer Tour.

Viele Grüße
Mabe
Letzte Änderung: 14 Sep 2021 22:11 von Mabe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Sep 2021 02:20 #625926
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2267
  • Dank erhalten: 2563
  • La Leona am 15 Sep 2021 02:20
  • La Leonas Avatar
hallo Mabe und Dagmar,
doch doch in dieser Ecke sind schon Leute unterwegs....
Obwohl mein RB sehr alt ist, könnte er euch dennoch Aufschluss zu den Etappen der diversen Strecken im Damaraland geben.
Wir haben 2013 eine wunderbare Reise mit schwerpunkt Damaralnd gemacht, darunter auch die weniger bekannten Ecken und teileise fuhren wir auch kreuz und quer nur weil wir ein Revier, eine Schlucht oder einen Berg be- oder umfahren wollten.
Bezüglich des Upper Huab und Sout Reviers mögt ihr bitte im Bericht gleich zu den Tagen 11, 12 und 13 blättern.
www.namibia-forum.ch...cht-august-2013.html
liebe Grüsse
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Mabe
15 Sep 2021 07:40 #625931
  • take-off
  • take-offs Avatar
  • Beiträge: 1329
  • Dank erhalten: 3824
  • take-off am 14 Sep 2021 20:54
  • take-offs Avatar
Hallo Leona,
deinen Reisebericht hatte ich natürlich schon gelesen. Das erstemal 2013 und in Vorbereitung unserer Reise diesesmal nochmals.
2013 konnte ich mir noch überhaupt nicht vorstellen, dass wir einmal "so abenteurlich" unterwegs sein könnten. Aber mit der Zeit und der Erfahung hat sich dies geändert.

Ich hatte gehofft, ein paar zeitnahe Erfahrungen des Trails zu bekommen. Denn bekanntlicherweise kann sich der Zustand eines Tracks im Laufe der Jahre ändern. Siehe hier Tag 7 www.namibia-forum.ch...b-und-elefanten.html :laugh:

Vielen Dank für deine Antwort. In ein paar Wochen werden wir den Zustand des Trails erkunden und ggf. als Bericht hier einstellen.

Liebe Grüße
Dagmar
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

Zu den Reiseberichten:
www.namibia-forum.ch...n-afrika.html#471572
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, Mabe, earlybird71
15 Sep 2021 09:58 #625944
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 1567
  • Mabe am 13 Sep 2021 13:47
  • Mabes Avatar
Genau dem kann ich mich nur anschliessen!
Letzte Änderung: 15 Sep 2021 12:03 von Mabe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona
  • Seite:
  • 1
  • 2