• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Crocodile Bridge oder Berg-en-Dal?
06 Sep 2022 12:02 #650759
  • frau_shrimp
  • frau_shrimps Avatar
  • Beiträge: 186
  • Dank erhalten: 171
  • frau_shrimp am 06 Sep 2022 12:02
  • frau_shrimps Avatar
H.Badger schrieb:
Hallo Frau Shrimp,

wir haben bereits einige Male in beiden Camps gewohnt und sind immer wieder gern dort - aber nicht wegen Flusspferden.
Die Hütten in Croc-Bridge sind klein und recht einfach, die Backsteinbauten in Berg-en-Dal größer aber etwas düster.
Wir mögen an Croc-Bridge, dass das Camp so klein ist und wunderbare Gamedrivemöglichkeiten auf dem Southern Circle bietet. Jedoch haben wir im Crocodile River bisher noch nie Flusspferde vom Camp aus gesehen oder gehört.
Und Berg-en-Dal liegt nicht am Wasser. Auch der See am Camp ist seit einiger Zeit nicht mehr gefüllt. Hier wirst du auch keine Flusspferde in der Nacht hören.

Liebe Grüße
Sascha

Hallo Sascha,

vielen Dank für den Hinweis, dass der Dam bei Berg-en-Dal kein Wasser mehr führt. Das wusste ich nicht; auf den Fotos, die ich gefunden habe, ist da immer noch Wasser drin...

Crocodile Bridge finde ich optisch einfach schöner, die Atmosphäre in dem Camp ist irgendwie afrikanisch. In Berg-en-Dal gefällt mir die Bauweise und Atmosphäre so gar nicht mit den vielen Ziegeln. Das kann auch das Restaurant nicht wieder aufwiegen. So werden wir wohl in Croc Bridge abends grillen und zum Frühstück nach Lower Sabie fahren...

LG Sabine
Wie kann man Namibia nicht lieben?
Letzte Änderung: 06 Sep 2022 12:03 von frau_shrimp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Sep 2022 12:07 #650760
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1642
  • Dank erhalten: 1276
  • M@rie am 06 Sep 2022 12:07
  • M@ries Avatar
Hallo Sabinefrau_shrimp schrieb:
Lower Sabie wäre eigentlich auch mein Favorit, dort sind aber leider zu unserem Termin nur noch Hütten ohne Badezimmer frei. Das möchte ich meinen 80 Jährigen Eltern nicht mehr antun ;)
dann würde ich immer mal wieder gucken, ob nicht in Lower Sabie das gewünschte frei wird, passiert ja nicht selten, dass gerade die großen Häuser geblockt werden, aber dann doch storniert.
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

"Es kommt nicht darauf an, ob du gewinnst oder verlierst, es kommt nur darauf an nicht aufzugeben!"
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: frau_shrimp
06 Sep 2022 12:42 #650766
  • frau_shrimp
  • frau_shrimps Avatar
  • Beiträge: 186
  • Dank erhalten: 171
  • frau_shrimp am 06 Sep 2022 12:02
  • frau_shrimps Avatar
Das war der Plan B)
Bislang waren aber immer nur einzelne Bungalows frei, nie 2 am Stück. Wobei ich in Sabie alles nehmen würde, was min. 2 Schlafzimmer und ein Bad hat :laugh:
Wie kann man Namibia nicht lieben?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Sep 2022 01:11 #650968
  • frau_shrimp
  • frau_shrimps Avatar
  • Beiträge: 186
  • Dank erhalten: 171
  • frau_shrimp am 06 Sep 2022 12:02
  • frau_shrimps Avatar
Juchhuu!! Bin grad soooo glücklich!! Spontan entdeckt, dass in Lower Sabie wieder was zu unserem Termin freigeworden ist, sogar Bungalows mit Perimeter. Direkt gebucht und nach 1 Std. versuchen über die Sanparks Seite hat es dann tatsächlich auch geklappt. Wir werden tatsächlich in Lower Sabie übernachten und haben sogar Zimmer mit Aussicht :woohoo:

Werde jetzt vor Euphorie kaum einschlafen können!!! :woohoo: :woohoo: :woohoo:
Wie kann man Namibia nicht lieben?
Letzte Änderung: 10 Sep 2022 01:12 von frau_shrimp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2