THEMA: Botswana Tour Sept. 2007
03 Jan 2007 15:05 #28195
  • chrisi
  • chrisis Avatar
  • Beiträge: 12
  • chrisi am 03 Jan 2007 15:05
  • chrisis Avatar
Hallo alle Botswana Erfahrenen, mein Mann und ich fahren das 1. Mal mit einem 4x4 (Dachzelt) durch Botswana und stellen euch einmal unsere Route vor, die wir bisher ausgearbeitet haben (noch nichts gebucht).


Abflug: am Sa. 08.09.07 22.30 Uhr Frankfurt
Ankunft: am So. 09.09.07 9.30 Uhr Windhoek 1. Tag

So. 09.09.: Abholung von Flughafen – Fahrt zur Autovermietung / Auto abholen
dann
Fahrt zur Ondekaremba-Lodge mit 1 Übernachtung.
vom 09.09./10.09.07

Mo. 10.09.: Fahrt nach Windhoek – Einkaufen – dann Weiterfahrt Richtung Ghanzi - ca.
400-500 km – mit 2 Übernachtungen
Tanken
Übernachtung in Tautona Lodge vom
10.09./11.09./12.09.

Mittw. 12.09.: Fahrt in die Kalahari ca. 300 – 400 km mit 2 Übernachtungen
1. Kgokong Camp (Passarge Valley) 2. Sunday Pan (3)
vom 12.09/13.09. vom 13.09./14.09.

Fr. 14.09.: Fahrt nach Rakops – zum Tanken (falls nicht möglich – Fahrt nach Maun, zum
Tanken) Weiterfahrt Richtung Makgadikgadi Pans mit 1 Übernachtung im
Xwaraga Camp
. vom 14.09./15.09


Sa. 15.09.: Weiterfahrt nach Maun – Tanken und einkaufen (evtl. Übernachtung im Crokodile Camp) evtl. Rundflug übers Delta buchen
vom 15.09./16.09. dann weiter
So. 16.09.:
Richtung Moremi NP und Okavango Delta mit 4 Übernachtungen
1. Third Bridge vom 16.09./17.09.
2. Xakanaxa vom 17.09./18.09./19.09.
3. North Gate vom 19.09./20.09.
falls möglich Mokoro-Tour


Do. 20.09.: Fahrt in den Chobe NP über North Gate – Kwai River-Route
1. Savuti Campsite vom 20.09./21.09
2. Linyanti Campsite vom 21.09./22.09./23.09.
4. Garden Lodge vom 23.09./24.09./25.09./26.09. (mit Chobe Flussfahrt und org. Fahrt zu den Victoria Falls)

Mittw. 26.09.: Fahrt über die Ngoma Bridge in den Caprivi Streifen – weiter über Katima Mulilo nach Mohembo (Drotsky`s Cabins)
26.09./27.09./28.09. (mit Mokoro Tour auf Okavango)

Fr. 28.09.: Fahrt über Rundu – Grootfontein - Waterberg
28.09./29.09.

Sa. 29.09.: Vom Waterberg nach Ondekaremba mit Übernachtung
29.09./30.09.

So. 30.09.07 Abgabe des Autos in Windhoek mit anschließendem Tranfer zum Flughafen
Abflug in Windhoek um 20.50 Uhr
Ist diese Reise so durchführbar, habt ihr Tipps und Änderungsvorschläge? Sind für alles offen und für jeden Hinweis dankbar.
Gruß chrisi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2007 16:50 #28212
  • impala
  • impalas Avatar
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 39
  • impala am 03 Jan 2007 16:50
  • impalas Avatar
Hallo Chrisi,

die Strecke Drotskys Cabins bis zum Waterberg halte ich für nicht machbar! Ich würde in Grootfontein übernachten (Roys Rest Camp), den Waterberg weglassen und von Grootfontein direkt nach Ondekaremba fahren.

LG
Impala
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2007 17:24 #28214
  • wüstenfee
  • wüstenfees Avatar
  • Beiträge: 712
  • Dank erhalten: 218
  • wüstenfee am 03 Jan 2007 17:24
  • wüstenfees Avatar
hallo Chrisi,

da schließe ich mich impala an. Diese Strecke ist m.E. in einem Tag nicht machbar. Übernachtung in Roys Camp ist ein guter Vorschlag.
Ansonsten eine schöne Tour.

LG Wüstenfee
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2007 19:20 #28222
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 03 Jan 2007 19:20
  • Andreas Cierpkas Avatar
Fr. 14.09.: Fahrt nach Rakops – zum Tanken (falls nicht möglich – Fahrt nach Maun, zum Tanken) Weiterfahrt Richtung Makgadikgadi Pans mit 1 Übernachtung im Xwaraga Camp . vom 14.09./15.09


Es gibt verlässliche Tankstellen in Mopipi und Lethlakane
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2007 21:58 #28227
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6334
  • Dank erhalten: 3327
  • chrigu am 03 Jan 2007 21:58
  • chrigus Avatar
Von Drotskys Cabins nach Windhoek gibt es auch noch andere Routen.

1) Shakawe, Ganzi, Buitepos, Gobabis, Windhoek

2) Shakawe, Dobe, Tsumkwe, Grootfontain, ...

3) Shakawe, Dobe, Tsumkwe, ... Oli Rust von Ondekaremba fährt einen direkteren Weg nach Tsumkwe. Wo er genu durchfährt weiss ich aber nicht. Du kannst ja mal bei Ihm nachfragen.

Jedenfalls ist jede dieser Strecken eine Kilometerfresserei.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2007 22:33 #28230
  • impala
  • impalas Avatar
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 39
  • impala am 03 Jan 2007 16:50
  • impalas Avatar
chrigu schrieb:
Von Drotskys Cabins nach Windhoek gibt es auch noch andere Routen.

1) Shakawe, Ganzi, Buitepos, Gobabis, Windhoek

2) Shakawe, Dobe, Tsumkwe, Grootfontain, ...

3) Shakawe, Dobe, Tsumkwe, ... Oli Rust von Ondekaremba fährt einen direkteren Weg nach Tsumkwe. Wo er genu durchfährt weiss ich aber nicht. Du kannst ja mal bei Ihm nachfragen.

Jedenfalls ist jede dieser Strecken eine Kilometerfresserei.

Herzliche Grüsse
Chrigu

Wir sind von Shakawe bis zur Nyae Nyae (bei Tsumkwe) an einem Tag gefahren und ich denke, weiter zu fahren ist utopisch. Dann am nächsten Tag von dort bis Nähe Windhoek zu fahren absoluter Stress!! Also wie Chrigu schon sagt, Kilometerfresserei, und das am Ende so einer schönen Tour
:(

LG
Impala
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.