THEMA: SA - XI. - der Nordosten
16 Okt 2022 15:30 #653134
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2695
  • Dank erhalten: 3294
  • Strelitzie am 16 Okt 2022 15:30
  • Strelitzies Avatar
Hallo, liebe Südafrikafahrer,

… es wird kein Reisebericht, nur ein kurzer Rückblick.
Bei Fragen - bitte gern!



Nachdem ich mir im Vorfeld unserer dreiwöchigen Rundreise durch den Nordosten Südafrikas recht viele Sorgen gemacht habe -
Demonstrationen, Blockaden, Randale, Load Shedding VI….. und im Land dann noch die so völlig unfassbare Ermordung am Numbi Gate dazu kam, ein kleiner Rückblick nach unserer Rückkehr.

Nach spätabendlicher Ankunft in JNB habe ich im Airport Geld getauscht; das habe ich noch nie gemacht, aber ich wollte keine größere Summe am ATM abholen.
Telefonläden hatten schon geschlossen.
Autoabholung am nächsten Morgen, nach Übernachtung in der City Lodge.
Gebucht war “fest” ein Fortuner, bekommen haben wir einen fabrikneuen Kia Sorento 2,2 liter, Diesel, Automatik - o.SB. ( wie gut, wir hatten einen satten Steinschlag in der Frontscheibe)
Ein elegantes Raumwunder, sehr guter Antritt, sparsam im Verbrauch, sehr bequem.
Mit Sonnenrollos im Fond und Kofferraumabdeckung.

Flüge: KLM via AMS nach JNB - guter Service, ältere Crew, sehr umsichtig, hat uns gut gefallen, aber Tagflug.
Rück in JNB : Slow Lounge - von Rezeption einen linken und einen rechten Zugang, ein Teil war ruhiger, gutes Essen, guter Service.

Durch unsere Aufteilung Lodges und Selbstversorger im Wechsel hatte ich mir im Vorwege Gedanken um unsere Einkäufe / Grillsachen gemacht. Wir hatten stets fast 40 Grad ( im Schatten) - aber mit Coolbox, Cool-Akkus, Minibars und Aufbewahrung aller Einkäufe (incl. Kartoffeln, Brot) im Kühlraum “Outpost” kein Problem.

Load Shedding: bemerkt haben wir es im Straßenverkehr - Ampeln aus: dann gilt 4-Stop. Und das klappt sehr gut.
In den Malls hatten die Geschäfte alle geöffnet, meist im Dunkel - nur die Supermärkte mit Licht / Elektrizität.
Die Lodges hatten alle entweder Solar oder Generatoren, auch die SanParks- Unterkünfte! Manchmal hat es 2-5 min gedauert, bis der Generator ansprang.
Alle externen Akkuladeteile kamen unbenutzt zurück.

Sicherheit: vorab hatte ich großen Respekt vor dem unbekannten Norden - (Rustenburg und Musina gehören nicht zu meinen Favoriten) - aber es war ein sehr entspanntes Fahren.
Einkäufe immer in Malls mit voll bepacktem Auto - Einkäufe nur auf die Rückbank gelegt, nicht den Kofferraum geöffnet.
Beim Einkaufen immer einen Rucksack getragen, meiner hat den Reißverschluss direkt am Rücken liegen.
Chaotisches Fahren von Hoedspruit bis Nelspruit, es wird gerast, überholt - gern 3fach.

Fazit: im unbekannten Norden, vor dem ich Angst hatte, habe ich mich wohler gefühlt.




Unterkünfte:
1.JNB Airport - City Lodge
preiswertes, einfaches Zimmer, sehr gutes Frühstück
2.Pilanesberg - Shepherd’s Tree Lodge
Schnäppchen bei Booking, sehr empfehlenswerte Lodge - mit eigenem Gate
3.Madikwe NP - Tau Lodge
leider sehr betagte Chalets, allerdings direkt am wunderbaren Wasserloch, herrliche Sichtungen, völlig entspannte Tiere
4.Marakele NP, Tlopi Tented Camp (SanParks) - schöne Unterkunft - völlig ungepflegter, leerer Park, allerdings hervorragende N- Sichtungen
5.Leshiba Wilderness, Venga Art, Lavish Tadulu Suite - macht seinem Namen ( Himmel) alle Ehre, ein Paradies ( unbedingt 3 Ü, da mind. 1h bumpige Anfahrt ( oder Flug)
6.Mapungubwe NP - Loekwe Camp (SanParks), ältere, aber großzügige Chalets, gepflegter Park, gute Sichtungen
7.Pafuri - The Outpost, sehr moderne, stylische Unterkunft, Essen & Service durchschnittlich, Sichtungen (Pafuri) auch
8.KNP- Sirheni Bushveld (SanParks) - betagtes Chalet, unbenutzbare Dusche (1952) und Küchengerätschaften, landschaftlich grandios, gute Sichtungen
9.KNP - Mopane (SanParks) - eine Zumutung! Fledermausdreck in Bett & Küche
10. KNP - Olifants ( SanParks) - altes Chalet, schöne Lage, gute Sichtungen
11. Timbavati - Thabamati Tented Camp - ein Paradies, nur 4 Zelte, hervorragendes Essen & Service, Großbrand am 2. Tag (7.000 ha!) rund um die Lodge
12. Nelspruit - Loerie’s Call GH- sehr hübsches GH, ansprechende Zimmer, sicheres Parken, perfekt zum Anfang / Ende.

Die Big Five, bzw. magischen Sieben ( mit Gepard & Wilddogs) hatten wir bereits am 3. Tag zusammen.
Unsicher oder “ belästigt” haben wir uns in keiner Situation gefühlt.













Sonnige Grüße
Strelitzie
Letzte Änderung: 16 Okt 2022 16:55 von Strelitzie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, tigris, casimodo, Fluchtmann, ANNICK, Sabine26, speed66, urolly, Logi, franzicke und weitere 4
16 Okt 2022 15:48 #653135
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13021
  • Dank erhalten: 9537
  • Logi am 16 Okt 2022 15:48
  • Logis Avatar
Noch ein Reisebericht aus SA heute? :woohoo:
Das artet ja richtig in Stress aus! :blink:

Liebe Strelizie,
möchtest Du vielleicht noch etwas mehr zum Mapungubwe NP berichten (natürlich völlig uneigennützig, versteht sich B) )?
Wir sind über Weihnachten zufälligerweise nämlich auch dort ... :whistle:

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
16 Okt 2022 15:51 #653136
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2695
  • Dank erhalten: 3294
  • Strelitzie am 16 Okt 2022 15:30
  • Strelitzies Avatar
Hallo Logi,
mach ich (später) gern! Freut euch - ein sehr schöner Park!
(Ich habe die Fotos noch gar nicht alle durch.)
Elefanten mittags im Camp - direkt vor unserer Terrasse, ich hätte den Rüssel anfassen können.
LG
Letzte Änderung: 16 Okt 2022 15:56 von Strelitzie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
16 Okt 2022 16:09 #653137
  • Ytramix
  • Ytramixs Avatar
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 546
  • Ytramix am 16 Okt 2022 16:09
  • Ytramixs Avatar
Strelitzie schrieb:
Hallo, liebe Südafrikafahrer,
4.Marakele NP, Tlopi Tented Camp (SanParks) - schöne Unterkunft - völlig ungepflegter, leerer Park, allerdings hervorragende N- Sichtungen

Ohh was ist denn da zwischen März und jetzt passiert... Oder war der Park dazumal einfach wegen dem Marathon gepflegt, bei uns hat er nicht so ungepflegt gewirkt?! Was meinst Du mit leer? keine Besucher? Tiere hatte es zumindest noch im März :whistle:
(Siehe in meinem Reisebericht)

Liebe Grüsse
In der Schweiz daheim, auf der Welt zuhause
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
16 Okt 2022 16:14 #653138
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1314
  • Dank erhalten: 2220
  • Sabine26 am 16 Okt 2022 16:14
  • Sabine26s Avatar
Hallo liebe Christina,

das freut mich sehr, dass Ihr eine tolle Reise hattet und - was ich von den Bilder entnehme - auch grandiose Sichtungen!

Deine Bewertung zu den Unterkünften fällt ja eher durchschnittlich aus, hoffe aber, dass Ihr trotzdem die Zeit so richtig genossen habt. Allerdings Mopane mit Fledermausdreck, da hätte ich auch keine Lust drauf, aber so wie ich Dich kenne, hast Du Abhilfe schaffen lassen?

Liebe Grüße - auch von meiner besseren Hälfte -

Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
16 Okt 2022 17:04 #653142
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4589
  • Dank erhalten: 9241
  • GinaChris am 16 Okt 2022 17:04
  • GinaChriss Avatar
Hi Strelitzie,

willkommen zurück!
Möchte mich da gerne Logis uneigennützigem Wunsch nach, etwas mehr bitte, anschließen! ;)

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie, Logi