• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Lastminute für 13 Tage
12 Nov 2020 10:45 #598511
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2107
  • Dank erhalten: 1250
  • marimari am 12 Nov 2020 10:45
  • marimaris Avatar
loser schrieb:
marimari schrieb:
Verstehe ich das richtig? Eine "nicht"-selbstverschuldete Erkrankung ist gedeckt, eine nur "selbst"-verschuldete aber nicht.
Gibt die Versicherung dafür auch Beispiele, PS: welches Ansteckungsszenario nun fahrlässig/selbstverschuldet ist bzw. welches nicht?
Danke und Grüße
Hallo genau so wurde es kommuniziert. Wie die Handhabung dann wirklich funktioniert, weiss ich nicht und habe ich auch nicht weiter nachverfolgt.
Versicherungen wollen einfach keinen Blanko-Cheque ausstellen.
Kann mir aber vorstellen, dass wenn ich den Covid-Test am Morgen gemacht habe, am Abend an einem Superspreader-Event teilnahm, dann Covid kriege, in den Flieger einsteige, viele anstecke, aussteige u. weitere anstecke, meine Versicherung dann vielleicht keine grosse Lust hat, die Kosten für das Verhalten zu übernehmen...
Gruss Mari
Nächste Reiseziele:
22.07-08.08.21: Curacao
01.06: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Letzte Änderung: 12 Nov 2020 10:50 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: earlybird71, loser
12 Nov 2020 10:57 #598512
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1467
  • Dank erhalten: 2199
  • loser am 12 Nov 2020 10:57
  • losers Avatar
Danke Marimari,
Wie will denn die Versicherung eine Beteiligung am z.B. Sangria-Kübelsaufen nachweisen? Und umgekehrt, wie soll der Betroffene nachweisen, dass er sich nur durch "Pech" angesteckt hat?
Ich denke, dass alleine schon dieser schwammig formulierte Leistungsausschluss anzeigt, dass man sich im Erkrankungsfall von dieser Versicherung nichts zu erwarten hat. Vielleicht taugt es aber als Nachweis eines Versicherungsschutzes bei der Einreise.
Ist ja auch was wert :)
MM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2020 11:06 #598516
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2107
  • Dank erhalten: 1250
  • marimari am 12 Nov 2020 10:45
  • marimaris Avatar
loser schrieb:
Danke Marimari,
Wie will denn die Versicherung eine Beteiligung am z.B. Sangria-Kübelsaufen nachweisen? Und umgekehrt, wie soll der Betroffene nachweisen, dass er sich nur durch "Pech" angesteckt hat?
Ich denke, dass alleine schon dieser schwammig formulierte Leistungsausschluss anzeigt, dass man sich im Erkrankungsfall von dieser Versicherung nichts zu erwarten hat. Vielleicht taugt es aber als Nachweis eines Versicherungsschutzes bei der Einreise.
Ist ja auch was wert :)
MM

Hallo, teilweise durch contact tracing - eine Grauzone gibt es immer.
Mich kann man im Moment überall "tracen" B)
www.bag.admin.ch/bag...contact-tracing.html
Gruss Mari
Nächste Reiseziele:
22.07-08.08.21: Curacao
01.06: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Letzte Änderung: 12 Nov 2020 11:06 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2020 12:17 #598524
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 565
  • Dank erhalten: 803
  • trsi am 12 Nov 2020 12:17
  • trsis Avatar
Wie ich schon mal in irgendeinem Thread schrieb: Meine Krankenkasse bestätigte im Rahmen der Grundversicherung die Kostenübernahme inkl. Covid-19.



Sehen wollte die Bestätigung niemand, aber ich hätte sie zumindest gehabt ;)

VG trsi
Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Südafrika und Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606
12 Nov 2020 17:03 #598554
  • Jochen66
  • Jochen66s Avatar
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 98
  • Jochen66 am 12 Nov 2020 17:03
  • Jochen66s Avatar
Hallo.
Danke für die schnellen Antworten.
Gruß Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2