THEMA: SA-, Namibia - Botswana Dez. 2018 Dez18-Feb19
07 Dez 2018 15:52 #541834
  • Matthias67
  • Matthias67s Avatar
  • Beiträge: 2
  • Matthias67 am 07 Dez 2018 15:52
  • Matthias67s Avatar
Hallo zusammen,
nachdem ich (wir ) seit Sommer immer wieder hier im Forum mitlesen und unsere Zweite Reise nach Namibia und Botswana kurz bevor steht. Hätte ich da noch ein bis zwei Fragen :-). Wir waren Anfang der Jahres 3 Wochen in Namibia unterwegs, völlig begeistert. Und fliegen am 15.12.2018 wieder rüber. Erst Südafrika dann Nam. und natürlich Botswana dazu diesmal.Wir sind 2 Monate unterwegs und freuen uns schon wie Bolle :-). Einzig die Fahrten in die Parks Chobe und Moremi machen uns etwas Kopfzerbrechen. Wir haben wenig bis gar keine Erfahrungen im Tiefsand fahren. Wir trauen uns das aber durchaus zu :-), Lieber wäre es uns allerdings wenn wir uns jemanden der auch zur der zeit in der Gegend ist (mit Erfahrung) anschließen könnte(dürften). Wir planen so ca. ab 15.01.2019 in der Gegend zu sein und habe so ca. 3 Wochen Zeit bevor wir zurück nach JNB müssen.
Oder gibt es irgendwelche " Anlaufstellen"in Maun oder Kasane die ich noch nicht gefunden habe, wo man gleichgesinnte treffen kann. Und sich evtl.gemeinsam die Parks zu erkunden ?

VG
Matthias :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2018 18:41 #541866
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 9738
  • GinaChris am 07 Dez 2018 18:41
  • GinaChriss Avatar
Hi Matthias,

und herzlich willkommen hier!

Hier fehlen noch einige wichtige Details in deinen Angaben um dir antworten zu können:
Womit seid ihr unterwegs?
Campt ihr?
Habt ihr noch nichts (Unterkünfte) gebucht?

Zu dieser Jahreszeit dürfte weniger Tiefsand als Wasser das (durchaus mögliche) Problem sein.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
07 Dez 2018 19:47 #541871
  • Matthias67
  • Matthias67s Avatar
  • Beiträge: 2
  • Matthias67 am 07 Dez 2018 15:52
  • Matthias67s Avatar
Hallo GinaChris,
danke :-).
Wir sind mit einem Ford Ranger 4x4 von Avis mit Dachzelt unterwegs. Und wollen in den og. Parks auch übernachten. Gebucht haben wir nichts, wollen das eher spontan machen, auch mit dem Risiko keine Campsite im Park zu bekommen.


VG
aus Bayern
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Dez 2018 08:35 #541895
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 9738
  • GinaChris am 07 Dez 2018 18:41
  • GinaChriss Avatar
Guten Morgen Matthias,

mit dem Ranger habt ihr ja schon einmal ein gutes "Handwerkzeug" ;)

Ohne Buchungen stelle ich mir ein geplantes, gemeinsames Fahren schon schwierig vor, denn die meisten haben wohl ihre Reservierungen in der Tasche; somit ein konkretes Ziel im NP, und fahren am späten Nachmittag in ihr gebuchtes camp,
und nicht aus dem Park raus.

Wir sind die letzten Tage eurer 3. Woche im Moremi unterwegs, und fahren auch einen Ranger von Avis mit SA Kennzeichen. ;)
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.