THEMA: Moreni und Cobe Sandpisten
17 Mär 2006 00:08 #13014
  • peter48
  • peter48s Avatar
  • Beiträge: 355
  • peter48 am 17 Mär 2006 00:08
  • peter48s Avatar
Hallo an Alle hier, zunächst.
Ich war schon seit einem halben Jahr als Gast hier aktiv und habe viele tolle Tips erhalten. Vielen Dank an dieser Stelle dafür an alle Forumsmitglieder.
Inzwischen liegt ein phantastischer Namibia Urlaub in der Regenzeit hinter mir und - ihr werdet es sicher verstehen - plane ich schon wieder für das nächste Jahr und will weiter nach Botswana
Aufgrund der Regenzeit konnte ich zwar Erfahrungen mit Schlammlöchern und Wasser sammeln, aber nicht so sehr mit Tiefsand.
Deswegen meine Frage:
Ich kenne nur den Tiefsand vom 2x4 Parkplatz zum 4x4 Parkplatz im Sossusvlei.
Sind die Wege im Moremi - zur Third Bridge - vom Eingang im Süden und im Chobe viel schlimmer oder ähnlich?
Oder wie darf ich mir diese Region im August vorstellen?
Vielen dank im Voraus für euere Antworten
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Mär 2006 08:04 #13020
  • anddor
  • anddors Avatar
  • Beiträge: 459
  • Dank erhalten: 4
  • anddor am 17 Mär 2006 08:04
  • anddors Avatar
Hallo peter48,

im Moremi hast Du eher weniger Sand, da kannst eher mit Schlamm rechnen. Wenn das Delta seinen höchsten Stand hat sind einige Wege nicht passierbar, evtl. Wasserdurchfahrten (aber mit Mietwagen ? :whistle: ). Die Wege im Moremi sindähnlich unserer nicht befestigten Feldwege.
Richtung Savuti (Chobe) kommt dann Sand z.B. auf der Sandridge-Road, wenn es regnet laufen die Senken sehr schnell voll, so kann es passieren das Du durch die entstandenen Wasserlöcher musst (gilt nur für die Regenzeit). Die Mashroad ist dann nicht befahrbar, eher was für Abenteurer. Wenn die Mashroad trocken ist (am Gate fragen) ist diese reizvoller als die Sandridge.
Savuti - Linyanti ist durchweg sandig, mit einem kurzen Teilstück was tiefsandig ist.
Savuti-Kasane sandige ausgefahrene Spur aber ohne probleme befahrbar.

Gruß
anddor :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Mär 2006 08:35 #13026
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6855
  • Dank erhalten: 3888
  • chrigu am 17 Mär 2006 08:35
  • chrigus Avatar
hallo peter

es ist wie es anddor beschrieben hat. wichtig ist allerdings die jahreszeit. im moment ist der moremi wegen wasser nicht befahrbar. das wird nächstes jahr um diese zeit nicht anders sein.
wenn du alledings in der zweiten jahreshälfte fährst, ist es da wunderschön. sand ist hauptsächlich in und um savute ab und zu problematisch. ist aber mit einem 4x4 kein wirkliches problem.

gruss chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.