THEMA: Mapungubwe West und Tshugulu
13 Feb 2023 17:00 #661581
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 9738
  • GinaChris am 13 Feb 2023 17:00
  • GinaChriss Avatar
Mapungubwe West und Tshugulu

Das erste das mir persönlich zu diesem, landschaftlich wunderschönen, Teil des Mupungubwe NP einfällt ist,
wie kann man nur?! Wie kann man auf etwas das ein Nationalpark, und ein historisch überaus wertvoller Teil des Ganzen ist, so wenig achtgeben?!

Beginnen wir mit den Einfahrtstoren… das offizielle, über welches man auch zu den Tshugulu cottages kommt, unbemannt, auch nicht fernüberwacht. Ein weiteres, zu dem wir gekommen sind weil wir uns verfahren hatten, optisch verschlossen. Eine genauere Betrachtung zeigt auch hier, ohne kriminell aktiv zu werden, leicht zu öffnen und ebenso ohne jeden Schutz.
Poaching ist hier Thema! … oder doch nicht?!

Gehen wir weiter zu den auf dem ausgehändigtem Plan ersichtlichen „strictly 4x4 with low range“-Strecken. Viele davon nicht (mehr?) existent, andere da, aber nicht im Plan, wieder andere enden im Nichts. Auch T4A ist hier ratlos.

Nahtlos weiter zum Thema Kulturerbe. Es tut schon in der Seele weh, die „Faces of Africa“ ungeschützt, beschädigt und einiger Objekte beraubt, so daliegen zu sehen!

Zuletzt zum Thema Unterkunft, in unserem Falle das 4-Bett Tshugulu cottage. Bei Ankunft war der Rasensprenger vorm Haus an, der mehr Sandfläche als Grünzeug zu bewässern als sichtliche Aufgabe hatte. Nach Einbruch der Dunkelheit haben wir beschlossen dass der Sand nun ausreichend bewässert wurde, und ihn abgeschaltet. Er wäre bis zum nächsten Tag um 8:00 durchgelaufen, denn da hat sich der erste SANParks Mitarbeiter an ihn erinnert. Energiekrise gibt’s, oder doch nicht?
Fehlende Glühbirnen ok, vielleicht weiß man ja doch von der Krise?
Ganz übel aber war der Weg zum Pool! Stellt euch eine schwarzbraune Wiese vor; nicht weil sie vertrocknet war, sondern weil man vor lauter Paviansch…e keinen grünen Fleck mehr gesehen hat. Da es im Pool sauber war, haben wir es trotzdem versucht; ehrlich, es war so heiß wir wollten wirklich!...aber es ging nicht, der Gestank war nicht aushaltbar!

Fazit: wiederkommen wenn man realisiert hat, dass der Park auch aus West besteht, bis dahin im Osten bleiben!

Gruß Gina





Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, urolly, Logi, Sue.ch, Graskop, Makra
13 Feb 2023 17:18 #661584
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 9738
  • GinaChris am 13 Feb 2023 17:00
  • GinaChriss Avatar
Eines möchte ich noch nachreichen; betrifft aber den Ostteil...

Voll Vorfreude auf die herrliche Aussicht vom Confluence lookout point,
waren wir doch etwas erstaunt was wir hier zu sehen bekamen!
Die Armeeanghörigen haben sich offenbar zum lustigen Umtrunk und photo-shooting auf der Landzunge getroffen.
Wie ist die männliche Form von Insta-girl ? :S :whistle:

Gruß Gina

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: urolly, Logi, Graskop, Makra