THEMA: Travel insurance that covers any Covid 19 related
17 Feb 2021 08:10 #607441
  • Planta
  • Plantas Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 3
  • Planta am 17 Feb 2021 08:10
  • Plantas Avatar
Hi everybody

Hat jemand Erfahrung mit der Anforderung: Travel insurance that covers any Covid 19 related expenses
Gemäss Auskunft Botschaft wird so was für die Immigration gefordert.
Reicht hier eine Bestätigung der Krankenkasse für Kostenübernahme der Gesundheitskosten im Ausland oder braucht es wirklich eine Spezialversicherung? Falls letzteres, welche Gesellschaften stellen so was aus? Diejenigen welche ich angefragt habe wollen so was nicht machen

Freue mich auf Eure Erfahrungen und Tipps
und bedanke mich jetzt schon dafür

Urs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Feb 2021 09:15 #607447
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9344
  • Dank erhalten: 7123
  • Logi am 17 Feb 2021 09:15
  • Logis Avatar
Hallo Urs,

einige Wochen lang war diese Covid-Versicherung auch für Namibia vorgeschrieben.

Gib oben in der Suchfunktion das Stichwort "Versicherung" ein und dann werden Dir die Beiträge dazu, zeitlich absteigend, angezeigt.

Ethiopian Airlines hat für seine Gäste diese Covid-Versicherung übrigens inklusive. Diese kann man dann in mehreren Sprachen ausdrucken.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Planta
17 Feb 2021 09:19 #607448
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Online
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 196
  • Giselbert am 17 Feb 2021 09:19
  • Giselberts Avatar
Hallo Urs,
ich habe schon mehrere Jahre bei der Allianz meine Auslandskrankenversicherung. Auf Wunsch stellte man mir ein Schreiben aus, dass Pandemien/Epidemien mit versichert seien, auch bei Reisewarnung. Vielleicht solltest du die Vertragsbedingungen erst einmal lesen. Das müßte drin stehen, vermutlich nicht bei jeder Versicherung.
Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Feb 2021 09:33 #607451
  • Planta
  • Plantas Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 3
  • Planta am 17 Feb 2021 08:10
  • Plantas Avatar
ups sorry, danke für den Tipp
ja das hätte ich natürlich zuerst machen sollen,
vielen Dank werde mich mal durchlesen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Feb 2021 09:34 #607452
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2591
  • Dank erhalten: 4540
  • GinaChris am 17 Feb 2021 09:34
  • GinaChriss Avatar
Hi Urs,

weder auf der Seite der Botschaft ist etwas über eine solche notwendige Versicherung zu lesen,
embassyofbotswana.de...19-reisebestimmugen/
noch in jenen Dokumenten die du unter "Corona Botswana" finden kannst.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
17 Feb 2021 14:10 #607487
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2231
  • Dank erhalten: 2502
  • La Leona am 17 Feb 2021 14:10
  • La Leonas Avatar
Planta schrieb:
Hi everybody

Hat jemand Erfahrung mit der Anforderung: Travel insurance that covers any Covid 19 related expenses
Gemäss Auskunft Botschaft wird so was für die Immigration gefordert.
Reicht hier eine Bestätigung der Krankenkasse für Kostenübernahme der Gesundheitskosten im Ausland oder braucht es wirklich eine Spezialversicherung? Falls letzteres, welche Gesellschaften stellen so was aus? Diejenigen welche ich angefragt habe wollen so was nicht machen

Freue mich auf Eure Erfahrungen und Tipps
und bedanke mich jetzt schon dafür

Urs
Wir wurden bei Assist Card fündig. Zwar nicht für Afrika, sondern um innerhalb von Argentinien in eine andere Provinz einreisen zu dürfen. Eine covid Versicherung ist dazu vorgeschrieben für Staatsbürger. Touristen dürfen ja eh noch nicht ins Land einreisen (bald jährt sich das Verbot).
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.