THEMA: Freizeittag im Boteti River Camp... was tun?
30 Aug 2019 09:37 #566192
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5461
  • Dank erhalten: 8844
  • Topobär am 30 Aug 2019 09:37
  • Topobärs Avatar
Hallo Andi,

wenn Euch der Sinn nach einem ganztägigen Ausflug mit dem Auto steht, könnt Ihr eine Rundtour um die Nwetwe Pan machen. Über den Fluss in den NP und diesen durch das Gate im Südosten wieder verlassen. Entlang des Nordrandes der Pfanne und dann auf der Piste Richtung Kubu Island die Pfanne queren. Dann weiter Richtung Südwest, bis Ihr die Asphaltstraße erreicht und auf dieser Zurück zum Camp.

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andi1234
30 Aug 2019 11:43 #566201
  • Andi1234
  • Andi1234s Avatar
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 4
  • Andi1234 am 30 Aug 2019 11:43
  • Andi1234s Avatar
Super, vielen Dank für Eure Anregungen.

Nochmals zum CKGR: würde ein Tagesausflug dorthin auch lohnen? Oder ist die Anfahrt zu lang und beschwerlich für einen Tag?

Lieben Dank und einen sonnigen Tag
Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Aug 2019 13:20 #566210
  • Panini
  • Paninis Avatar
  • Beiträge: 257
  • Dank erhalten: 160
  • Panini am 30 Aug 2019 13:20
  • Paninis Avatar
Hallo Andi,

ich bin nicht sicher, ob Tagesbesucher überhaupt zugelassen sind im CKGR.
Das würde ich in jedem Fall vorab klären.
Vom Matswere Gate bis in die Pfannen ist es auch noch mal ein Stück, du wärst je nach Startzeit erst am späten Vormittag dort.

Viele Grüße
Simon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andi1234
30 Aug 2019 13:32 #566211
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 585
  • Dank erhalten: 1109
  • fidel am 30 Aug 2019 13:32
  • fidels Avatar
Hallo,

du brauchst vom Boteti River Camp bis zum Matswere Gate laut T4A allein schon 3-4 Stunden, von dort bis zu den Tälern/Pfannen nochmal 1-2 Stunden. Du bist also quasi nur am Hin- und Zurückfahren..

@topobär: Ich nehme an, du meinst das Xixera Gate? Da finden sich irgendwie nur widersprüchliche/ungenaue Angaben dazu, ob man den Park dort überhaupt verlassen darf. Mein Kenntnisstand: wohl nicht erlaubt, aber auch niemand irgendwo da, der einem das verbieten würde und kein Schlagbaum o.ä..

Viele Grüße
fidel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andi1234, Logi
30 Aug 2019 13:57 #566215
  • Reisemaus
  • Reisemauss Avatar
  • Beiträge: 911
  • Dank erhalten: 535
  • Reisemaus am 30 Aug 2019 13:57
  • Reisemauss Avatar
Hallo,
Wir waren letze Woche im CKGR und in Xhumaga.
Einen Tagesausflug zum CKGR würde ich nicht machen, ca 3 St einfach. Du kannst aber auch für einen Tag reinfahren. Der Park ist sehr trocken und nicht viele Tiere. Besser hat es uns von den Tiersichtungen am Boteti gefallen. Es gibt noch vereinzelt Wasser und sehr, sehr viele Zebras und Elefanten. Abendrive war bei uns ergibiger als Morningdrive, aber ich würde es dort auch 2 Tage aushalten. Im Boteti River Camp gibt es eine schöne Bar mit Chillmöbeln, oder man kann ins kleine Dorf laufen. Auch ganz interessant.
Schönen Urlaub!
Grüße
Doro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andi1234, Logi
30 Aug 2019 15:18 #566220
  • Andi1234
  • Andi1234s Avatar
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 4
  • Andi1234 am 30 Aug 2019 11:43
  • Andi1234s Avatar
Super, vielen Dank.
Dann ist das CKGR für eine Tagestour sowieso zu weit.
Werden dann wahrscheinlich etwas Gamedrive am Boteti machen und ansonsten ein kühles Bierchen genießen. :) Macht ja auch mal Spass. :laugh:
Und es ist toll zu hören, dass es am Boteti doch noch etwas Wasser gibt.
Nochmals lieben Dank
Andi
Letzte Änderung: 30 Aug 2019 15:19 von Andi1234.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.