THEMA: Planung 5 Wochen Namibia & Botswana als Camper
23 Jan 2020 20:10 #578299
  • AnnikaB
  • AnnikaBs Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • AnnikaB am 23 Jan 2020 20:10
  • AnnikaBs Avatar
Hallo Topobär,

vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort!
Jetzt habe ich auch deinen Reisebericht fertig gelesen und würde am liebsten sofort los ;).
Wirklich ein toller Bericht und wunderschöne Fotos!

Deine Infos helfen uns wirklich weiter, wir werden die Route die kommenden Tage mit den Hinweisen nochmals überarbeiten.
Welche Camps würdest du denn im Moremi anfahren? South Camp, Xakanaxa, 3rd Bridge?

Vielen lieben Dank und viele Grüße
Annika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jan 2020 09:15 #578340
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5318
  • Dank erhalten: 8023
  • Topobär am 24 Jan 2020 09:15
  • Topobärs Avatar
Hallo Annika,

wenn Du die von mir empfohlenen 5 Nächte im Moremi verbringen willst, würde ich Dir folgende Aufteilung empfehlen.

Von Maun über Mababe und durch die Khwai Concession zur North Gate Campsite. Dort 2 Nächte. Danach je eine Nacht in Xakanaxa, 3rd Bridge und South Gate. Von der South Gate Campsite könnt Ihr problemlos in einem Tag, incl. Einkauf in Maun, in den Nxai NP fahren.

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jan 2020 10:06 #578354
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2531
  • Dank erhalten: 2028
  • Cruiser am 24 Jan 2020 10:06
  • Cruisers Avatar
Ich würde Xakanaxa auslassen und eher zwei Nächte 3rd Bridge. Sind eh nicht weit auseinander und 3rd Bridge ist mM nach viel schöner gelegen und auch besser gemanaged. Xakanaxa kann man als Tagestrip besuchen.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaeptn Haddock, AnnikaB
02 Feb 2020 10:28 #579100
  • AnnikaB
  • AnnikaBs Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • AnnikaB am 23 Jan 2020 20:10
  • AnnikaBs Avatar
Hallo zusammen,

vielen Dank nochmals für die Tipps, wir sind gerade dabei die Route zu optimieren und auch die Nächte im Moremi final aufzuteilen.

Jetzt hätte ich noch eine Frage zum KTP, hier sind wir uns noch etwas unsicher.
Wir kommen von Mabuasehube über Motopi in Richtung Nossob.
In Nossob wollen wir campen. Dieses Camp ist auf der südafrikanischen Seite.
Da wir die Grenzformalitäten in Two Rivers erledigen müssen, bedeutet dies wir müssen erst runter fahren um nach Südafrika einzureisen und dann wieder hoch nach Nossob? Hier sind wir uns bei der Route gerade etwas unsicher, wir haben hier einiges gelesen und laut den meisten Routen fährt man auch zuerst nach Nossob und dann runter nach Rooiputs/Twee Rivieren, aber bzgl. des Grenzübertritts sind wir uns unsicher.

Vielen lieben Dank und allen einen schönen Sonntag!
Viele Grüße
Annika
Letzte Änderung: 02 Feb 2020 10:29 von AnnikaB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Feb 2020 10:44 #579102
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6328
  • Dank erhalten: 3294
  • chrigu am 02 Feb 2020 10:44
  • chrigus Avatar
AnnikaB schrieb:
Da wir die Grenzformalitäten in Two Rivers erledigen müssen, bedeutet dies wir müssen erst runter fahren um nach Südafrika einzureisen und dann wieder hoch nach Nossob?

Hallo Annika

Nein, Ich müsst die Grenzformalitäten erst erledigen bevor Ihr den Park verlässt. Bis dahin könnt Ihr Euch frei innerhalb des KTP bewegen.

Herzliche Grüsse
Chrigu

P.S. Viele Infos zum KTP findest Du im Tinkers Heft - Kgalagadi Transfrontier Park
Letzte Änderung: 02 Feb 2020 10:46 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AnnikaB
02 Feb 2020 10:47 #579105
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26220
  • Dank erhalten: 22174
  • travelNAMIBIA am 02 Feb 2020 10:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Annika,

wohin verlasst ihr den Park denn? Wenn wieder Botswana, dann müsst ihr gar nichts machen und wenn in einen anderen Staat, dann bei/vor Ausreise in Twee Rivieren.

Viele Grüße
Christian

P.S. Nun war Chrigu schneller :-)
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Oktober 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Letzte Änderung: 02 Feb 2020 10:47 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, AnnikaB