THEMA: Johannesburg mit Air France (A380) für 489 EUR.
02 Sep 2015 10:08 #397985
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 02 Sep 2015 10:08
  • Guido.s Avatar
Buchungszeitraum: ab sofort bis 09.09.2015.
Reisezeit: Zwischen dem 01.09.15 und 30.06.2016. Ausgenommen: 16.12. 2015 bis 05.01.2016.
Mindestaufenthalt: 7 Tage;
Maximumaufenthalt: 1 Monat.
Umbuchung: gestattet gegen 120€.
Erstattung: nicht möglich.
Stopover: 1 Stopover erlaubt pro Strecke gegen 75 € pro Stop.
www.airfrance.de/DE/...easonal_overview.htm

Tip: Wer gern mit Kreditkarte zahlen, aber die zusätzliche Kreditkartengebühr bei AF sparen will, der bucht die Flüge über die Schwesterairline KLM und zahlt bei KLM indirekt über Paypal mit der Kreditkarte. dann entfallen die Gebühren. Anders als bei Lufthansa, British Airways und anderen ist die Sitzplatzreservierung für normale Sitze bei Air France aktuell noch kostenfrei.

Beste Grüße

Guido
Letzte Änderung: 02 Sep 2015 10:08 von Guido..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2015 10:21 #397987
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7210
  • Dank erhalten: 15769
  • ANNICK am 02 Sep 2015 10:21
  • ANNICKs Avatar
Hallo Guido,

Danke für die Info. Ist echt billig. :cheer:

Ich finde es toll wenn Fomis für unsere Fluggesellschaft Werbung machen. :)

Bin französin, würde aber nie mit Air France von Paris aus fliegen........ :silly:

Liebe Grüsse
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ALM
02 Sep 2015 10:45 #397990
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 02 Sep 2015 10:08
  • Guido.s Avatar
Hallo Annick,
ANNICK schrieb:
Bin französin, würde aber nie mit Air France von Paris aus fliegen........ :silly:

Ich bin auch nicht ganz so super auf Air France zu sprechen. Wir waren im April bei Flügen nach Amman auch von der lustigen Streikerei in Frankreich betroffen (Zu dem Zeitpunkt die Fluglotsen). Flug ca. 12 Stunden vorher gecancelt. 7 Stunden ungeplanter Aufenthalt in CDG. Aber mit der Streikerei ist es rund um Lufthansa ja kaum noch besser.

489 EUR sind andererseits auch ein starkes Pro-Argument - gerade wenn man als Familie mit mehr als 2 Personen reist. Muss dann jeder selbst entscheiden, welche Risiken er für einen günstigen Preis in Kauf nimmt.

Beste Grüße

Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.