THEMA: Khama Rhino nach J'burg / Campsites
05 Feb 2019 12:05 #547465
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2002
  • Dank erhalten: 1651
  • ALM am 05 Feb 2019 12:05
  • ALMs Avatar
Für alle Interessierten...

Wir waren letzten Juni auf der Hornbill Campsite untergebracht.

Nach Inspektion der allen zur Verfügung stehenden Toiletten- und Duschhäuschen, welche eins schöner war als das andere, hatten wir auch die Gelegenheit alle Campsites zu erkunden.

Unserer Meinung nach war die unsrige Hornbill die am schönsten gelegene, weil die am höchsten gelegene.

Trotzdem würde ich behaupten, daß alle Campsites schön liegen.

Das Matamba Bush Camp ist wirklich eine mit großer Liebe zu Details ausgestattete Location. Ein großes Lob und noch größere Hochachtung der Betreiber, welche einen außerordentlichen Geschmack haben.

Die Übersichtskarte des Gesamtareals hier:

Dateianhang:

Dateiname: IMG_20190205_0001.pdf
Dateigröße:648 KB


Liebe Grüße vom Alm
Letzte Änderung: 05 Feb 2019 12:08 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Grit, La Leona, sternschnubi, Logi, Klaudi, Cadope
05 Feb 2019 13:38 #547475
  • Klaudi
  • Klaudis Avatar
  • Beiträge: 326
  • Dank erhalten: 1210
  • Klaudi am 05 Feb 2019 13:38
  • Klaudis Avatar
Vielen Dank, ALM,

diese Information kommt mir gerade richtig! Wir werden im Mai/Juni dort sein.

VG Klaudi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2019 14:21 #547493
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2002
  • Dank erhalten: 1651
  • ALM am 05 Feb 2019 12:05
  • ALMs Avatar
Hi Klaudi.

Den Dankebutton nicht vergessen

:silly:

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2019 15:29 #547510
  • Klaudi
  • Klaudis Avatar
  • Beiträge: 326
  • Dank erhalten: 1210
  • Klaudi am 05 Feb 2019 13:38
  • Klaudis Avatar
ALM schrieb:
Hi Klaudi.

Den Dankebutton nicht vergessen

:silly:

Alm

Na, wenn's dich glücklich macht B), kriegst du meinen Dank auch noch per Button.

VG Klaudi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ALM
06 Feb 2019 09:32 #547602
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2002
  • Dank erhalten: 1651
  • ALM am 05 Feb 2019 12:05
  • ALMs Avatar
@Klaudi

Der Umgang mit dem Danke-Button war desöfteren hier Gegenstand diverser und kontroverser Unterhaltungen.

Weil es ihn zu recht gibt, sollte er auch berücksichtigt werden.

Ob sein lebhaftes Nutzen den einen oder anderen hier glücklicher macht, sollte nicht Gegenstand seiner Daseinsberechtigung darstellen.

Trotzdem... Danke für Dein jetzt doppeltes Danke.
;)

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
06 Feb 2019 13:43 #547637
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2242
  • Dank erhalten: 2510
  • La Leona am 06 Feb 2019 13:43
  • La Leonas Avatar
Weil das Topic stimmt klinke ich mich nochmal ein hier:
Zwischen Khama und Jo´burg finde ich die Waterberg Region sprich Vaalwater / Melkrivier / Marakele (Thabazimbi) immer ein sehr guter Etappenstopp. Marakele kennen wir bereits von zwei früheren Reisen und möchten etwas neues kennen lernen.

Für die erste Nacht nach den langen Flügen und dem Ersteinkauf möchte ich eine feste Unterkunft mit Annehmlichkeiten buchen damit wir in Ruhe unseren 4x4camper einräumen und das Ankommen geniessen können.

Bei meiner Recherche bin ich nun auf die Palala River Cottages und das Podica Bushcamp im Jembisa Private Reserve gestossen. Die R580 zwischen Melkrivier und Vaalwater finde ich landschaftlich sehr schön und kann mir daher vorstellen dass Jembisa auch landschaftlich etliches zu bieten hat.

Für ein River Cottage self-catering beträgt der aktuelle Preis Zar470 pP. Das scheint mir ein sehr vernüftiger Preis. jembisa.com/palala/t...s/river-cottage.html

War schon mal jemand in einem dieser River Cottages oder im Podica Bush Camp jembisa.com/palala/t...odica-bush-camp.html
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi