• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: verplomben Drohne Etosha
03 Aug 2019 17:39 #563628
  • Tine64
  • Tine64s Avatar
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 47
  • Tine64 am 03 Aug 2019 17:39
  • Tine64s Avatar
Hallo, liebe Leute

Ich möchte hier keinen neuen Thread bezgl. Nutzung/Einfuhr einer Drohne in Nam. eröffnen. Das hab ich schon alles hier gelesen.
Zum Befahren den Etoshaparks habe ich eine Frage: Weiß jemand von euch gesichert, ob es möglich ist, meine Drohne in einem entsprechenden Koffer/Rucksack am Gate verplomben zu lassen, um sie durch den Park mitzuführen? Wir beabsichtigen den Park von Ost nach West zu durchfahren. Von daher wäre eine Abgabe der Drohne am Gate nicht zielführend.

Natürlich ist es nicht unsere Absicht, unsere Hummel in Nationalparks fliegen zu lassen oder gegen bestehende Regularien zu verstoßen.

Über Antwort freuen wir uns
Tine&Uwe
Namibia Okt. 2021 -woooow-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Aug 2019 20:03 #563638
  • *Fritz*
  • *Fritz*s Avatar
  • Beiträge: 73
  • Dank erhalten: 72
  • *Fritz* am 03 Aug 2019 20:03
  • *Fritz*s Avatar
Ich meine zu erinnern am Galton Gate hatten sie die Boxen in denen die Quadcopter verpackt waren verklebt/plombiert. So wurden sie dann in den Park mitgenommen und an der Ausfahrt wieder vom Parkpersonal geöffnet.
Gruß Ingo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Aug 2019 10:10 #563665
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27985
  • Dank erhalten: 24909
  • travelNAMIBIA am 04 Aug 2019 10:10
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Tine&Uwe,

Stand Juni 2019 ist das Verplomben einer Drohne (anders als bei Waffen) für Nationalparks in Nam nicht vorgeschrieben. Du darfst sie aber natürlich dennoch nicht nutzen.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kk0305
08 Aug 2019 16:48 #564177
  • shubhupatil
  • shubhupatils Avatar
  • Beiträge: 1
  • shubhupatil am 08 Aug 2019 16:48
  • shubhupatils Avatar
Thanks for sharing......
We are leading institute to offer Digital Marketing Training in Aurangabad with an emphasis on real-world projects & hands-on practical.
digital marketing classes in aurangabad
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Feb 2021 19:41 #606151
  • helen
  • helens Avatar
  • Beiträge: 1399
  • Dank erhalten: 517
  • helen am 04 Feb 2021 19:41
  • helens Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Hi Tine&Uwe,

Stand Juni 2019 ist das Verplomben einer Drohne (anders als bei Waffen) für Nationalparks in Nam nicht vorgeschrieben. Du darfst sie aber natürlich dennoch nicht nutzen.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian

Hallo Christian,

weißt du wie es aktuell mit der Mitnahme einer Drohne im Etosha NP abläuft?
Ein Bekannter ist gerade in Namibia. Ich hatte ihm erzählt, dass er seine Drohne anmelden muss bzw. die Plätze melden muss, wo er sie fliegen lassen will und dass NPs tabu sind.
Ist das noch so?

LG helen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Feb 2021 19:50 #606153
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11732
  • Dank erhalten: 8522
  • Logi am 04 Feb 2021 19:50
  • Logis Avatar
helen schrieb:
weißt du wie es aktuell mit der Mitnahme einer Drohne im Etosha NP abläuft?
Ein Bekannter ist gerade in Namibia. Ich hatte ihm erzählt, dass er seine Drohne anmelden muss bzw. die Plätze melden muss, wo er sie fliegen lassen will und dass NPs tabu sind.
Ist das noch so?

Nach Drohnen wird an den Etosha Gates definitiv gefragt und auch stichprobenartig gesucht.

Wir hatten unsere angemeldet und ebenfalls nach Namibia (nicht in den Etosha) mitgenommen. Teilweise wurden an den Unterkünften auch nach der Genehmigung dafür gefragt.

LG
Logi
Letzte Änderung: 04 Feb 2021 19:51 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helen
  • Seite:
  • 1
  • 2