• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: neues Garmin mit integr. T4A
26 Aug 2019 06:30 #565747
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 260
  • Seyko am 26 Aug 2019 06:30
  • Seykos Avatar
Garmin "Overlander" für Offroader mit integrierter iOverlander App, T4A Karten, Topo Karten etc. pp. für Europa, naher Osten und Afrika.
Die teure All in One Lösung kommt bald nach Europa.
699 EUR ist mal eine Ansage.

buy.garmin.com/de-DE/DE/p/685257
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606
15 Feb 2020 09:33 #580154
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 1771
  • Dank erhalten: 1057
  • marimari am 15 Feb 2020 09:33
  • marimaris Avatar
Hallo zusammen,
Garmin Overlander gibt es zur Zeit bei Digitec stark vergünstigt (CHF 529) . Habt Ihr es im Einsatz - könnt Ihr es empfehlen?
Danke u. LG Mari
Nächste Reiseziele:
01.04-19.04. 2020: Incredible India:-) - Rajasthan
31.05-06.06.2020: Algarve
21.08-03.09: Andalusien
19.12-03.01.21: x-mas in Namibia - a relaxing family edition...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2020 09:06 #580226
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 1771
  • Dank erhalten: 1057
  • marimari am 15 Feb 2020 09:33
  • marimaris Avatar
Die Aktion ist abgelaufen...jetzt kostet es wieder 700 CHF
Nächste Reiseziele:
01.04-19.04. 2020: Incredible India:-) - Rajasthan
31.05-06.06.2020: Algarve
21.08-03.09: Andalusien
19.12-03.01.21: x-mas in Namibia - a relaxing family edition...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2020 14:17 #580251
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6102
  • Dank erhalten: 2884
  • chrigu am 16 Feb 2020 14:17
  • chrigus Avatar
Hallo Mari

Auch wenn die Aktion nun schon vorbei ist, kann ich Dir doch noch ein paar Infos dazu gaben.

Ich habe ein Garmin Overlander und hatte dieses bisher einmal mit auf Tour.
Das Gerät ist ein grosses Garmin Navi auf einem Android Tablett. Die Bedienung ist grundsätzlich in mehrere Bereiche aufgeteilt. Du hast eine normale Navi Funktion die ähnlich läuft wie bei einem Drive oder Nüvi. Leider kannst Du dafür aber keine Routen in BaseCamp vorbereiten und abrufen. Das verstehe ich nicht ganz.
Dann gibt es einen Explorer Bereich. Da wechselst Du auf eine Karte im Übersichtsmodus. Da kannst Du die Karte gut darstellen, siehst wo Du bist, kannst aber irgendwie nicht auf der Karte suchen.
Irgendwie wirkt das für mich noch nicht ganz ausgereift. Vielleicht bin ich auch etwas zu blöd, was die Bedienung betrifft. Aber selbsterklärend ist das auf keinen Fall.

Auf dem Gerät ist einiges an Kartenmaterial vorinstalliert. Es wird aber auch etwas komisch beworben. So heisst es, dass Tracks4Africa Karten drauf sind. Das ist nicht ganz richtig. Garmin hat Daten von Tracks4Africa gekauft und das in die Garmin Karten integriert. Das ist nicht das gleiche. Ich habe grosse Unterschiede bei der Routenplanung festgestellt. Auch gibt es für diese Karten keine Tracks4Africa Updates. Du kannst aber jederzeit Original Tracks4Africa oder auch andere Karten installieren.

Das schöne an dem Gerät ist, dass es auf Android basiert. Du kannst mit einem Kniff auch weitere Apps auf das Gerät installieren. Siehe: www.pocketnavigation...verlander-navi-apps/
Ich habe z.B. auch noch maps.me und Google Maps installiert.

Wenn wir nun den Preis anschauen, dann erhältst Du für den gleichen Preis auch ein Garmin Drive und ein ordentliches Tablett auf welches Du natürlich auch allerhand spannende Apps laden kannst.

Ich bin noch kein super Fan von dem Garmin Overlander. Trotzdem ist es für meine nächste Tour die erste Wahl. Ich hoffe, dass Softwaremässig noch was geht. Die Kombination aus dem Navi und dem Explorer wäre eigentlich genial, funktioniert aber nicht so gut wie ich mir das wünschen würde.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Letzte Änderung: 16 Feb 2020 15:44 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
16 Feb 2020 17:19 #580259
  • Hippie
  • Hippies Avatar
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 181
  • Hippie am 16 Feb 2020 17:19
  • Hippies Avatar
Hallo Chrigu,
wäre schön wenn du nach deiner nächsten Tour hier nochmal berichten könntest. Das Gerät würde ich mir gerne zulegen, es hat doch ein paar Spielereien installiert: Neigungswinkel vom Auto(Instruktor zu mir in Bezug auf Schräglage: Weichei), 4 Außenkameras anschließbar, Barometer …. Tiefenmesser für Wasserdurchfahrten fehlt :P ,
Laut Beschreibung soll man GPX Dateien importieren können, somit sollte Export von Basecamp funktionieren. Natürlich nicht direkt über angeschlossenes Gerät.
Bleibt die Frage: wann ist deine nächste Tour?
Viele Grüße
Wolfgang
"Der Mensch ist nichts an sich.
Er ist nur eine grenzenlose Chance.
Aber er ist der grenzenlos Verantwortliche für diese Chance." Albert Camus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2020 18:53 #580263
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6102
  • Dank erhalten: 2884
  • chrigu am 16 Feb 2020 14:17
  • chrigus Avatar
Hippie schrieb:
Bleibt die Frage: wann ist deine nächste Tour?

In zwei Wochen :laugh:

Ja, es hat ein paar Spielereien drin. Die meisten nutze ich selber nicht. Da werde ich Dir keine weiteren Antworten geben können. Als reines Navi funktioniert es gut. Das habe ich ja schon erlebt. Allerdings habe ich da auch die Original Tracks4Africa Karte aufgespielt. Was ich noch vergessen habe ist der schöne Menupunkt Campingplätze. Da werden Daten von diversen Diensten (z.B. iOverlander, Trailer's Park) übersichtlich dargestellt. Ausserdem hat das Ding ja WiFi Empfang und einen Browser. So kannst Du sehr schnell und einfach auf viele Infos zugreifen (sofern Du irgendwo WiFi hast).

Ich bin gespannt wie ich das Navi in Südafrika wirklich nutzen werde. Ich habe bewusst unterschiedliche Apps installiert, so dass ich mit der Navigation auch mal wechseln kann. Z.B. auf Google Maps oder Maps.me.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reise_Meike, Hippie
  • Seite:
  • 1
  • 2