THEMA: Namibia März `21, Verbesserungsvorschläge ?
05 Feb 2021 10:36 #606201
  • AndiVogel
  • AndiVogels Avatar
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 7
  • AndiVogel am 05 Feb 2021 10:36
  • AndiVogels Avatar
Vielen Dank euch. Ich habe jetzt Voigtland mal per Mail angefragt, ob das mit einem Reisebett möglich wäre. Hohewarte ist Anfang April schon ausgebucht.
LG
Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2021 12:08 #606211
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1354
  • Dank erhalten: 1403
  • Gabi-Muc am 05 Feb 2021 12:08
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

Voigtland hat ein 3-Bett-Zimmer. Das wird aber schon kuschelig. Ich würde auch keine 3 Nächte auf Voigtland bleiben, auch wenn ich dort gerne bin.

LG Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2021 12:15 #606213
  • AndiVogel
  • AndiVogels Avatar
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 7
  • AndiVogel am 05 Feb 2021 10:36
  • AndiVogels Avatar
Hallo Gabi. Wo würdest du die 3 letzten Nächte verbringen? Es sollte in oder ganz in der Nähe von Windhoek sein, damit wir den Test bei Rennies noch machen können.
Lg Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2021 12:35 #606215
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1354
  • Dank erhalten: 1403
  • Gabi-Muc am 05 Feb 2021 12:08
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Andy,

wir verbringen die letzte Nacht vor Windhuk meistens auf Okonjima. Die Gamedrives mit Leo's und Geparden finde ich da immer klasse. Allerdings passt das bei Euch so nicht rein. Die Nacht müsstest Du direkt nach Immanuel legen, was natürlich alles umschmeisst.

Das Testen vor Abflug heisst für uns alle, dass wir länger in Windhuk verweilen müssen. Allerdings müssten doch 2 Nächte ausreichen, oder?

Ansonsten weiss ich nicht, ob die Streckenführung jetzt so optimal ist. Würde es nicht mehr Sinn machen, den Etosha von Ost nach West zu fahren und dann von dort nach Ai-Aiba. So fängst Du doch in der Mitte an, fährst dann in den Osten bis nach Ghaub und dann wieder quer in den Westen. Ich habe es mir zwar jetzt nicht auf Google Maps angesehen, aber es kommt mir ein wenig kreuz und quer vor.

Was auch zu empfehlen ist, ist Vreugde. Die Gästefarm liegt außerhalb dem Etosha beim Okaukuejo Eingang. Hier gibt es auch Familienzimmer.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2021 12:53 #606217
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10135
  • Dank erhalten: 7582
  • Logi am 05 Feb 2021 12:53
  • Logis Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Hi Andi,

ihr braucht ja nicht zwingend ein Fanilienzimmer. Einfach Reisebett in die Ecke stellen und gut ist.

Viele Grüße
Christian

AndiVogel schrieb:
Vielen Dank euch. Ich habe jetzt Voigtland mal per Mail angefragt, ob das mit einem Reisebett möglich wäre. Hohewarte ist Anfang April schon ausgebucht.
LG
Andi

Den historischen Räumlichkeiten geschuldet sind die Zimmer auf Voigtland sehr, sehr klein. Ein zusätzliches Reisebett aufzustellen wird extrem eng. Das mag notfalls für 1 Nacht ausreichend sein, aber 3 Tage wollte ich das nicht haben.

Da Ihr zum Test müsst, würde ich eine Unterkunft näher an Winhoek gelegen wählen.

Was ist denn mit der River Crossing Lodge oder der Heja Lodge.

LG
Logi
Letzte Änderung: 05 Feb 2021 12:54 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2021 13:29 #606221
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1774
  • Dank erhalten: 739
  • NOGRILA am 05 Feb 2021 13:29
  • NOGRILAs Avatar
Hi Andi...ich bin gerade für 3 Nächte auf der Voigtland Gästefarm und ich fühle mich hier so richtig wohl!!!
Zum Abschluss einer Reise der optimale Platzt!
Pool, Massagen, Quad, Naturdrive Giraffen hautnah!!!!
...und wenn ihr die Tage nicht woanders braucht würde ich euch durchaus 3 Nächte hier empfehlen!
Die Räume sind wirklich klein...mit einem Reisebett ist das Zimmer voll !
Durch die Testterei macht es wohl mehr Sinn Voigtland an den Anfang zu legen und am Ende 2Nächte in Windhoek zu sein, denn du musst ga spätestens am nächsten früh zum Testen!

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi