THEMA: Vorsicht im Richtersveld NP !
20 Apr 2019 18:12 #554391
  • derReisende
  • derReisendes Avatar
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 63
  • derReisende am 20 Apr 2019 18:12
  • derReisendes Avatar
Wir haben vor drei Tagen erst den Park verlassen und jetzt erst wieder Internet. Alle, die Tatasberg Wilderness Camp und speziell Gannakouriep Wilderness Camp gebucht haben: Hier finden Arbeiten statt. Tagsüber ist es nicht ruhig sondern die Kreissäge dröhnt und evtl steht die gebuchte Unterkunft nicht zur Verfügung. Wir hatten eine Nacht Sendelingsdrift, dann zwei Nächte Tatasberg und anschließend eine Nacht Gannakouriep gebucht. Am zweiten Tag in Tatasberg begannen dort Arbeiten an Chalet 3 und 4. Hat uns nicht so sehr gestört, da wir gewandert sind. Bei Ankunft in Gannakouriep zeigte sich jedoch, dass KEIN Chalet wirklich bewohnbar war. Man zeigte uns eines, in dem die Arbeiter schliefen. Aber das hätte noch hergerichtet im Sinne von gereinigt und die Betten bezogen werden müssen. Ging gar nicht ! Der Bauleiter von Sanparks war hilfreich. Über Funk kontaktierte er Sendelingsdrift. Das Camp war aber ausgebucht. Da wir am kommenden Tag über Eksteenfontein nach Vioolsdrift fahren wollten, bat ich darum, uns in Eksteenfontein im Guest House einzuquartieren. Wir konnten dann letztlich im Rooiberg Guesthouse bleiben. Das war dann sehr viel Fahrerei an einem Tag aber um 17 Uhr trafen wir in Eksteenfontein ein. Bei Buchung hatte ich um Dinner gebeten. War auch bereitet worden.
This is Africa. Am Ende wird alles gut. Der Betrag für die letzte Nacht im Richtersveld wurde meinem Sanparks Konto gutgeschrieben.
Aber letztlich war das alles schon beim Checkin in Sendelingsdrift absehbar gewesen und man hätte uns das sagen müssen. TIA.
Mein guter Rat an alle, die demnächst dort sind: Beim Checkin in Sendelingsdrift genau nach den Arbeiten fragen. Speziell in Gannakouriep wird das sicher noch dauern. Da lag alles vor der Türe. WCs und Gasdurchlauferhitzer etc.
Das dauert bestimmt noch vier Wochen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, Cruiser, BMW, Logi, Cantor, Malbec, trsi, mika1606, lottinchen