THEMA: Süd Afrika/Botswanareise
03 Jan 2007 20:21 #28223
  • Rose
  • Roses Avatar
  • Beiträge: 15
  • Rose am 03 Jan 2007 20:21
  • Roses Avatar
Hallo Andreas

Vielen Dank für die ausführlichen Informationen.Es ist dann wohl einfacher von Kasane aus ein Tagesausflug zu den Viktoriafällen zu buchen.

Gruss Rose
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2007 20:35 #28224
  • anddor
  • anddors Avatar
  • Beiträge: 459
  • Dank erhalten: 4
  • anddor am 03 Jan 2007 20:35
  • anddors Avatar
Hallo Rose,

zwischen Nata und Kasane kannst Du in der Lodge \"Touch of Africa\" campen, liegt ca. 10 km nördl. der Abzweigung nach Pantamatenga !

Von der Campsite der Leroo la Tau Lodge waren wir entäuscht, man kann nur Gamedrives buchen und nicht selber ins Flussbett fahren, deshalb gleich in den Park fahren und auf Khumaga campen !


Gruß
anddor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2007 21:49 #28226
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6334
  • Dank erhalten: 3327
  • chrigu am 03 Jan 2007 21:49
  • chrigus Avatar
anddor schrieb:
Von der Campsite der Leroo la Tau Lodge waren wir entäuscht, man kann nur Gamedrives buchen und nicht selber ins Flussbett fahren, deshalb gleich in den Park fahren und auf Khumaga campen !

Du kannst schon selber ins Flussbett fahren, dafür musst Du aber erst ins Nationalpark Büro und den Parkeintritt bezahlen. Es gibt aber keine rechten Vorteile gegenüber der Campsite im Park ausser Du möchtest nur einen geführten Game Drive machen.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2007 22:45 #28232
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 03 Jan 2007 22:45
  • Andreas Cierpkas Avatar
Der Tagesausflug ist sicherlich eine besser Wahl. Dadurch gewinnt ihr noch ein paar Tage die ihr im Chobe etc. verbringen könnt. Wir haben den Ausflug von der Chobe Safari Lodge unternommen und der lief in etwa so ab:

-) Fahrt nach Vic Falls
-) 1,5 - 2 h für die Vic Falls (ZIM Seite)
-) Fahrt nach Zambia
-) 1,5 h für die Vic Falls (ZAM Seite)
-) Fahrt ins Vic Falls Hotel zum Mittagesses
-) Fahrt zum Curio Markt in Vic Falls
(meiner Meinung nach einer der schönsten Holzschnitzermärkte!)
(Ihr müßt die Preise aushandeln)
-) Rückfahrt nach Kasane


Der Tag hat sich unserer Meinung nach voll gelohnt.
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jan 2007 15:18 #28257
  • Rose
  • Roses Avatar
  • Beiträge: 15
  • Rose am 03 Jan 2007 20:21
  • Roses Avatar
Hallo Andreas

Das werden wir dann auch so machen. Wievil habt ihr für den Ausflug bezahlt?
Weißt du auch zufällig was von den Motorbooten,die man beim Xakanaxa Camping mieten kann?Oder kennst du das Kaziikini Community Camp?
Da ich oft lese,daß Maun nicht so toll ist denke ich daran ein Camp außerhalb zu buchen.das Camp soll wohl neben einem Museumsdorf liegen.

Herzliche Grüße von Rose
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jan 2007 16:04 #28261
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 03 Jan 2007 22:45
  • Andreas Cierpkas Avatar
Der Tagesausflug hat uns in etwa gekostet:

-) 30 US pP Visa Zimbabwe
-) 20 US$ pP Vic Falls Parkeintritt Zimbabwe
-) 30 US$ pP Visa Zambia
-) 10 US pP Vic Falls Parkeintritt Zambia
-) ~50 US$ für die Tagesfahrt

Wir haben die Boote in Xakanaxa zwar liegen sehen sind aber nicht mit denen unterwegs gewesen. Müsste keinen Grund warum man mit denen als Nicht-Lodge-Gast nicht unterwegs sein kann.

Das Community Camp hatten wir uns 2004 angesehen und es sah recht ansprechend aus. Wir wollten eigenlich auch hier bleiben, doch haben wir uns wegen der Tageszeit doch noch entschlossen weiter in den Moremi Park zu fahren.
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.