THEMA: Unterkunft Stopover Johannesburg
04 Mär 2007 11:47 #32483
  • tc_seb
  • tc_sebs Avatar
  • Beiträge: 275
  • tc_seb am 04 Mär 2007 11:47
  • tc_sebs Avatar
Da hast du sicherlich auch recht! Meinte das auch eher generalisierend ;-) Wichtig für diesen Thread ist: Accommodation nahe Airport, lekker was essen, schlafen und dann gehts weiter ;-)

seb
TravelComments.com - Southern African online travel guide, flights, tours and more!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mär 2007 11:59 #32485
  • karl
  • karls Avatar
  • Beiträge: 406
  • Dank erhalten: 4
  • karl am 04 Mär 2007 11:59
  • karls Avatar
hallo seb !!!
am flughafen gibt es hotels ein casino und restaurants.
nach HILLBROW oder DOWNTOWN trauen sich nicht einmal einheimische.
musste nach einer geführten tour durch SOWETO (mit schwarzen führer)
betteln,daß er durch die innenstadt und hillbrow fährt.
mr. oupa hatte angst um sein auto. und das nicht zu unrecht.
mein kumpel und ich habenvor 20 jahren in hillbrow gelebt.seitherwaren wir nicht mehr dort.zu GEFÄHRLICH.
gruß karl<br><br>Post geändert von: karl, am: 04/03/2007 19:18
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mär 2007 12:27 #32488
  • tc_seb
  • tc_sebs Avatar
  • Beiträge: 275
  • tc_seb am 04 Mär 2007 11:47
  • tc_sebs Avatar
Heya Karl,

komisch nur, dass es dort so viele Menschen gibt... Sind doch auch Einheimische, oder? Unterscheidest du da anders? ;-) Jozi polarisiert... Menschen mögen es und andere nicht. So einfach ist das... Und es hat sich doch auch schon so einiges getan und hinsichtlich der WM wird sich noch mehr tun. Geht gar nicht anders. Aber wir sollten hier nicht von den Fragen des OP abweichen, sondern ihr hilfreiche Tips geben!

@ OP - ich hoffe, du hast die essentiellen Infos aus der Schreiberei von uns herausfischen können!

Gruss
Seb
TravelComments.com - Southern African online travel guide, flights, tours and more!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mär 2007 13:00 #32490
  • Crazy Zebra
  • Crazy Zebras Avatar
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 76
  • Crazy Zebra am 04 Mär 2007 13:00
  • Crazy Zebras Avatar
Marie schrieb:
Hallo liebe Forumsmitglieder,

auf unserer Reise nach Namibia machen wir auf dem Hinflug für eine Nacht einen Stopover in Johannesburg. Kann uns jemand ein Hotel/B&B empfehlen, das hierfür geschickt gelegen ist? Wie sieht es denn mit öffentlichen Verkehrsmitteln generell aus? Oder sollte man für die Fahrt vom Flughafen ins Zentrum lieber ein Taxi (ist das denn teuer???) nehmen?

Freue mich über eure Tipps!

Viele Grüße

Marie
Hallo liebe Marie,

was so eine unschuldige Frage alles auslösen kann :whistle:

Eigentlich möchte ich dir gerne einen Tip geben, aber deine Angaben zur Frage sind etwas spärlich :)

Stopover?
ja wann kommt ihr eigentlich in Joburg an und wann gehts weiter, eine genauere Urzeit könnte da weiterhelfen.

Ist das Gepäck im Transit so das ihr \"nur\" Handgepäck hüten müsst?
Je nach Ankunftsiet könnte ihr eine Tagestour machen.

Ein B&B in der Umgebung von Joburg bedeutet auch Anfahrt und Zimmer beziehen und wieder eine Abreise da sind schnell mal je 2-3 Stunden Weg pro Tag. Auch braucht Ihr Zeit am Zoll/Emigration für Check out und Chek in.

da gibt es beispielsweise schöne 1/2 Tagestouren mit Tranfer vom zum Flughafen ab 50US$ pro Person

Hier mal ein erster Infolink
www.city-discovery.c...urg/tour.php?id=1187
africansafari.cyberc...iew/id,56/Itemid,29/

Gruss VA
www.Kurt-und-Heidi.ch Reiseberichte - Bilder und noch mehr wir freuen uns über jeden Besuch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mär 2007 17:49 #32500
  • joli
  • jolis Avatar
  • Beiträge: 3489
  • Dank erhalten: 450
  • joli am 04 Mär 2007 17:49
  • jolis Avatar
Hallo Marie,
ich weiß ja nicht, was Ihr bei Eurem Stopover vorhabt. Solltet Ihr allerdings daran denken, ein bisschen von Johannesburg mitzukriegen - davon würde ich ohne Führer die Finger lassen. Meine ganze Sippe wohnt in der Nähe von Jo´burg und keiner von denen würde sich wagen, ohne Not nach Johannesburg zu fahren. Bleibt dann besser im Flughafenbereich oder aber, wenn Ihr mehr Zeit habt, schaut Euch in Boksburg oder Benoni nach einer Unterkunft um.
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mär 2007 19:35 #32509
  • karl
  • karls Avatar
  • Beiträge: 406
  • Dank erhalten: 4
  • karl am 04 Mär 2007 11:59
  • karls Avatar
hallo seb !!!
ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt,oder bin falsch verstanden worden.
ich liebe dieses land und die menschen ob schwarz oder weiss.
ich habe gute freunde, schwarz und weiss.
und genau diese freunde haben mich gewarnt, ins zentrum von jo-burg zu gehen
in hillbrow und downtown jo-burg leben ca. 99,9% schwarzafrikaner
die meist oder teilweise sehr arm sind und natürlich einheimische sind.
in süd afrika gilt hillbrow und jo-burg downtown als einer der gefährlichsten städte der welt.
das wollte ich ausdrücken und einen neuankömmling davor warnen.
es gibt in jo-burg auch nettere gegenden zb. sandton city oder eben
direkt beim flughafen.
nichts für ungut und gruß
karl
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.