• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Letter de grace
11 Aug 2017 16:04 #484707
  • Karibikmueller
  • Karibikmuellers Avatar
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 3
  • Karibikmueller am 11 Aug 2017 16:04
  • Karibikmuellers Avatar
Hallo, liebe Leute,
wir möchten im übernächsten Winter gern unser Carnet de passage um ca 4 Wochen verlängern. Der ADAC hat mich an die Stelle in SA vermittelt, die so etwas für die südafrikanische Zollunion tut. Es heisst letter de grace und wird idR für 3 Monate ausgestellt.
Man braucht aber eine Begründung. Der ADAC meint, nur so etwas gravierendes wie ein Todesfall oder ein Krankenhausaufenthalt würden als Begründung akzeptiert.
1. Wer hat Erfahrung damit, welche Begründung wurde akzeptiert?
2. Wie lange vorher konnte der Antrag gestellt werden?
Liebe Grüße Karibikmueller

Gesendet von meinem SM-T819 mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2017 16:08 #484708
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28205
  • Dank erhalten: 25131
  • travelNAMIBIA am 11 Aug 2017 16:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
hI kARIBIKMUELLER;

zu (2) "4-6 Wochen vorher" (www.adac.de/_mmm/pdf...%BCdafrika_18343.pdf)
Von einem Nachweis oder gar einer Begründung steht da im ADAC-Merkblatt zur "Verlängerung des Carnet de Passages innerhalb der südafrikanischen Zollunion (SUBSTITUTION)" nix...

Alles weitere findest Du hier unten auf der Seite: www.aa.co.za/travel/...net-de-passages.html

Viele Grüße
Christian
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland (2x), Katar, Kenia, Südafrika (2x), Sansibar, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2017 16:31 #484713
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3967
  • Dank erhalten: 4290
  • lilytrotter am 11 Aug 2017 16:31
  • lilytrotters Avatar
Wie der Begriff "Letter of Grace" schon ausdrückt (grace - Aufschub) - ist ein solcher nur für "kurzfristige" Notfälle gedacht. Unüblich ist es, "Notfälle schon 2 Jahre zuvor zu planen... B)
Der übliche Weg ist die rechtzeitige Beantragung eines Folgecarnets bei dem für dich zuständigen Automobilclubs. Mit diesem begibt man sich wiederum rechtzeitig vor Ablauf zu seinem Objekt und folgt den notwendigen Schritten: Ausreise aus der Zollunion, abstempeln; Einreise in das nächste Land, abstempeln; usw.

Gruß lilytrotter
Always look on the bright side of life... :-)
Walvisbay boomt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA
11 Aug 2017 16:34 #484715
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28205
  • Dank erhalten: 25131
  • travelNAMIBIA am 11 Aug 2017 16:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Karibikmueller,

jetzt wo Lillytrotter schreibt merke ich, dass Du gar keine Substitution willst.... sorry, ignoriere also meinen Beitrag. Für den Letter of Grace brauchst Du einen triftigen Grund und der ist nachzuweisen.

Viele Grüße
Christian
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland (2x), Katar, Kenia, Südafrika (2x), Sansibar, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2017 18:28 #484736
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 352
  • Can am 11 Aug 2017 18:28
  • Cans Avatar
Hallo,
als triftiger Grund kann ein (tatsächlicher) Defekt am Fahrzeug sein, welche einer längeren Reparatur zur Wiederherstellung der Fahrbereitschaft bedarf. Ich denke da an Getriebeschaden, Motorschaden oder Unfall.
Liegt dieser Sachverhalt vor, ist es kein Problem eines Aufschubes. So zumindest auf Nachfrage beim ADAC - ist aber auch schon eine Weile her und die Anfrage wurde lediglich vorsorglich gestellt.

Gruß
Letzte Änderung: 11 Aug 2017 18:31 von Can.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2017 22:35 #484769
  • NamiBilly
  • NamiBillys Avatar
  • Beiträge: 393
  • Dank erhalten: 272
  • NamiBilly am 11 Aug 2017 22:35
  • NamiBillys Avatar
Hallo Karibikmueller,
auffällig ist, dass es schon vier Antworten gibt, aber keine die von einem erfolgreichen Versuch berichtet. Dies ist jetzt in diesem Sinne der nächste Beitrag. Also, nach dem Motto "warum einfach, wenn es auch kompliziert geht", hoffe ich, dass du es ausprobierst und dann das Ergebnis hier in rund 1,5 Jahren postest.
Gruß NamiBilly
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2